EU Pilot

Die Rubrik EU-Pilot (bei Twitter: @EU_Pilot) bietet regelmäßig eine Artikelauswahl zu europäischen Themen aus Zeitungen verschiedener Länder – mitunter auch in englischer und französischer Sprache.

26 26 11 2019

EU-Pilot vom 26.11.2019

By |2019-12-07T15:36:19+01:0026-11-2019|EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Antisemitismus Antisemitismus bei Extinction Rebellion: Klimaaktivismus auf Abwegen. Der Mitbegründer von Extinction Rebellion Roger Hallam verharmloste den Holocaust. Die Bewegung distanziert sich, dennoch bleiben viele Fragen offen. Von Simon Sales Prado | taz, 20.11.2019 Kunst – Kultur – Wissenschaft – Graffiti René Pollesch: Warum [...]

18 18 11 2019

EU-Pilot vom 18.11.2019

By |2019-11-18T07:14:22+01:0018-11-2019|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Erinnerung an die Schoah: Im Grenzland. Im polnisch-litauischen Grenzgebiet deportierten 1939 die Deutschen zahlreiche jüdische Familien. Eine Stiftung kämpft dort nun gegen das Vergessen. Leonhard F. Seidl | taz, 13.11.2019 "Gespensterschiff" in Bremerhaven: Die schwimmende Folterkammer der Nazis. Nach der "Machtergreifung" 1933 entledigten sich die [...]

29 29 10 2019

EU-Pilot vom 29.10.2019

By |2019-10-29T23:08:13+01:0029-10-2019|EU Pilot, Start|0 Comments

UNO Resolution zu BDS-Boykottbewegung: Uno rügt Antisemitismus-Beschluss des Bundestags. Ein Beschluss des Bundestags kritisiert die antiisraelische BDS-Boykottbewegung. Die Resolution schränke die Meinungsfreiheit in Deutschland ein, monieren nach SPIEGEL-Informationen Vertreter des Hohen Uno-Kommissars für Menschenrechte. Von Raniah Salloum und Christoph Schult | Der Spiegel, 25.10.2019 UN-Menschenrechts-Resolution: Leichte Sprache. [...]

15 15 10 2019

EU-Pilot vom 15.10.2019

By |2019-10-19T23:14:12+02:0015-10-2019|EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Europäische Geschichte Aufstand in Auschwitz-Birkenau 1944: "Besser mit der Waffe in der Hand sterben, als in die Gaskammer geschmissen werden.“ Mit Steinen, Äxten und selbst gebauten Granaten griffen am 7. Oktober 1944 jüdische Häftlinge SS-Männer in Auschwitz-Birkenau an. Die Erhebung scheiterte zwar. Dennoch machte sie Mut - und [...]

05 05 10 2019

EU-Pilot vom 05.10.2019

By |2019-10-05T21:43:08+02:0005-10-2019|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäischer Menschenrechtsgerichtshof (EGMR) Ex-NPD-Abgeordneter scheitert vorm EGMR: Holo­caust­leug­nung ist keine Mei­nung. Der frühere NPD-Landtagsabgeordnete Udo Pastörs ist mit einer Beschwerde gegen seine Verurteilung aus dem Jahr 2012 vor dem EGMR gescheitert. Den Holocaust zu leugnen, sei nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt, befanden die Richter. | Legal Tribune Online, [...]

28 28 09 2019

EU-Pilot vom 28.09.2019

By |2019-09-30T09:41:30+02:0028-09-2019|EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Europäische Geschichte Überfälliger Denkmalssturz: Ein Profiteur der Nazis. Ludwig Erhard wird bis heute gefeiert – dabei hat er eng mit Gauleitern und NS-Behörden kooperiert. Und bestens daran verdient. Von Ulrike Herrmann | taz, 23.09.2019 Das Jahr 1989: Europa der unsichtbaren Grenzen. 30 Jahre sind seit 1989 und [...]

18 18 09 2019

EU-Pilot vom 18.09.2019

By |2019-09-19T09:56:55+02:0018-09-2019|EU Pilot, Featured Article|0 Comments

Kunst – Kultur – Wissenschaft – Graffiti Milo Rau über sein Theaterprojekt: Jesus, der Loser. Unser Autor inszeniert in Süditalien ein „Neues Evangelium“. Sein Heiland ruft Lega-Wähler dazu auf, „zum wahren Glauben“ zurückzukehren. Von Milo Rau | taz, 17.09.2019 Faschismus / Rechtsextremismus / Islamismus [...]

