Heute stellt Alexander Louvet in seinem Interview die niederländische Europaabgeordnete Annie SCHREIJER-PIERIK vor. Sie gehört der Partei „Niederlande – Christen Democratisch Appèl“ (CDA)an. Seit 2014 ist sie Mitglied des Europäischen Parlament und gehört dort der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP/EPP) an.

Annie Schreijer-Pierik gehört folgenden Parlamentsausschüssen an:

  • Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • Fischereiausschuss
  • Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Zudem gehört sie den folgenden Ausschüssen als stellvertretendes Mitglied an

  • Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Russland

Im Interview mit Powershoots TV „Positive Energy in Europe“ berichtet sie über ihre inhaltlichen Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit im Europäischen Parlament, die die Bereiche Umwelt, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit umfassen.

Annie Schreijer-Pierik 1953 in Diepenheim (NL) geboren. Sie besuchte u.a. die Landwirtschaftliche Hauswirtschaftsfachschule, absolvierte eine Managemetausbildung und eine Ausbildung im landwirtschaftlichen Genossenschaftswesen.

Von 1968 bis 2013 war sie hauptberuflich als Landwirtin tätig. Ab 1986 hatte Annie Schreijer-Pierik unterschiedliche Ämter und Funktionen in ihrer Partei, der CDA, inne sowie verschiedene Funktionen in politischen Gremien auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene.

Zum Interview, das in niederländischer Sprache geführt ist, bitte hier oder auf das folgende Bild klicken.

1400