“A Thief in a Gift” war die erste CD des Brüsseler Musik-Projekts „Last Call“. Sie kam 2017 raus. In diesen Tagen im November 2019 hat das Projekt “Last Call” vier ihrer Songs neu aufgenommen: Gesang, akustische Gitarren und Klavier – purer ” live ” Sound!

Last Call, das sind: Vincent Hens (Schlagzeuger), Albert Camphyn (Gittarist), Olivier Reynaerts (Synthesizer) und Johanna Storimans (Sängerin).

Die Aufnahmen erfolgten in dem erstklassigen Studio von Albert Camphyn in Brüssel.

Hier eine kleine Kostprobe der Radio-Version von Memerised:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Titelbild und Fotos: Privat

405