Reform der Sozialversicherung zum 1. Januar 2017: Europartner belohnen Griechenlands Steuerbetrüger. Auf Druck der internationalen Gläubiger hat Griechenland ein neues Sozialabgaben-System eingeführt. In der Praxis profitieren Steuerbetrüger. Wer ehrlich ist, muss dagegen bluten. Von Giorgos Christides, Thessaloniki | Der Spiegel vom 05.01.2017

EU-ERMITTLUNGEN Luxemburg könnte Konzern Millionen geschenkt haben. Mit einem umstrittenen Steuerdeal hat Luxemburg dem französischen Energiekonzern Engie nach Erkenntnissen der EU-Kommission womöglich bis zu 300 Millionen Euro geschenkt. | Tageblatt vom 05.01.2017

LUXEMBURG Die Zahl der Steuerdeals schrumpft. Im Jahr 2015 hat Luxemburg 36,4 Prozent weniger neue Steuer-Rulings mit Konzernen abgeschlossen als im Vorjahr. Das unterstreicht Finanzminister Pierre Gramagna. | Tageblatt vom 05.01.2017

Rücktritt von Ivan Rogers: Revoltieren jetzt die britischen EU-Beamten? Eigentlich geht das nicht: Ein Diplomat tritt undiplomatisch zurück. Londons EU-Mann Ivan Rogers hat das getan. Er fühlte sich missachtet – und ist nicht der Einzige. Von Sascha Zastiral, London | Die Zeit vom 05.01.2017

Großbritannien und der Brexit: Aus dem Winterschlaf geweckt. Der frühere Botschafter in Russland wird britischer Chefdiplomat bei der EU. Sein Vorgänger war auf sehr undiplomatische Art zurückgetreten. Von Dominic Johnson | taz vom 05.01.2017

Asyl für Frauen: Besonders schutzlos. Flüchtlingsfrauen waren oft in ihrer Heimat besonders bedroht. Auch in deutschen Unterkünften sind sie in Gefahr. In Schleswig-Holstein fordern nun Experten ein Schutz-Konzept. Von Kristina Ludwig | taz vom

Doskozil will europaweite Flüchtlingsobergrenze. Asylanträge sollen nur mehr in “Verfahrenszentren” außerhalb der EU gestellt werden können. | Der Standard vom 05.01.2017

Forderungen junger Sozialdemokraten: Wie der “New Deal” aussehen soll. Die SPÖ soll sich weder Schwarz noch Blau ausliefern, fordern junge Sozialdemokraten in diesem Beitrag. Sie skizzieren, wie ein “New Deal” aussehen soll und warum eine demokratische Revolution nötig ist. Kommentar der anderen Julia Herr, Max Lercher, Herbert Thumpser, Marina Hanke, Wolfgang Moitzi, Kilian Brandstätter | Der Standard vom 05.01.2017

Russland-Sanktionen vernichteten in Europa 400.000 Jobs. Der Wirtschaftskrieg mit Russland hat die EU-Staaten 2015 fast 18 Milliarden Euro gekostet. Die Handelsbeziehungen hätten allerdings auch ohne jede Sanktion dramatisch gelitten, zeigt eine neue Studie. Von Günther Oswald | Der Standard vom 05.01.2017

„The Real Housewives of ISIS“: TV-Show macht sich über Extremismus lustig. Die einen schmeißen sich weg über den politisch unkorrekten Humor, die anderen finden „The Real Housewives of ISIS“ geschmacklos: Eine neue Show auf BBC spaltet das Publikum. Von Philipp Kienzl | ze.tt vom 05.01.2017

2579

Hits: 1