09 09 09 2019

EU-Pilot vom 09.09.2019

By |2019-09-09T20:51:31+02:0009-09-2019|EU Pilot, Special Articles|0 Comments

UNO Fruchtlose Auslandshilfe: Nordkoreas Diktator Kim Jong Un kritisiert die Erfolglosigkeit von Uno-Hilfsprogrammen für sein Land und will die Präsenz der Uno in seinem Land reduzieren. | Liechtensteiner Vaterland, 06.09.2019 Digitalwirtschaft: UNO-Bericht sieht weltweite Kluft. Die Vereinten Nationen sehen in der Welt eine erhebliche Ungleichverteilung digitaler Geschäftsmodelle. [...]

03 03 09 2019

EU-Pilot vom 03.09.2019

By |2019-09-03T21:39:13+02:0003-09-2019|EU Pilot, Special Articles|0 Comments

Europäische Geschichte Erinnern und warnen – Der Generalstreik vor 77 Jahren. Von Claude Molinaro | Tageblatt Lëtzebuerg, 02.09.2019 77 Jahre später: Ein Fanal gegen Dummheit und Hass. Von Robert Schneider | Tageblatt Lëtzebuerg, 02.09.2019 Gedenkfeier zum Generalstreik von 1942: Redner in Esch warnen vor wieder salonfähigem [...]

26 26 08 2019

EU-Pilot vom 26.08.2019

By |2019-09-09T20:12:43+02:0026-08-2019|EU Pilot|0 Comments

Europäische Geschichte 75 Jahre Befreiung: Ultimative Rettung für 600 jüdische Kinder. In den letzten Tagen der Besetzung Belgiens durch Nazi-Deutschland hatte die SS noch versucht, rund 600 jüdische Kinder, die sich in Belgien aufhielten, zu deportieren. Doch jüdische Vereinigungen und jüdische Widerständler machten den Deutschen hier einen Strich [...]

December 2019
M T W T F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
December 2019
M T W T F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

EU-Pilot aktuell

  • Verkehr muss klimafreundlicher werden, das zeigt auch ein Papier des UBA. Die unangenehme Wahrheit aussprechen möchte in der Politik kaum jemand.
  • Wer die deutsche Presse liest, könnte meinen, dass in der SPD ein massiver Linksruck stattgefunden hat – und dass dies auch die EU-Partner nervös macht. Dabei haben Esken und Walter-Borjan in einigen Punkten durchaus Recht, jedenfalls aus europäischer Sicht.
  • Die Zukunft des Klimawandels hat bereits begonnen. In Kapstadt wird das Wasser knapp, die Niederlande lernen schwimmen, und in Miami Beach floriert der Immobilienmarkt. Wie organisieren sich die Gesellschaften neu, wenn die Umwelt sich verändert?
  • Laut Oxfam zwingt der Klimawandel jedes Jahr 20 Millionen Menschen zur Flucht. Entwicklungsländer und NGO fordern einen Klimafonds.
  • Fossile Großkonzerne wie Exxon wussten früh über den Klimawandel Bescheid - doch die Öffentlichkeit führten sie jahrzehntelang in die Irre.
  • Forscher warnen: Das Klima ist sensibler als gedacht. „Kipppunkte“ im Erdsystem sind im Eis und am Amazonas möglicherweise schon erreicht.
  • Das EU-Parlament hat eine Woche vor der Weltklimakonferenz den „Klimanotstand“ für die Europäische Union ausgerufen. Eine deutliche Mehrheit der EU-Abgeordneten stimmte am Donnerstag, 28. November, in Straßburg angesichts der dramatischen Folgen des Klimawandels für die Ausrufung des „Umwelt- und Klimanotstands“.
  • Im Vergleich zu China und den USA hinkt die Europäische Union bei „grünen“ Investitionen weiterhin hinterher, warnte die Europäische Investitionsbank am Dienstag. Die Kreditinstitution teilte mit, die Finanzierungen müssten um ein Drittel erhöht werden, um bis 2050 das Ziel von Netto-Null-Emissionen zu erreichen.
  • Die Zentralbank sollte nur „grüne“ Anleihen kaufen. Das schlagen fast 60 Institutionen vor. Und tatsächlich erwägt Christine Lagarde solch eine Strategie.
  • Der Beschluss hat vor allem symbolischen Charakter: Das Europaparlament in Straßburg hat mehrheitlich eine Resolution über den "Klimanotstand" verabschiedet.

Upcoming Events

There are no upcoming events at this time.

Newsletter abonnieren

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Bild des Tages

Klima Demo Bruxelles, 20.09.2019 | Foto: Jürgen Klute CC BY-NC-SA 4.0

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Kurt Grünebaum | von Hans Niehus (2018)

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives