Irland: Apple will gegen EU-Steuerentscheid klagen. Wenn es nach der EU-Kommission geht, muss Apple 13 Milliarden Euro Steuern an Irland nachzahlen. Der Konzern geht dagegen nun gerichtlich vor. | Die Zeit vom 19.12.2016

Terror in der Türkei: „Eine ganze Generation radikalisiert sich.“ Bombenanschläge, Hinrichtungen – kurdische Extremisten überziehen die Türkei seit Monaten mit Terror. In türkischen Städten geht der Mob aus Rache auf Kurden los. Droht dem Land ein Bürgerkrieg? Aus Istanbul berichtet Maximilian Popp | Der Spiegel vom 18.12.2016

Gewalt in der Türkei: Eskalation statt Dialog. Notwendig wäre eine Friedensbewegung, die eine politische Lösung fordert. Vereinzelt gibt es diese Stimmen noch. Kommentar von Jürgen Gottschlich | taz vom 18.12.2016

Bedrohte Minderheiten im Orient: «Oh, Gott, beschütze alle Völker dieser Welt. Und erst dann uns.» 73 Genozide, sagen die Jesiden, habe es in ihrer Geschichte gegeben. Vor zwei Jahren nahm der 74. seinen Lauf. Von Daniel Steinvorth | Neue Zürcher Zeitung vom 18.12.2016

Proteste in Polen: Rasanter Abbau der Demokratie. Polens rechtsnationale Regierung stilisiert sich nach Protesten zum Opfer von Umsturzversuchen. Dabei ist sie es, die die Bevölkerung terrorisiert. Kommentar  von Barbara Oertel | taz vom 18.12.2016

Polnischer Journalist über Pressefreiheit: „Die Leute wollen freie Medien.“ Der beim polnischen Fernsehen geschasste Korrespondent Marcin Antosiewicz sagt, warum er den Protest unterstützt. Interview von Gabriele Lesser | taz vom 18.12.2016

Warschau: Polen erlebt die Eliminierung des Rechtsstaats. Die Regierungspartei PiS bereitet den finalen Angriff auf das Verfassungsgericht vor. Wenn Europa nicht handelt, ist die Gewaltenteilung in Gefahr. Kommentar von Florian Hassel, Warschau | Süddeutsche Zeitung vom 18.12.2016

Empfehlung gegen Rechtspopulismus: Wir brauchen mehr Gefühl. Was hilft gegen die Methoden von Rechtspopulisten wie Geert Wilders? In Berlin lehrt der niederländische Kulturhistoriker Robin van den Akker seine Zuhörer das Gruseln. Von Paul Ingendaay | Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 18.12.2016

EU referendum and Brexit:  Leavers are angry, for their lies will return to haunt them. The protracted negotiations to extricate Britain from the European Union are exposing the falsity of Farage and his cohorts. By Nick Cohen | The Guardian 18 December 2016

Italien: Die „Fünf Sterne“ verglühen am realpolitischen Himmel. Roms Stadtchefin Virginia Raggi musste sich am Wochenende von Parteichef Beppe Grillo die Leviten lesen lassen. Von Dominik Straub aus Rom | Der Standard vom 18.12.2016

Die Präsidentschaft Trump wird den Westen spalten. Wir werden eine totale Neuordnung der internationalen Politik erleben. Kolumne von Gerfried Sperl | Der Standard vom 18.12.2016
Flucht nach Europa: Frontex-Chef fordert legale Wege. Seit Jahresbeginn sind rund 5.000 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Fabrice Leggeri von der EU-Grenzschutzagentur schlägt Kontingente vor. | taz vom 18.12.2016

Proteste gegen Sparpolitik in Spanien: „Unsere verlorenen Rechte.“ In Madrid sind Zehntausende gegen die Sparpolitik der Regierung auf die Straße gegangen. Ministerpräsident Rajoy beruft sich auf die Vorgaben der EU. | taz vom 18.12.2016

Kongress der Europäischen Linken: Gysi ist linker Chef-Europäer. Die Europäische Linke hat Gregor Gysi am Wochenende zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Er will die EU „leidenschaftlicher“ machen. Von Pascal Beucker und Patricia Hecht | taz vom 18.12.2106

UN-Kinderrechtskonvention: Wissenschaftler kritisieren Verbot von Kinderarbeit. Experten fordern die Abschaffung des UN-Verbots von Kinderarbeit, weil es kaum positive Effekte habe. Es müsse andere Wege geben, um Kinder zu schützen. | Die Zeit vom 18.12.2016

Bunker in Vietnam: Wo Joan Baez gegen US-Bomben ansang. Mitten im Vietnamkrieg kam Joan Baez 1972 nach Hanoi. Während draußen Bomben fielen, klampfte sie in einem Luftschutzraum zu Mutmacher-Liedern. Heute ist der Hotelbunker wieder zugänglich, auch Baez kehrte zurück. Von Andreas Margara | Der Spiegel vom 18.12.2016

Aufstieg der Populisten: Ist die Ungleichheit schuld? Die beiden einflussreichsten deutschen Ökonomen streiten über die Gründe für den Wahlsieg von Donald Trump – und die Folgen für die deutsche Politik. Von Kolja Rudzio und Mark Schieritz | Die Zeit vom 15.12.2016

„Ansichten vom Niederrhein“: Als unser Europa begann. In seinen „Ansichten vom Niederrhein“ zeigt der Weltreisende Georg Forster einen Westen zwischen Bangen und Aufbruch, zwischen Reform, Revolution und konservativem Protest. Jetzt ist sein Jahrhundertbuch neu zu lesen. Von Benedikt Erenz | Die Zeit vom 15.12.2016

2019