Absprache im EU-Parlament: Typischer Brüsseler Hinterzimmer-Deal. Von Albrecht Meier | EurActiv.de vom 11.01.2017

Straßburg: Der Machtkampf im EU-Parlament ist Ausgangspunkt, nicht Ende der Demokratie. Die Koalition aus Christdemokraten, Sozialdemokraten und Liberalen zerbricht im Streit um die Nachfolge von Martin Schulz. Dennoch sollten die proeuropäischen Kräfte zusammenarbeiten, um die EU-Feinde zu stoppen. Kommentar von Daniel Brössler | Süddeutsche Zeitung vom 11.01.2017

Was Merkel fehlt. Die Zahl ist erschreckend: Nur neun Prozent der Belgier haben Vertrauen in die EU-Politiker. 1997 waren es noch 47 Prozent, meldet “Le Soir”. Die Legitimationskrise hat die Heimat der EU-Institutionen erfasst. Von Eric Bonse | Lost in EUrope vom 10.01.2017

EU plant erstmals Regeln für Roboter. Am Donnerstag entscheidet der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments über einen Resolutionsentwurf, der den Einsatz ziviler Roboter reglementieren soll. Der Text könnte die Grundlage für die ersten europäischen Robotergesetze werden. Von Daniel Mützel | EurActiv.de vom 10.01.2017

Der deutsche Euro ist das Problem. Für Deutschlands Exporteure war 2016 ein neues Rekordjahr. Auch der Eurozone geht es wieder deutlich besser als in den Krisenjahren nach 2009, vor allem Spanien holt kräftig auf. Von Eric Bonse | Lost in EUrope vom 10.01.2017

Polen und Ungarn: Europas Problem mit dem Osten. Immer Ärger mit dem Osten: Nach Ungarn gleitet auch Polen in die Autokratie ab – und das restliche Europa kann kaum mehr tun, als zuzusehen. Oder hat es doch Möglichkeiten zur Sanktionierung? Von Markus Becker, Brüssel | Der Spiegel vom 11.01.2017

FRANKREICH-WAHL Fillon wirbt für Einwanderungsquoten. Rund drei Monate vor der Präsidentenwahl in Frankreich hat sich der konservative Kandidat Francois Fillon für Einwanderungsquoten ausgesprochen. | Tageblatt vom 11.01.2017

„‚Breitbart‘ ist auf jeden Fall rassistisch.“ Nach Schützenhilfe für Trump will das Portal auch in Deutschland Politik machen. Widerstand kommt von „Schmalbart“. Von Oliver Mark | Der Standard vom 11.01.2017

Van der Bellen und Sloweniens Präsident bei EU-Reform einig. Der designierte Bundespräsident begrüßt die Initiative Borut Pahors für eine EU-Verfassung | Der Standard vom 10.01.2017

Kommission registriert europäische Bürgerinitiative „Ban Glyphosate“. | Pressemitteilung der Europäischen Kommission vom 10.01.2017

Tschechien: Tschechiens Bürger sollen sich selbst gegen Terror verteidigen. Von Florian Hassel | Süddeutsche Zeitung vom 11.01.2017

Boris Palmer: „Was ich fordere, ist ein linker Realismus.“ Tübingens grüner Stadtchef eckt mit seinen Ansichten unter anderem zur Flüchtlingsfrage in seiner Partei oft an. Interview von Michael Vosatka | Der Standard vom 11.01.2017

Klage wegen Hetze: Flüchtling gegen Facebook. Ein syrischer Flüchtling hat eine einstweilige Verfügung gegen Facebook und einen Nutzer beantragt, nachdem eines seiner Bilder zur Verleumdung benutzt wurde. | taz vom 11.01.2017

Kiyaks Deutschstunde / Demokratie: Durch die linke oder die rechte Tür? Eigentlich ist es eine Spezialität linker Politik, junge Leute zu mobilisieren. Da könnte jemand wie Sahra Wagenknecht noch was lernen. Zum Beispiel von Michelle Obama. Eine Kolumne von Mely Kiyak | Die Zeit vom 11.01.2017

World Economic Forum: Trump und Brexit bedrohen die Weltwirtschaft | Süddeutsche Zeitung vom 11.01.2017

EDITORIAL Tweets vom Donald. Regierungsführung per Twitter. Von Christian Muller | Tageblatt vom 10.01.2017

2937