Medien

17 17 02 2019

Zwei Jahre “Gesichter der Demokratie”

By |2019-02-17T18:41:06+00:0017-02-2019|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Medien, Politik, Portraits, Start|0 Comments

Im Februar 2017 wurde die Initiative Gesichter der Demokratie gegründet. Im Mittelpunkt der Initiative steht eine Online-Selbstverpflichtung zum Schutz und zur Stärkung der demokratisch-zivilgesellschaftlichen Grundwerte. Zwei Jahre nach dem Start dieser Initiative haben über eine halbe Million Menschen aus 48 Ländern die Online-Selbstverpflichtung unterzeichnet. Ein beachtlicher Erfolg, zu dem man [...]

10 10 02 2019

Plattform Europa

By |2019-02-11T10:31:53+00:0010-02-2019|EU, Gesellschaft | Kultur, Medien, Rezensionen, Special Articles, Start|0 Comments

Beitrag von Tobias Gralke Johannes Hillje (Politikberater und ehemaliger Wahlkampfmanager der Europäischen Grünen) hat ein neues Buch geschrieben, das sein Anliegen auf dem Cover trägt: „Plattform Europa – Warum wir schlecht über die EU reden und wie wir den Nationalismus mit einem neuen digitalen Netzwerk überwinden können“. Als ich [...]

05 05 05 2018

Europäisches Parlament setzt sich für die Stärkung von Presse- und Meinungsfreiheit ein

By |2018-05-05T22:31:03+00:0005-05-2018|Brüssel, EU, Featured Article, Medien, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am 3. Mai war der internationale Tag der Pressefreiheit. Seit rechte Populisten in den EU-Mitgliedsländern Österreich, Polen Ungarn die Regierung stellen und kürzlich in der Slowakei und auf Malta zwei investigative Journalistinnen ermordet wurden, ist die Pressefreiheit auch in der EU unter Druck gekommen.  Das Europäische Parlament hat aus [...]

02 02 11 2017

Der Vorteil von Creative-Commons-Lizenzen

By |2018-01-31T14:45:40+00:0002-11-2017|Gesellschaft | Kultur, Medien, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

David Bollier ist der Herausgeber des Blogs "News and Perspectives on the Commons". Der Artikel "Der Vorteil von Creative Commons Lizenzen" (“Why Use Creative Commons Licenses?” ) erschien ursprünglich am 8.3.2017 auf seinem Blog. Vielen Dank an David für die Erlaubnis, seinen Artikel auf Europa.blog veröffentlichen zu dürfen. Übersetzung: Jürgen Klute / Hanna Penzer Diese [...]

30 30 09 2017

Twitter schützt Trump – noch

By |2017-09-30T16:59:34+00:0030-09-2017|Medien, Politik, Start|0 Comments

Von der UNO-Vollversammlung tweetete Trump am 24. September 2017 “Just heard Foreign Minister of North Korea speak at U.N. If he echoes thoughts of Little Rocket Man, they won't be around much longer!“ Dieser Tweet wurde vielfach als eine Art Kriegserklärung an Nord-Korea interpretiert. Auch der nordkoreanische Außenminister Ri Yong-ho hat [...]

29 29 08 2017

5 Jahre Ostbelgien Direkt

By |2017-08-29T18:22:12+00:0029-08-2017|Medien, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Die deutsche Sprachgemeinschaft (DG) in Ostbelgien ist vielen kaum bewusst. Sie ist mit rund 70.000 Mitgliedern zwar die kleinste der drei belgischen Sprachgemeinschaften, aber dennoch recht rege und lebendig. Eines der öffentlichen Sprachrohre der DG ist das deutschsprachige Nachrichtenportal Ostbelgien Direkt (OD). In diesen Tagen feiert es seinen fünften „Geburtstag“. Genau am 27. August 2012 [...]

27 27 08 2017

Why Use Creative Commons Licenses?

By |2018-01-31T14:43:49+00:0027-08-2017|Gesellschaft | Kultur, Medien, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

David Bollier is the editor of the blog "news and perspectives on the commons". The article "Why Use Creative Commons Licenses?" was first published on his blog on 03/08/2017. Thanks to David for the permission to publish his article on Europa.blog. A German translation will follow shortly. This publication is under Creative Common License CC [...]

