Städte | Regionen

/Städte | Regionen
25 25 11 2017

Erstes Nackt-Restaurant in Paris eröffnet

By | 2017-11-26T11:14:44+00:00 25-11-2017|Allgemein, Gesellschaft | Kultur, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von: Ostbelgien Direkt (erstveröffentlicht am 22.11.2017) In Paris können Nudisten seit Monatsbeginn auch schick essen gehen. Kleidungsstücke und Handys müssen im Nackt-Restaurant „O’Naturel“ vor dem Dinner in Schränken abgelegt werden, wie die Agentur AFP am Dienstag berichtete. Hausschuhe würden gestellt, es gebe aber eine Ausnahme für Frauen, die nicht [...]

24 24 11 2017

Virtueller Warteraum | Internationaler Busbahnhof Brüssel-Nord

By | 2017-11-26T18:10:48+00:00 24-11-2017|Brüssel, Gesellschaft | Kultur, Special Articles, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Der Internationale Busstopp (einem Busbahnhof kann man ihn nicht wirklich nennen) in Brüssel am Gare du Nord ist kein ausgesprochen gemütlicher Platz. Wenn es regnet, gibt es keinen Unterstand. Wenn der Wind weht – in Brüssel [...]

21 21 11 2017

Belgische Jugendliche gedenken der Opfer der Terrorattacken von Paris

By | 2017-11-23T20:07:19+00:00 21-11-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Manel Mselmi, Special Articles, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Von Manel Mselmi, Paris (For English version click here) Am 13. November fuhr eine Delegation junger Menschen Belgien zusammen mit ihrer Lehrerin Madame Mselmi nach Paris, um dort der Opfer der Terror-Angriffe zu gedenken und um deren Familien ihre Solidarität und Verbundenheit zu zeigen. Die Initiative statt durch den [...]

19 19 11 2017

Belgian youth pay tribute to the victims of Paris attacks

By | 2017-11-21T23:05:57+00:00 19-11-2017|Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Manel Mselmi, Städte | Regionen, Start|0 Comments

By Manel Mselmi, Paris (Zur deutschen Übersetzung bitte hier klicken) November 13th, a Belgian delegation of young people together with their teacher Miss Mselmi went to Paris to pay tribute to the victims of Paris attacks and show the families their solidarity and support. The initiative held by the [...]

12 12 11 2017

Katalonien: Auf Sicht gegen die Wand fahren

By | 2017-11-12T01:00:41+00:00 12-11-2017|EU, Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Lange wurde Angela Merkel dafür gelobt, dass sie während der nun schon fast 10 Jahre andauernden EU-Krise „auf Sicht fährt“. Auf Sicht fahren heißt aber, kein Ziel vor Augen zu haben und nicht wissen, wo es hin geht und wohin der Weg führt, auf dem man fährt. Der Konflikt [...]

03 03 11 2017

Rob Hopkins: Transition requires Courage, Money and Fun

By | 2018-01-31T14:30:13+00:00 03-11-2017|Gesellschaft | Kultur, Interviews, Special Articles, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins is one of the founder of the transition town movement and one of the most important activists and philosopher of it. Click here to got to the blog of Rob Hopkins. Rob Hopkins [...]

31 31 10 2017

Rob Hopkins: Veränderung braucht Mut, Geld und Spaß

By | 2018-01-31T14:32:41+00:00 31-10-2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins ist einer der Gründer der Transition-Town-Bewegung. Er ist einer der bedeutendsten Aktivisten und Theoretiker der Bewegung. In diesem Interview erläutert er um was es bei der Transition-Town-Bewegung geht und welche Bedeutung sie für das Ruhrgebiet im Rahmen der grünen Dekade von 2017 bis 2027 haben könnte. Zum Blog von Rob [...]

25 25 10 2017

Von der Romantik eines Abwasserkanals

By | 2018-01-15T20:03:04+00:00 25-10-2017|Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Special Articles, Städte | Regionen, Start, Umwelt|0 Comments

Von Jürgen Klute In Bochum, ganz im Norden der Stadt an der Grenze zu Wanne-Eickel, gibt es ein Grüngebiet mit sehr eigenwilligem Charme. Dort fließen oberirdische Abwasserkanäle, die im Ruhrgebiet aufgrund des Bergbaus traditionell nicht in Röhren verlegt wurden. Um die Bergwerke vor möglichen Überflutungen zu schützen, sind die Abwasserkanäle ungewöhnlich [...]

