Mittel- und Südosteuropa besser verstehen

Mittel- und Südosteuropa besser verstehen2018-04-09T21:37:11+00:00

Mittel- und Südosteuropa besser verstehen

Mittel- und südosteuropäisch EU-Mitgliedsländer sind durch ihre Haltung zur Flüchtlingsfrage aber auch zur EU insgesamt stark in die Kritik geraten. Insbesondere Polen und Ungarn.

Aus EU-Sicht und aus westeuropäischer Sicht ist vieles nicht nachvollziehbar und akzeptabel, was in den mittel-, ost- und südosteuropäischen EU-Mitgliedsländern zur Zeit vor sich geht.

Eine konstruktive, auf Lösungen und den Erhalt der EU ausgerichtete Auseinandersetzung mit diesen Ländern setzt allerdings ein gewisses Verständnis der Länder bzw. der Region voraus.

Dieses Dossier bietet eine Auswahl von Texten, die einem besseren Verständnis dienen. Die Sammlung wird kontinuierlich ergänzt.

August 2018
M T W T F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  

10. November 2018: Europa wird eine Republik – symbolisch, vorerst

August 2018
M T W T F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
pressclubbrusselseurope_image001

Upcoming Events

  1. “Die Schlacht um die Nordsee”

    April 21 - August 26
  2. Anton Corbijn, 1-2-3-4

    June 24 - September 30

Aktuelles aus Europa

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Hans Niehus: Troika

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives

This website uses cookies and third party services. Settings Ok