Tschetschenischer Asylbewerber spurlos verschwunden

By |2021-04-04T14:29:56+02:0004-04-2021|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Human Rights, Menschenrechte, Politik, Start DE|0 Comments

Von Bernhard Clasen Der am 24. März 2021 von Berlin nach Moskau abgeschobene tschetschenische Asylbewerber Nurmagomed Mamujew ist seit dem 26. März spurlos verschwunden. Die berichtet die russische Menschenrechtsorganisation „Memorial“. Mamujew, der aus dem tschetschenischen Dorf Schalaschi stammt, hatte in Berlin neun Jahre mit seiner Frau Mata und vier Kindern im Alter zwischen 4 [...]