Europa erfahren

“Europa erfahren” ist ein Projekt von Europa.blog. Hier haben junge, nicht mehr ganz so junge und alte Männer und Frauen und alle dazwischen, die Europa erfahren (wollen) – geographisch, kulinarisch, kulturell, wirtschaftlich, politisch – die Möglichkeit, ihre Beobachtungen und Erfahrungen zu teilen.

12 11, 2021

„Der Balkan ist und war schon immer Europa!“

By |2021-11-16T20:59:29+01:0012/11/2021|Allgemein, Autoren, Europa erfahren, Featured Article, Interviews, Peter Scherrer, Städte | Regionen, Start DE, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Peter Scherrer im Gespräch mit Peter Hurrelbrink über die [...]

18 09, 2021

Brüssel auf dem Weg zu einer klimaschonenden Stadt

By |2021-09-25T14:24:03+02:0018/09/2021|Autoren, Brüssel, Europa erfahren, Featured Article, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start DE, Umwelt|0 Comments

Von Jürgen Klute Als die Grünen kürzlich im Bundestagswahlkampf [...]

27 12, 2020

Corona im Europaviertel: Ein Rückblick auf das Krisenjahr 2020 mit Alexander Louvet

By |2020-12-29T12:46:35+01:0027/12/2020|Allgemein, Autoren, Brüssel, Europa erfahren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Start DE, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Von Jürgen Klute Corona hat hart zugeschlagen. In fast [...]

10 08, 2019

ifa-Jugendseminar InterKultural 2019 in Rumänien

By |2019-08-23T16:36:10+02:0010/08/2019|Autoren, EU, Europa erfahren, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Special Articles, Städte | Regionen, Start DE|0 Comments

Vom 18. bis 24. August 2019 findet des Jugendseminar Interkultural in Schäßburg / Sighișoara (Rumänien) statt. Veranstalter ist das Institut für Auslandsbeziehngen ifa.

27 07, 2019

Cranger Kirmes 2019: Mein Kirmestagebuch

By |2019-08-08T23:06:58+02:0027/07/2019|Europa erfahren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Special Articles, Städte | Regionen, Start DE|0 Comments

Hier schreibt Luise aus Fritz-Konstantin ihre Eindrücke von der Cranger Kirmes 2019 auf. In diesem Jahr läuft die Cranger Kirmes vom 1. bis zum 11. August – diesmal leider ohne das traditionelle Eröffnungsfeuerwerk.

Go to Top