15 15 08 2017

#Netzwende: Journalismus in den Dienst der Öffentlichkeit stellen

By |2018-03-12T23:05:59+00:0015-08-2017|Autoren, Interviews, Jürgen Klute, Medien, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Frederik Fischer | Foto: privat Frederik Fischer ist Technologiejournalist und Chefredakteur von piqd. Seit fünf Jahren geht er, in einem Startup (Tame.it) und vielen Stunden Berichterstattung vor allem der Frage nach, wie sich die Öffentlichkeit durch das Netz verändert. Wer bestimmt, was relevante Informationen sind? Wie stellen wir sicher, dass relevante Informationen [...]

February 2019
M T W T F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
February 2019
M T W T F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
pressclubbrusselseurope_image001

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Newsletter abonnieren

Upcoming Events

  1. Europa-Werkstatt – Gelsenkirchen

    February 25 - February 28
  2. FOTOWORKSHOP: EUROPA VISUALISIEREN

    February 25 @ 14:00 - 18:00 CET
  3. OPEN SPACE EUROPE in Gelsenkirchen

    February 27 @ 18:00 - 20:00 CET

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Aktuelles aus Europa

  • Ungarns Regierungschef Orban hat eine neue Kampagne gegen die EU gestartet. Diesmal zielt sie direkt auf Kommissionschef Juncker. Das bedeutet Ärger für Orban-Freund Weber.
  • an Asselborn (69) ist seit fünfzehn Jahren Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten in Luxemburg. Damit ist der Sozialdemokrat der dienstälteste Außenminister der Europäischen Union. Seit 2014 ist Asselborn zudem Minister für Immigration und Asyl im Großherzogtum Luxemburg. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit Jean Asselborn über die anstehende Europawahl, die Vorbereitungen auf einen möglichen „No-Deal-Brexit“ und die Frage, warum Radfahren noch schöner ist als Außenminister zu sein.
  • Auch nach über zwei Monaten und erheblichen Konzessionen wollen die «gilets jaunes» nicht von der Bühne abtreten. Der Philosoph Alain Finkielkraut sieht in ihrer Präsenz ein Resultat der zerschlagenen Parteistrukturen – und der zunehmenden Macht sozialer Netzwerke.
  • Matt Chorley hat den Traumjob jedes Journalisten: Auf den Parlamentskorrespondenten der Londoner "Times" hört das politische Großbritannien
  • Belgique: 75 ans après la Seconde Guerre mondiale, 27 Belges reçoivent encore une pension complémentaire de Berlin pour "fidélité, loyauté et obéissance". C'est ce qu'Adolf Hitler lui-même leur a garanti en 1941, rapporte De Morgen.
  • Die EU legt sich immer öfter mit Google, YouTube & Co. an – wie zuletzt bei der Copyright-Reform. Doch wie sieht es mit eigenen Projekten im Internet aus, etwa dem “digitalen Binnenmarkt”? Nicht so doll. Eine vorläufige Bilanz.
  • Weniger Europa ist keine Option für die Parteien im linken Spektrum. Das gilt auch für die europapolitisch zerrissen erscheinende Linkspartei. Auch und gerade weil sie unterschiedliche Milieus adressiert: Die Rechte der Arbeit gegen die Drinnen-Draußen-Logik zu stärken, das wäre ein Rezept.
  • Der Kurdenführer ist seit 1999 auf einer türkischen Insel inhaftiert. Es gibt so gut wie keinen Kontakt zum Gründer der PKK. Dennoch reicht sein Einfluss weit.
  • In weniger als 100 Tagen finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Es werden die wichtigsten Europawahlen werden, seitdem die EU-Parlamentarier zum ersten Mal am 11. Juni 1979 über eine Direktwahl bestimmt wurden.
  • Deutschland legt bekanntlich großen Wert auf die Einhaltung der EU-Regeln. Nur wenn es um die deutsche Wirtschaft geht, dann drückt Kanzlerin Merkel schon mal ein Auge zu.

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Je suis Charlie

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives

This website uses cookies and third party services. Settings Ok