04 04 03 2022

„Diesen ständigen Hunger von damals kann ich nicht vergessen“

By |2022-03-02T22:21:26+01:0004-03-2022|Allgemein, Autoren, Featured Article, Geschichte, Gesellschaft | Kultur, History, Interviews, Start DE, Sven Lilienström|0 Comments

Inge Auerbacher ist sieben Jahre alt, als sie im August 1942 – zusammen mit ihren Eltern – ins Konzentrationslager Theresienstadt deportiert wurde. Mitnehmen durfte sie nur ein Gepäckstück und ihre Puppe Marlene. Dank der Befreiung durch die Rote Armee 1945 hat sie den Holocaust überlebt - 13 Familienmitglieder, darunter die geliebte Großmutter, wurden von [...]

15 15 02 2022

Zum historischen Hintergrund der aktuellen Ukraine Krise

By |2022-02-16T09:34:22+01:0015-02-2022|Allgemein, Autoren, EU-Außenpolitik, Frederik D. Tunnat, Geschichte, Politik, Start DE|0 Comments

Von Frederik D. Tunnat Die aktuelle Krise um die Ukraine ist, als überaus komplexe historische Angelegenheit, weitaus komplizierter angelegt, als uns dies Herr Putin und seine zaristischen russischen Allmachtphantasien glauben machen wollen. Allen „Russland-Verstehern“ in Deutschland und anderen Gegenden Europas, sei dringend ein Blick in die Geschichtsbücher empfohlen, um sich so peinliche, geradezu krude, [...]

17 17 03 2021

EU-Pilot vom 17.03.2021

By |2021-03-18T12:35:08+01:0017-03-2021|Allgemein, EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Geschichte Debatte um Erinnerungskultur: Lob der Verunsicherung. Die Bezeichnung „zweiter Historikerstreit“ für die Debatte über Shoah und Kolonialverbrechen ist irreführend. „Singularität“ taugt nicht als Waffe. Von Charlotte Wiedemann | taz, 17.03.2021 Künstler über NS-Familiengeschichte: „Es gibt keine Entlastung.“ Zwei Künst­le­r:in­nen haben eine Debatte über NS-Familiengeschichten angestoßen. Leon [...]

07 07 03 2021

EU-Pilot vom 07.03.2021

By |2021-03-08T09:23:59+01:0007-03-2021|Allgemein, EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Europäische Geschichte In Polen ungeliebt. Allein wegen ihrer Auffassungen zur „nationalen Frage“ ist Rosa Luxemburg in ihrem Geburtsland kaum mehr eine Erinnerung wert. Von Lutz Herden | Der Freitag, 06.03.2021 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg: Die Rosa-Renaissance. Eine neue Generation von Ak­ti­vis­t:in­nen in Lateinamerika entdeckt Rosa Luxemburg [...]

28 28 02 2021

EU-Pilot vom 28.02.2021

By |2021-03-07T15:29:56+01:0028-02-2021|Allgemein, EU, EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Geschichte NS-Verbrechen: Aufklärungsstelle in Ludwigsburg wird erweitert. Die Zentrale Stelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen weitet ihre Ermittlungen aus. Auch die Morde in Kriegsgefangenenlagern der Wehrmacht sollen nun untersucht werden. | Die Zeit, 28.02.2021 Zum Tag der Befreiung der rumänischen Roma aus der Sklaverei. Über mehrere Jahrhunderte waren [...]

05 05 07 2020

Von Mikołajki nach Gelsenkirchen – zur Geschichte der masurischen Arbeitsmigration

By |2020-07-08T16:36:47+02:0005-07-2020|Featured Article, Geschichte, Gesellschaft | Kultur, History, Städte | Regionen, Start DE|0 Comments

Arbeitsmigration ist ein umstrittenes gesellschaftliches Thema. So hat dieses Thema eine nicht unerhebliche Rolle beim Brexit-Referendum 2016 gespielt. Dabei ist Migration – in der Regel geht es um Arbeitsmigration – kein neues Thema. Eines der größten ehemaligen Montanindustriegebiete Europas – das Ruhrgebiet – gäbe es ohne Arbeitsmigration gar nicht. Anfang des 19. Jahrhunderts lebten [...]

28 28 01 2020

„Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern“

By |2020-01-28T11:46:02+01:0028-01-2020|Brüssel, EU, Featured Article, History, Politik, Start DE|0 Comments

Anlässlich des Gedenkens an den 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkrieges am 1. September 1939, dem Tag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen, verabschiedete das Europäische Parlament auf seiner Sitzung in Straßburg am 18. September 2019 die Resolution „Bedeutung des europäischen Geschichtsbewusstseins für die Zukunft Europas“. 535 Abgeordnete stimmten der Entschließung zu, [...]

30 30 09 2019

Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern!

By |2019-10-05T09:44:30+02:0030-09-2019|Dokumente, EP-Plenarwoche, EU, Featured Article, Politik, Standpunkte, Start DE, Straßburg|0 Comments

Anlässlich des Gedenkens an den 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkrieges am 1. September 1939, dem Tag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen, verabschiedete das Europäische Parlament auf seiner Sitzung in Straßburg am 18. September 2019 die Resolution „Bedeutung des europäischen Geschichtsbewusstseins für die Zukunft Europas“. 535 Abgeordnete stimmten der [...]

pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  

My Ko-fi button

Buy me a coffee!

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

ECI Good Clothes

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Angela Merkel | von Hans Niehus (2019)

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

© Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
fw_1df2c0

Photo blog Streets and Towns

Photo blog Streets and Towns

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Kategorien

My Ko-fi button

Buy me a coffee!

Archive

Go to Top