Europäische Union

  • Grundgesetz: Europa hat zu viel Zeit mit Merkel verloren. Polens Regierung wehrt sich gegen übergriffiges EU-Recht, und ihre Motivation mag nicht sehr sympathisch sein. Doch das Problem ist echt und wurde zu lange verdrängt. Eine Analyse von Alan Posener | Die Zeit, 25.10.2021

  • Merkel hinterlässt eine gelähmte EU. Energiepreise, Migration, Polen: Viele große Probleme, aber keine Lösungen. Kommentar von Thomas Mayer | Der Standard, 23.10.2021

  • Flüchtlingskrise an der polnisch-belarussischen Grenze. Europa hat sich erpressbar gemacht. Die Europäer beklagen sich darüber, dass Despoten wie Lukaschenko Flüchtlinge an die Grenze schicken. Tatsächlich ist die Notlage vor allem ihrem eigenen Versagen in der Asylpolitik geschuldet. Ein Kommentar von Maximilian Popp | Der Spiegel, 21.10.2021

  • Europa in der Verfassungskrise. Polexit Über einen Austritt von Polen zu spekulieren, lenkt von der eigentlichen Frage ab: Ist der EU der gemeinsame politische Wille abhanden gekommen? Von Eric Bonse | Der Freitag, 16.10.2021

Europäische Kommission

  • Wie EU und Nato gegen Desinformation vorgehen. Wenn eine EU-Stelle genuine journalistische Aufgaben, wie die einer Vierten Gewalt, übernimmt und Medien über Desinformationskampagnen aufklärt, werden Grundfesten von Medien- und Informationsfreiheit berührt. Angetreten zur Verteidigung derselben, kann es sich ebenso in sein Gegenteil verkehren. Eine Analyse von Eric Bonse | Institut für Medienverantwortung, 07.10.2021

Europäisches Parlament

  • Aus dem Werkzeugkasten der Rechtspopulisten. Polen als Opfer, dazu reichlich Raunen und Drohen: Premier Mateusz Morawiecki provoziert mit einer Rede vor dem EU-Parlament in Brüssel. Welche Folgen wird das haben? Eine Analyse von Johanna Roth | Die Zeit, 19.10.2021

EU-Mitgliedsländer

Rassismus & Antisemitismus & Populismus

Wirtschaft & Finanzen

Kultur & Gesellschaft

  • Buchmesseboykott: »Wir« müssen gar nichts aushalten. Man müsse auch andere Meinungen aushalten, hieß es zum Buchmesseboykott einer bedrohten Autorin. Klar kann man das, aber muss man? Wie viel Risiko muss man eingehen, während andere überhaupt keins eingehen? Eine Kolumne von Margarete Stokowski | Der Spiegel, 26.10.2021

  • Buchmesse: Ladet ihn doch einfach aus. Auf der Buchmesse wurde vor allem über eines gesprochen: den Boykott mehrerer Autoren wegen eines rechten Verlags. Was muss passieren, damit es nächstes Mal anders wird? Von Khuê Phạm | Die Zeit, 24.10.2021

  • Nemi El-Hassan: Hier habt ihr eure Cancel Culture. Der Fall der WDR-Moderatorin ist nur ein Beispiel dafür, wie gnadenlos die öffentliche Debatte um Muslime läuft. Von Saba-Nur Cheema | Der Freitag, 23.09.2021

Umwelt & Klimapolitik

Landwirtschaft & Fischerei & Tierschutz

Brexit-Folgen

Nachbarschaft & Erweiterung

Auch ein Blog verursacht Ausgaben ...

… Wenn Ihnen / Euch Europa.blog gefällt, dann können Sie / könnt Ihr uns gerne auch finanziell unterstützen. Denn auch der Betrieb eines Blogs ist mit Kosten verbunden für Recherchen, Übersetzungen, technische Ausrüstung, etc. Eine einfache Möglichkeit uns mit einem kleinen einmaligen Betrag zu unterstützen gibt es hier:

315