24 24 10 2017

“Andrej Babiš will den Staat wie (s)eine Firma führen” | Interview mit Jiří Silný

By | 2017-10-24T20:27:36+00:00 24-10-2017|Featured Article, Interviews, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Jahrgang 1951,  arbeitete als Pfarrer, Leiter einer NGO, Übersetzer, Journalist. Aktuell als Projektkoordinator für die Rosa Luxemburg Stiftung in Prag. Foto: privat Interview: Jürgen Klute Europa.blog: Jiří, kannst du zunächst einmal einen kurzen Überblick zum Wahlergebnis in Tschechien geben und eine kruze Einordnung des Ergenbisses vornehmen? Jiří Silný: Die Wahlen [...]

18 18 10 2017

Stopp für den Brexit an der nordirischen Grenze?

By | 2017-10-18T23:35:06+00:00 18-10-2017|Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Silke Jäger ist freie Journalistin und spezialisiert auf medizinische Themen und Gesundheitspolitik. Für Politik interessiert sie sich immer schon. Seitdem sie in London lebt, ist fasziniert davon, wie sehr das Thema Nordirland die europäischen Fragen beeinflusst. Zu ihrer Webseite geht es hier. Siehe auch den Beitrag der Autorin auf Europa.blog: Nordirland und der [...]

February 2018
M T W T F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
February 2018
M T W T F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Upcoming Events

  1. Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500 – 1500

    9. December 2017 @ 10:00 - 4. March 2018 @ 19:00 CET
  2. Moussem Cities: CASABLANCA

    February 7 - February 28
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Die EU verhandelt über ihren neuen Haushalt. Ökonom David Rinaldi fordert eigene Einnahmen durch Steuern auf die Gewinne von Google oder Amazon.
Polen will keine Bedingungen bei der Verteilung von EU-Geldern akzeptieren - insbesondere nicht, wenn es dafür Flüchtlinge aufnehmen müsste. Darauf antwortet EU-Haushaltskommissar Oettinger entschieden.
Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel will die Verteilung von Geldern in der Europäischen Union an neue Bedingungen knüpfen. Berücksichtigt werden solle das Engagement bei der Aufnahme von Flüchtlingen ebenso wie die Einhaltung europäischer Werte, sagte die CDU-Chefin am Donnerstag im Bundestag mit Blick auf den EU-Sondergipfel in Brüssel.
Das meiste EU-Geld fließt in die Agrarpolitik und in Strukturfonds, mit denen Autobahnen gebaut werden. Doch es geht auch anders – sagt D. Rinaldi von der „Foundation for European Progressive Studies“.
«Rückkehr nach Reims» des französischen Autors Didier Eribon ist eines der wichtigsten Bücher geworden, um den Rechtspopulismus zu erklären. Interviews gibt Eribon, der vom Rummel um seine Person verschluckt zu werden droht, fast keine mehr. Die Republik traf ihn zum Gespräch.
Belgiens Premier Charles Michel wird am Donnerstagabend die Staats- und Regierungschefs von 12 weiteren EU-Mitgliedsländern auf Schloss Hertoginnedal empfangen. Er will mit ihnen bei einem Abendessen über ihre Standpunkte in mehreren europäischen Angelegenheiten sprechen. Am Freitag findet ein informeller Gipfel in Brüssel mit den 27 Mitgliedstaaten über die Zukunft der EU nach dem Brexit statt.
Die Fronten im Streit zwischen Nordrhein-Westfalen und Belgien um die Abschaltung der störanfälligen Atomkraftwerke Tihange und Doel sind verhärtet. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) stieß bei Gesprächen auf höchster politischer Ebene im Nachbarland Belgien auf Granit.
Während sich die Bürger in Ostbelgien nach wie vor die Frage stellen, was Karl-Heinz Lambertz (SP) gerade so im Senat zu tun habe, ist der ehemalige Minister- und PDG-Präsident ständig auf Achse – und beileibe nicht nur in Europa.
Flanderns Landeschef Geert Bourgeois (N-VA) war am Dienstag in Düsseldorf zum Antrittsbesuch bei seinem NRW-Amtskollegen Armin Laschet (CDU). Ein zentrales Thema dieses Treffens waren die gemeinsamen Verkehrsanbindungen. Noch in diesem Jahr soll es ein gemeinsames Treffen der beiden Landesregierungen Flandern und NRW geben, um dieses und andere gemeinsame Thema weiter zu bearbeiten.
Jurist Tretter sieht Glaubwürdigkeit in Gefahr – Strafrichter Forsthuber: "Breite Masse" wird zu Abschaffung ihrer eigenen Rechte manipuliert.

Tweets

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Tahir | Aquarell von Hans Niehus (2016)

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives