Interviews

/Interviews

In dieser Kategorie finden sich spannende Interviews mit interessanten Gesprächspartnern zu ganz unterschiedlichen Themen.

01 01 06 2018

Die erste Hürde ist genommen: Das European Balcony Project geht in die nächste Runde

By | 2018-06-01T22:18:08+00:00 01-06-2018|EU, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Politik, Start|0 Comments

Interview mit Verena Humer, der Projektleiterin des European Balcony Projects Europa.blog: Frau Humer, zur Finanzierung des European Balcony Project haben Sie ein Crowdfunding-Projekt gestartet gehabt. Vor ein paar Tagen endete das Crowdfunding-Projekt. Haben Sie das gesetzte Ziel dieses Projektes erreichen können? Verena Humer: Wir haben auf der Plattform „wemakeit“ unser [...]

18 18 05 2018

Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid im Interview

By | 2018-05-18T19:56:36+00:00 18-05-2018|EU, Featured Article, Interviews, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Kersti Kaljulaid ist seit Herbst 2016 Staatspräsidentin der Republik Estland. Zuvor war die 48-jährige Wirtschaftswissenschaftlerin mehr als zwölf Jahre lang Mitglied des Europäischen Rechnungshofes mit Sitz in Luxemburg. Kaljulaid ist die erste Frau im Amt der Staatspräsidentin seit Gründung der Republik Estland im Jahr 1918. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der [...]

27 27 02 2018

Frauen-Stellungnahme zum türkischen Angriff auf Afrin/Nordsyrien

By | 2018-04-10T22:00:55+00:00 27-02-2018|Autoren, EU, Interviews, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Special Articles, Standpunkte, Start|0 Comments

Vor wenigen Tagen, am 21. Februar 2018, hat sich die Kampagne „Frauen und Frauenorganisationen für Frieden in Afrin/Nordsyrien“ gegründet. Mechthild Exo, eine der Initiatorinnen und Frauensprecherin der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK), erläutert in dem folgenden Interview mit Europa.blog die Entstehungshintergründe, die Ziele und die Arbeitsweise der Kampagne. Die mit der [...]

19 19 01 2018

TOYP 2018 – a new project of JCI Belgium

By | 2018-03-12T22:39:04+00:00 19-01-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start|0 Comments

JCI Belgium starts a new project: TOYP 2018. Edith Patron (JCI The Heart of Europe), project leader of the TOYP project on national level of JCI Belgium, explains to Europa.blog what this project is about. Europa.blog: What does it mean TOYP and why are you organizing it? Edith Patron: For [...]

16 16 01 2018

EuropaCamp: Wie sieht dein Europa aus?

By | 2018-03-12T22:40:22+00:00 16-01-2018|Autoren, EU, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Politik, Special Articles, Start|0 Comments

Interview mit Sascha Suhrke, Program Director Politics and Society der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius. Fragen von Jürgen Klute. Sascha Suhrke | Foto: David Ausserhofer Link zur Website des EuropaCamps. Link zur Anmeldung zum EuropaCamp. Link zum Programm des EuropaCamps. Europa.blog: Herr Suhrke, [...]

17 17 12 2017

Grüne Hauptstadt „Essen-Süd“?

By | 2017-12-23T16:42:14+00:00 17-12-2017|EU, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Städte | Regionen, Start, Umwelt|0 Comments

2010: Stockholm 2011: Hamburg 2012: Vitoria-Gasteiz (Spanien) 2013: Nantes 2014: Kopenhagen 2015: Bristol 2016: Ljubljana 2017: Essen 2018: Nijmegen 2019: Oslo Ein Jahr „grüne Dekade Ruhr“ Interview von Hanna Penzer mit Jürgen Klute Hanna Penzer: Die Ruhrgebietsstadt Essen durfte sich dieses Jahr mit dem Titel „Grüne [...]

06 06 12 2017

Gibt es sichere E-Mails? Interview mit Arne Möhle von Tutanota

By | 2018-03-12T22:52:57+00:00 06-12-2017|Allgemein, Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Start|0 Comments

Arne Möhle ist einer der Gründer und Entwickler von Tutanota, der ersten Ende-zu-Ende verschlüsselten Mailbox weltweit. Er schreibt Code, um Massenüberwachung und Wirtschaftsspionage zu beenden – indem alle E-Mails automatisch verschlüsselt werden. Das Team von Tutanota Spätestens seit den Veröffentlichungen von Edward [...]

