Stabilitätsunion vs. Fiskalunion. Die Landkarte der europäischen Interessenkonflikte. Es ist wahrlich nicht immer leicht zu verstehen, welche Wünsche und Ansichten im Brüsseler Polit-Dschungel aufeinandertreffen. Eine neue Studie schafft Abhilfe. Von  Philipp Stachelsky | Makronom vom 01.12.2016

Währungsunion. Die Euro-Krise kommt schneller zurück als gedacht.  Das Börsenbeben blieb nach dem Italien-Votum aus, aber das heißt gar nichts. Die Währungsunion wackelt heftiger als zuvor – und das ist hoch gefährlich. Kommentar von Alexander Mühlauer  | Süddeutsche Zeitung vom 07.12.2016

Was für eine Verlängerung der EZB-Anleihenkäufe spricht. Die Zentralbank dürfte wegen der Unsicherheit nach dem Italien-Referendum an ihrem Anleihenkaufprogramm festhalten. Von Alexander Hahn | Der Standard vom 07.12.2016

Staaten schließen immer mehr Steuerdeals mit Konzernen. Mit Steuervorbescheiden wollen Behörden und Unternehmen Rechtssicherheit. Kritiker orten ein Einfallstor für Korruption. | Der Standard vom 07.12.2016

EU-Bürger werden bei Einreise in EU künftig systematisch kontrolliert. Änderung des Schengen-Kodex nach mehr als einem Jahr als Reaktion auf Terroranschläge in Paris. | Der Standard vom 07.12.2016

EU-Kommission verhängt Millionenstrafen gegen Banken. Die EU-Kommission hat Strafzahlungen in Millionenhöhe gegen drei Großbanken verhängt, weil sie den wichtigen Zinssatz Euribor manipuliert haben sollen. | EurActiv.de vom 07.12.2016

EU-Ratspräsidentschaft: Malta bekennt Farbe. Die holprige slowakische EU-Ratspräsidentschaft neigt sich dem Ende entgegen. Nachfolger Malta hofft auf reibungslose sechs Monate ohne Kontroversen – die Anzeichen dafür stehen gut angesichts der jüngsten sozialpolitischen Erfolge des Landes. EurActiv Brüssel berichtet. Von Samuel Morgan | EurActiv.de vom 07.12.2016

EU-Naturschutzrichtlinien: Entscheidung gegen „kurzfristige Profitinteressen“. „Entbürokratisierung“ nannte es Jean-Claude Juncker, Umweltverbände aber sahen hinter der Prüfung von zwei EU-Naturschutzrichtlinien vor allem kurzzeitige Profitinteressen. Nach zweijähriger Debatte hat die EU-Kommission nun entschieden. Von Nicole Sagener | EurActiv.de vom 07.12.2016

Debatte um Freihandel: Bleibt links! Trump, AfD und Co wollen das Gleiche wie linke Globalisierungskritiker? Die Behauptung ist oberflächlich. Sie haben nichts gemein. Kommentar von Ingo Arzt | taz vom 07.12.2016
http://taz.de/Debatte-um-Freihandel/!5360047/

Doppelte Staatsbürgerschaft: Die CDU ist auf dem Weg zurück in die Engstirnigkeit.  Die Partei will die doppelte Staatsbürgerschaft für Kinder ausländischer Eltern wieder abschaffen. Doch wer Integration will, darf eine Entscheidung für oder gegen Deutschland nicht erzwingen. Kommentar von Thorsten Denkler, Essen | Süddeutsche Zeitung vom 07.12.2016

Doppelte Staatsbürgerschaft: Kritik am Doppelpass – das sind die Fakten. Überraschung auf dem CDU-Parteitag: Die Christdemokraten wollen den seit 2014 geltenden Kompromiss zur doppelten Staatsbürgerschaft kippen. Was genau bedeutet das? | Der Spiegel vom 07.12.2016

Berichterstattung aus Syrien: Auch wenn es wehtut. Häme und Hetze erschweren das Berichten über Syrien, das ohnehin schwer Erträgliches festhält: das Leid der Menschen wie das Versagen der Diplomatie. Aber es ist wichtig.
Ein Kommentar von Andrea Backhaus | Die Zeit vom 06.12.2016

Kollisionskurs gegenüber Peking: Trumps China-Kalkül. Provokation statt Ausgleich, Sticheleien statt Diplomatie: Seit Tagen zeigt Donald Trump, wie fundamental sich unter ihm das Verhältnis zu China verändern könnte. Was steckt hinter seinem Polter-Ansatz? Von Veit Medick, Washington | Der Spiegel vom 07.12.2016

The far right – In my Opinion: If fascism arrived tomorrow, would we recognise it? – video. Britain likes to think it doesn’t do fascism – we beat Hitler, after all. But, asks Rachel Shabi, are we complacent? Would we miss the signs if fascism was appearing under our noses? She argues that today’s climate, with the far right resurgent around the world, gives us cause to be more vigilant than ever. By Rachel Shabi, Leah Green and Bruno Rinvolucri | The Guardian 07 December 2016

1554

Hits: 2