Jacques-Brel-Album "Les-Marquises"
Jacques Brel | Foto: Gwendal Uguen CC-BY-NC-SA 2.0

Jacques Brel | Foto: Gwendal Uguen CC BY-NC-SA 2.0

Jacques Brel Museum in Brüssel | Foto: Gabioud CC-BY-NC-SA 2.0

Jacques Brel Museum in Brüssel | Foto: Gabioud CC BY-NC-SA 2.0

Jacques-Brel-Graffiti | foto: Smabs Sputzer CC-BY 2.0

Jacques-Brel-Graffiti | foto: Smabs Sputzer CC BY 2.0

Vor 40 Jahren, am 17. November 1977, erschien das letzte Album von Jacques BrelLes Marquises

Knapp ein Jahr später, am 9. Oktober 1978, starb Brel im Alter von 49 Jahren. Daran erinnert das deutschsprachige Webportal Flanderninfo am heutigen Samstag.

Brel war der wohl bekannteste und bedeutendste belgische Sänger und Künstler und ist auch heute noch nicht vergessen in Belgien. Am Place de Vieille Halle aux Blés 11 im Stadtzentrum von Brüssel wurde Brel zu Ehren das Museum “éditions Jacques Brel” eingerichtet.

Zu erreichen ist das Museum unter der Telefonnummer +32 2 511.10.20 oder unter der E-mail editions@jacquesbrel.be.

Zur Erinnerung an Brel hier eines seiner bekanntesten Lieder: Dans le Port d’Amsterdam

https://youtu.be/ZkZ_ihsn404

Titfoto: Jacques Brel, Michael Ochs CC-BY 2.0

4593