20 20 11 2017

JEFTA – Risiken & Alternativen

By | 2018-03-12T22:55:39+00:00 20-11-2017|Autoren, EU, Featured Article, Interviews, Jürgen Klute, MEPs Corner, Politik, Standpunkte, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Am 7. November 2017 führte die Fraktion der GUE/NGL im Europäischen Parlament in Brüssel unter dem Titel „Japan-EU Free Trade Agreement - Risks & Alternatives“ eine Konferenz zu diesem bisher öffentlich kaum wahrgenommenen neuen Freihandelsabkommen durch. Der Europaabgeordnete Helmut Scholz (Die Linke) erläutert in diesem Interview, was die kritischen Punkte dieses Abkommens [...]

03 03 11 2017

Rob Hopkins: Transition requires Courage, Money and Fun

By | 2018-03-12T22:56:57+00:00 03-11-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Special Articles, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins is one of the founder of the transition town movement and one of the most important activists and philosopher of it. Click here to got to the blog of Rob Hopkins. Rob Hopkins [...]

31 31 10 2017

Rob Hopkins: Veränderung braucht Mut, Geld und Spaß

By | 2018-03-12T22:58:01+00:00 31-10-2017|Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins ist einer der Gründer der Transition-Town-Bewegung. Er ist einer der bedeutendsten Aktivisten und Theoretiker der Bewegung. In diesem Interview erläutert er um was es bei der Transition-Town-Bewegung geht und welche Bedeutung sie für das Ruhrgebiet im Rahmen der grünen Dekade von 2017 bis 2027 haben könnte. Zum Blog von Rob [...]

June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Upcoming Events

  1. “Die Schlacht um die Nordsee”

    April 21 - August 26
  2. Anton Corbijn, 1-2-3-4

    June 24 - September 30
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Italiens Rechtsaußen-Innenminister Salvini kommt mit seinen Sprüche gegen Migranten auch in der Mitte der Gesellschaft an. Hilfsorganisationen warnen vor einer explosiven Stimmung.
Der Vorschlag, Asylsuchende doch einfach direkt an der Grenze abzuweisen, ist als politisches Material erstaunlich langlebig. Erstaunlich, weil das Recht dem Vorschlag so eindeutig entgegensteht.
Zum Auftakt des EU-Ratsvorsitzes erklärt Sebastian Kurz seinen Europakurs. Vorbild ist der Liberale Mark Rutte.
Wird Spanien nun zum humanitären Leuchtturm der EU? Die Erlaubnis für das humanitäre Rettungsschiff Aquarius, im spanischen Hafen Valencia mit 630 schiffbrüchigen Migranten anzulegen, markiert eine Wende in Spaniens Flüchtlingspolitik. Die neue Sozialistenregierung in Madrid will sichtbar neue Zeichen in Europa setzen, wo nicht nur in Italien die Befürworter einer kompromisslosen Abschottung des Kontinents auf dem Vormarsch sind.
Sie sind professionell und kaltschnäuzig, eloquent und hemmungslos: Eine Gruppe nationalkonservativer Populisten um Sebastian Kurz versucht, Europa umzubauen.
Die EU-Flüchtlingspolitik dürfte bald nicht mehr sein, was sie einmal war. Fast 70 Jahre ist die Genfer Flüchtlingskonvention nun alt. Unter Europas Spitzenpolitikern finden sich kaum mehr solche, die sie offensiv verteidigen. Das sagt natürlich keiner laut.
Im Handelsstreit mit den USA steht europäischen Vergeltungszöllen auf US-Produkte wie Whiskey, Jeans und Motorräder nichts mehr im Weg. Die EU-Länder haben am Donnerstag geschlossen für einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission gestimmt, wie die Deutsche Presse-Agentur in Brüssel aus Diplomaten-Kreisen erfuhr.
Europaskeptiker und Fremdenfeinde regieren heute in Italien. Auch die EU hat das mit zu verantworten. Sie hat das Land im Stich gelassen.
Nach zweitägiger Debatte um den Brexit-Kurs ist Theresa May eine Niederlage im Unterhaus erspart geblieben - allerdings womöglich nur vorläufig. Und es gab einen handfesten Eklat.
Mit dem Leistungsschutzrecht wollen sich manche Verleger von der Politik eine digitale Gelddruckmaschine schenken lassen - bald auch auf EU-Ebene. Wie konnte es so weit kommen?

Bild des Tages

Gesehen in Saint Josse ten Noode

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Hans Niehus: Troika

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives