Europa:Podcast
#ZeroCovid – No-Covid – No Profit on Pandemic
/

Die Corona-Politik in der Bundesrepublik und in der EU sind stark in die Kritik geraten. Zum einen ist sie zögerlich, zum anderen gibt es bisher keine klare Strategie. Als Antwort auf dies unzulängliche Corona-Politik haben sich in den letzten Monaten verschiedene Initiativen gegründet, die sich für eine konsequentere Corona-Politik einsetzen und das Ziel verfolgen, die – soweit irgend möglich – komplett zurückzudrängen.

In dieser Europa:Podcast erläutert Jonathan Schmidt-Dominé von der Initiative #ZeroCovid, um was genau es dieser Initiative und wie sie ihr Ziel erreichen will. Außerdem beschreibt die Schnittmengen und Unterschiede zur No-Covid-Initiative. Zwischen beiden Initiativen gibt es einen Austausch.

Schließlich gibt es noch die Europäische Bürgerinitiative (EBI) “Right to Cure – No Profit on Pandemic”. In der deutschen Version “Recht auf Behandlung – Kein Profit durch die Pandemie”. Auch mit dieser EBI arbeitet #ZeroCovid zusammen, wie Jonathan Schmidt-Dominé berichtet.

Links zum Podcast

Titelbild: Zero Covid rally at Serco HQ, London 5th December 2020 by Steve Eason CC BY-NC 2.0 via FlickR | Europa:Podcast Jingle by Albert Camphyn / Bruxelles (Last Call)

Auch ein Blog / Podcast verursacht Ausgaben …

Wenn Ihnen / Euch Europa.blog und Europa:Podcast gefallen, dann können Sie / könnt Ihr uns gerne auch finanziell unterstützen. Denn auch der Betrieb eines Blogs / Podcasts ist mit Kosten verbunden für Recherchen, Übersetzungen, technische Ausrüstung, etc. Eine einfache Möglichkeit uns mit einem kleinen einmaligen Betrag zu unterstützen gibt es hier:

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

1468