LOKALRUNDE „Ich kenne ja meine deutschen Mitbürger.“ Ob Emmaburg-Verfall, Raumengpässe in der Jugendarbeit oder die mangelnde Integration von Zugezogenen: An Themen mangelte es am Sonntagmorgen in Hergenrath nicht. Wer den Weg zur LokalRunde fand, erlebte eine abwechslungsreiche Diskussion über ernste Themen in lockerer Runde. Von Martin Klever | Grenzecho vom 11.12.2016

Kanzler Kern erklärt deutsche Pkw-Maut zu “Belastungstest.“ Wer nach Österreich kommt, soll zahlen, die Österreicher wollen in Deutschland kostenlos fahren, interpretiert Dobrindt die “Maut-Maulerei”, Kern kontert. | Der Standard vom 11.12.2016

Zahlreiche Terroranschläge in der Türkei seit 2011. Ereignisse wiederholten sich zuletzt immer häufiger. Istanbul – In der Türkei haben Anschläge in den vergangenen Jahren schon viele Menschen getötet. Einige Fälle. | Der Standard vom 11.12.2016

Paris’ Plan gegen Luftverschmutzung: Kein Diesel = kein Smog. Die Pariser Bürgermeisterin will alle Dieselfahrzeuge aus der Hauptstadt verbannen. Smog ist für mehr als 45.000 vorzeitige Todesfälle jährlich verantwortlich. Von Rudolf Balmer | taz vom 11.12.2016

Gemeinsame EU-Medien: Hier spricht Europa. In sozialen Medien verbreitet sich Propaganda schneller als seriöse Information, während die EU-Staaten aneinander vorbeireden. Jakob von Weizsäcker und André Wilkens fordern deshalb einen Europafunk zur Rettung der Demokratie. Von Jakob von Weizsäcker und André Wilkens | Der Spiegel vom 10.12.2016

Räume verwüstet Angriff auf Frankfurter Flüchtlingsprojekt. Das „Project Shelter“ hilft in Frankfurt Lampedusa-Flüchtlingen. Nun haben Unbekannte die Räume der Gruppe zerstört. Die Täter hinterließen eine Drohung. | Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 10.12.2016

KOMMENTAR Lasst uns reden. Die EU in Frage stellen. Von Nico Wildschutz | Tageblatt vom 10.12.2016

Ed Miliband joins call for soft Brexit as conflict in Labour grows. Tough choices must be made to safeguard economy, including scrapping of migration cuts, warns party’s former leader. By  Toby Helm Political and Patrick Maguire | The Guardian, 10 December 2016

Großbritannien: Briten könnten nach Brexit EU-Bürger bleiben. Der Brexit-Chefunterhändler der EU erwägt offenbar, Briten nach dem Brexit eine Art EU-Staatsbürgerschaft anzubieten. Tut er das, um London bloßzustellen? Von Sascha Zastiral, London | Die Zeit vom 10.12.2016

Österreichs Außenminister Kurz “Wir müssen die Beitrittsgespräche mit der Türkei einfrieren.“ Sollen die Beitrittsgespräche mit der Türkei fortgesetzt oder gestoppt werden? Darüber beraten die EU-Außenminister. Drei Länder würden weitere Verhandlungen mit Ankara blockieren, kündigt der Österreicher Sebastian Kurz an. Von Hasnain Kazim | Der Spiegel vom 10.12.2016

Expertin über sprachliche Manipulation: „Finger weg vom AfD-Wording!“ Rechtspopulisten sind Meister des Framings: Trump und die AfD setzen auf emotionale Geschichten, nicht auf Fakten. Elisabeth Wehling erklärt, wie das geht. Interview von Carolina Schwarz | taz vom 09.12.2016

Böhnke: „Das größte Problem ist die Verschuldung vieler Staaten.“ Interview von Marc Etzold | EurActiv.de vom 09.12.2016

Buch zur Globalisierung des Rechts: Weiches Wasser. Die US-Philosophin Seyla Benhabib verteidigt die globale Verrechtlichung gegen linke Antiimperialisten und Anhänger der Nation. Von Stefan Reinecke | taz vom 09.12.2016

UNO “Katastrophales Jahr für die Menschenrechte.“ UN-Menschenrechtskommissar beklagt weltweite Aushöhlung der Menschenrechte. Er warnt vor der Zunahme von faschistischer Rhetorik. | Tageblatt vom 09.12.2016

Italiens Realwirtschaft geht es besser als erwartet. Der Universitätsprofessor Marco Fortis stellt der Regierung von Matteo Renzi ein gutes Zeugnis aus.  Thesy Kness-Bastaroli aus Mailand. Von Thesy Kness-Bastaroli aus Mailand | Der Standard vom 09.12.2016

EU-Flüchtlingspolitik in Afrika: Durchsichtige Afrikaner. Mit Geld und Technologie aus Europa wird Afrika biometrisiert. EU-Grenzschutz und afrikanische Staatsräson finden so zusammen. Von Paul Welch Guerra | taz vom 09.12.2016

Konjunktur: Deutschlands Exporte legen nur leicht zu. Deutsche Firmen haben im Oktober 0,5 Prozent mehr Waren als im Vormonat ins Ausland verkauft. Volkswirte hatten allerdings einen deutlicheren Anstieg erwartet. | Der Spiegel vom 09.12.2016

VW-Abgasaffäre: Kritische Passagen aus Untersuchungsbericht getilgt. Seit Beginn der Dieselaffäre inszeniert sich Verkehrsminister Dobrindt als schonungsloser Aufklärer. Doch Akten aus seinem Ministerium beweisen das Gegenteil: Aus einem Untersuchungsbericht wurden kritische Passagen gestrichen. Von Gerald Traufetter | Der Spiegel vom 09.12.2016

Aixtron-Übernahme nach US-Veto geplatzt | Grenzecho vom 09.12.2016

Internationale Beziehungen: Du-mich-auch-Diplomatie. Wie geht die internationale Politik mit immer mehr Akteuren um, die alle Regeln lustvoll missachten? Von Steven Beardsley, Peter Dausend und Michael Thumann | Die Zeit vom 08.12.2016

Türkische Chronik (XVII): War der Militärputsch vorhersehbar?  Je mehr Details veröffentlicht werden, desto unklarer wird, was wirklich in der Nacht vom 15. Juli in der Türkei passiert ist. Gastbeitrag von Yavuz Baydar | Süddeutsche Zeitung vom 08.12.2016

Italien: Die Republik der Neinsager. In Italien herrscht seit Jahrzehnten ein starkes Misstrauen gegen die Politik und die gesellschaftlichen Eliten. Das wurde Matteo Renzi zum Verhängnis. Von Henning Klüver, Mailand | Die Zeit vom 08.12.2016

EZB: Was bringt das viele Billiggeld? Die Europäische Zentralbank setzt ihre ultralockere Geldpolitik fort: Sie hebt weder den Leitzins an, noch will sie weniger Staatsanleihen kaufen. Warum handelt sie so? Von Zacharias Zacharakis Die Zeit vom 08.12.2016

2395

Hits: 0