Very Simple Event List

All-day event
Location: Gelsenkirchen und Essen
DE | Europawerkstatt
European-Parliament_Plenary-Session-July-2018_C-EU-2018-EP_CC_BY-NC-ND_2-0_42474737724_cee1c070c5_o-EUROPEAN UNION 2018-EP-BS-TB-Web

Das Europa von heute ist ein anderes als bei unserer ersten Gelsenkirchener „Europawerkstatt“ im Februar 2019. Seit dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine schauen wir anders auf Europa. Darüber möchten wir mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. In unterschiedlichen Foren werden die Mitglieder des Projekts drei Tage lang über die Erfahrungen, Herausforderungen und Einstellungen mit und zu Europa, aber auch die eigene Verantwortung für die europäische Zukunft diskutieren.

Eine Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungselemente ist hier möglich. Die Veranstaltungen sind kostenlos und für alle offen. Sie können sich für mehrere Veranstaltungen anmelden.

Weitere Infos und das aktuelle Programm unter: Ruhrgebiet – Wir sind Europa (wir-sind-europa.eu)

Siehe auch die separaten Ankündigungen der einzelnen Veranstaltungen im Rahmen der Europawerkstatt Ruhrgebiet im Veranstaltungskalender!

Titelfoto: European Parliament Plenary Session July 2018, by European Union 2018 European Parliament CC BY-NC-ND 2.0

Time: 12:00
Location: Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
DE | Europawerkstatt
European-Parliament_Plenary-Session-July-2018_C-EU-2018-EP_CC_BY-NC-ND_2-0_42474737724_cee1c070c5_o-EUROPEAN UNION 2018-EP-BS-TB-Web

Das Projekt Emscher-Umbau steht im Zeichen der regionalen Kooperation und gilt als Vorbild für Umweltschutzprojekte weltweit. Dieser Erfolg ist u.a. auf die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger von Anfang an zurückzuführen, die den ganzen Prozess miterlebt und begleitet haben. Anhand der Ausstellung „Beyond Emscher“ möchten wir einen Blick auf diesen Prozess werfen und darüber diskutieren, welche Bedeutung das Projekt für die Stadt und die Region und was das alles mit Europa zu tun hat.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Titelfoto: European Parliament Plenary Session July 2018, by European Union 2018 European Parliament CC BY-NC-ND 2.0

Time: 17:00 - 19:00
Location: HIER IST NICHT DA, Bochumer Str. 138, 45886 Gelsenkirchen
DE | Europawerkstatt
European-Parliament_Plenary-Session-July-2018_C-EU-2018-EP_CC_BY-NC-ND_2-0_42474737724_cee1c070c5_o-EUROPEAN UNION 2018-EP-BS-TB-Web

Hier ist der Raum für offene Debatten: Interessierte aus Gelsenkirchen, Essen und Umgebung haben die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern und Fragen zu stellen. In kleinen Runden können Sie mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik, aber auch mit Journalistinnen und Journalisten, Studierenden und Kulturschaffenden aus ganz Europa diskutieren, wie Sie sich die Zukunft in Europa vorstellen und Ihre Ideen in vier Schwerpunktthemen (Kultur und Kunst, Stadt – Region – Europa, Jugend und Bildung sowie Zukunft) einbringen.

Das Grußwort spricht die 1. Bürgermeisterin der Stadt, Martina Rudowitz. Darüber hinaus werden weitere Gesprächspartnerinnen und -partner vor Ort anwesend sein. Wir laden Sie herzlich zu der Veranstaltung ein und freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen. Wir freuen uns über eine Anmeldung hier.

Beginn: 17:00 Uhr – Einlass ab 16:30 Uhr

Titelfoto: European Parliament Plenary Session July 2018, by European Union 2018 European Parliament CC BY-NC-ND 2.0

Time: 16:00
Location: Start: Zeche Zollverein
DE | Europawerkstatt
European-Parliament_Plenary-Session-July-2018_C-EU-2018-EP_CC_BY-NC-ND_2-0_42474737724_cee1c070c5_o-EUROPEAN UNION 2018-EP-BS-TB-Web

Die Tour führt an die Emscher und zu den Kunstwerken des Emscherkunstwegs. Durch den Impuls von Referentinnen und Referenten werden wir offene Gespräche über Kunst und Kultur in der Stadt und Region führen und darüber sprechen, welches Potenzial dies für die Stadtentwicklung hat. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Perspektive einzubringen.

Titelfoto: European Parliament Plenary Session July 2018, by European Union 2018 European Parliament CC BY-NC-ND 2.0

Time: 15:00
Location: Consol Theater, Bismarkstr. 240, Gelsenkirchen
DE | Europawerkstatt
European-Parliament_Plenary-Session-July-2018_C-EU-2018-EP_CC_BY-NC-ND_2-0_42474737724_cee1c070c5_o-EUROPEAN UNION 2018-EP-BS-TB-Web

Was wäre das Leben ohne die EU? Dieser Bildungsworkshop zielt darauf ab, ein dystopisches Thema durch ein Escape-Spiel zu behandeln und dadurch den Teilnehmenden zu ermöglichen, besser zu verstehen, welche Privilegien für sie ganz persönlich verloren gingen, wenn die EU nicht mehr existierte. Das Grußwort spricht die 1. Bürgermeisterin der Stadt, Martina Rudowitz. Darüber hinaus werden weitere Gesprächspartnerinnen und -partner vor Ort anwesend sein.

Workshop für Jugendliche!

Titelfoto: European Parliament Plenary Session July 2018, by European Union 2018 European Parliament CC BY-NC-ND 2.0

7Okt2022
9Okt2022

Vergesellschaftung

All-day event
Location: Berlin
DE | Konferenz
Bildschirmfoto 2022-06-14 um 21.34.09-Web

Strategien für eine demokratische Wirtschaft

Mit der Konferenz „Vergesellschaftung: Strategien für eine demokratische Wirtschaft“ laden wir Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen, Gewerkschafter*innen, Politiker*innen und viele mehr ein, radikale Perspektiven auf die Gegenwart für eine bessere Zukunft einzunehmen. Vom Wohnen über das Gesundheitssystem und Mobilität bis hin zur Energieversorgung wollen wir Bündnisse schaffen und gemeinsam die Eigentumsfrage neu stellen – so, wie es „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ erfolgreich vorgemacht hat.

Um an einer Ökonomie der Vielen weiter zu bauen, blicken wir auf vergangene Erfolge und Niederlagen, laden zum konstruktiven Austausch zwischen unterschiedlichen Akteuren ein und stärken bestehende wie entstehende Bewegungen. Zusammen lernen wir von- und miteinander und entwickeln Strategien für Vergesellschaftungen und eine demokratische Wirtschaft in einer sozial-ökologischen Transformation.