Podcast: Bodo Ramelow im Europa:Podcast: “Deutschland könnte der Mittler zwischen Mittel- und Osteuropa und Westeuropa sein!”
Europa:Podcast

 
Play/Pause Episode
00:00 / 00:36:12
Rewind 30 Seconds
1X

Im Gespräch mit dem Europa:Podcast erläutert der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) die Bedeutung der Europäischen Union für Thüringen, die wirtschaftliche Entwicklung Thüringens im Kontext der Europäischen Union und seine Erwartungen an die deutsche Ratspräsidentschaft der EU in der zweiten Jahreshälfte 2020.

Den Anstoß zu dem Gespräch gab die Studie “Selbstverständlich europäisch!? 2020. Der Auftrag für die EU-Ratspräsidentschaft.” von Johannes Hillje und Christine Pütz. Unter dem Titel “BürgerInnen denken europäischer als die Bundesregierung” wurde die im März 2020 veröffentlichte Studie auch hier vorgestellt.

Titelbild: Bodo Ramelow | Foto: Martin Heinlein CC BY 2.0 via FlickR (Die Linke)

Europa:Podcast Jingle by Albert Camphyn / Bruxelles (Last Call)

Auch ein Blog verursacht Ausgaben ...

… Wenn Ihnen / Euch Europa.blog gefällt, dann können Sie / könnt Ihr uns gerne auch finanziell unterstützen. Denn auch der Betrieb eines Blogs ist mit Kosten verbunden für Recherchen, Übersetzungen, technische Ausrüstung, etc. Eine einfache Möglichkeit uns mit einem kleinen einmaligen Betrag zu unterstützen gibt es hier:

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

2421