Dokumente

29 29 11 2019

Europäisches Parlament will wirksame und gerechte Klimapolitik durchsetzen

By |2019-11-30T09:46:49+01:0029-11-2019|Autoren, Dokumente, EP-Plenarwoche, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Start, Straßburg, Umwelt|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Nach rund einem Jahr internationaler Schülerstreiks für eine andere Klimapolitik und mehreren internationalen Demonstrationen zeigt dieses Engagement von Millionen Schüler*innen, Eltern und Großeltern, aber auch Lehrer*innen und Gewerkschaften Wirkungen: Am 28. November 2019 – genau einen Tag vor dem vierten internationalen Klima-Streik von Fridays for [...]

30 30 09 2019

Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern!

By |2019-10-05T09:44:30+02:0030-09-2019|Dokumente, EP-Plenarwoche, EU, Featured Article, Politik, Standpunkte, Start, Straßburg|0 Comments

Anlässlich des Gedenkens an den 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkrieges am 1. September 1939, dem Tag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen, verabschiedete das Europäische Parlament auf seiner Sitzung in Straßburg am 18. September 2019 die Resolution „Bedeutung des europäischen Geschichtsbewusstseins für die Zukunft Europas“. 535 Abgeordnete stimmten der [...]

24 24 09 2019

Greta Thunberg: Wenn Sie sich entscheiden, uns zu verraten, sage ich, dass wir Ihnen nie verzeihen werden.

By |2019-09-28T10:15:00+02:0024-09-2019|Dokumente, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Standpunkte, Start, Umwelt|1 Comment

Greta Thunberg hatte die Möglichkeit bekommen zur Eröffnung des UN-Klimagipfels am 23. September 2019 in New York zu den Teilnehmenden zu sprechen. Hier ist die vollständige Rede von Great Thunberg in der deutschsprachiger Übersetzung dokumentiert.

19 19 09 2019

Europäisches Parlament kritisiert Inhaftierung gewählter Bürgermeister in der Türkei scharf

By |2019-09-20T22:19:57+02:0019-09-2019|Dokumente, EU, EU-Außenpolitik, Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start, Straßburg|0 Comments

In einer Dringlichkeitserklärung hat das Europäische Parlament auf seiner Sitzung in Straßburg am 18. September 2019 gefordert, dass die Repressionen des türkischen Staates gegen die demokratische Opposition im Land umgehend beendet werden müsse. (Bericht und Dokumentation)

03 03 11 2018

Zuwanderung erweist sich laut DIW Berlin als vorteilhaft

By |2019-05-10T09:42:11+02:0003-11-2018|Dokumente, Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Start, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Migration ist das Kernthema rechter Parteien, mit denen sie Stimmen ziehen. Das DIW Berlin hat sich in einer Untersuchung mit den wirtschaftlichen Folgen der Migration in der BRD befasst. Die Studie umfasst den Zeitraum ab 2011 bis heute. Die verlinkte Pressemeldung des DIW fasst das Ergebnis der 16-seitigen Untersuchung zusammen. Zuwanderung, so [...]

26 26 10 2018

Interparlamentarisches Netzwerk unterstützt UN-Abkommen zum Schutz der Menschenrechte in Unternehmen

By |2019-05-10T11:46:49+02:0026-10-2018|Brüssel, Dokumente, EU, Human Rights, Menschenrechte, Special Articles, Standpunkte, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Seit 2014 verhandelt der UNHCR über ein Abkommen über Menschenrechtsnormen in Unternehmen. Dieses Abkommen wird seit Beginn der Verhandlungen massiv von der deutschen Bundesregierung blockiert. Aufgrund dieser Blockade nimmt auch die EU bisher nicht offiziell an den Verhandlungen teil. Die EU ist einer der größten Wirtschaftsräume auf dem Globus. Eine Beteiligung an [...]

December 2019
M T W T F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
December 2019
M T W T F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

EU-Pilot aktuell

  • Verkehr muss klimafreundlicher werden, das zeigt auch ein Papier des UBA. Die unangenehme Wahrheit aussprechen möchte in der Politik kaum jemand.
  • Wer die deutsche Presse liest, könnte meinen, dass in der SPD ein massiver Linksruck stattgefunden hat – und dass dies auch die EU-Partner nervös macht. Dabei haben Esken und Walter-Borjan in einigen Punkten durchaus Recht, jedenfalls aus europäischer Sicht.
  • Die Zukunft des Klimawandels hat bereits begonnen. In Kapstadt wird das Wasser knapp, die Niederlande lernen schwimmen, und in Miami Beach floriert der Immobilienmarkt. Wie organisieren sich die Gesellschaften neu, wenn die Umwelt sich verändert?
  • Laut Oxfam zwingt der Klimawandel jedes Jahr 20 Millionen Menschen zur Flucht. Entwicklungsländer und NGO fordern einen Klimafonds.
  • Fossile Großkonzerne wie Exxon wussten früh über den Klimawandel Bescheid - doch die Öffentlichkeit führten sie jahrzehntelang in die Irre.
  • Forscher warnen: Das Klima ist sensibler als gedacht. „Kipppunkte“ im Erdsystem sind im Eis und am Amazonas möglicherweise schon erreicht.
  • Das EU-Parlament hat eine Woche vor der Weltklimakonferenz den „Klimanotstand“ für die Europäische Union ausgerufen. Eine deutliche Mehrheit der EU-Abgeordneten stimmte am Donnerstag, 28. November, in Straßburg angesichts der dramatischen Folgen des Klimawandels für die Ausrufung des „Umwelt- und Klimanotstands“.
  • Im Vergleich zu China und den USA hinkt die Europäische Union bei „grünen“ Investitionen weiterhin hinterher, warnte die Europäische Investitionsbank am Dienstag. Die Kreditinstitution teilte mit, die Finanzierungen müssten um ein Drittel erhöht werden, um bis 2050 das Ziel von Netto-Null-Emissionen zu erreichen.
  • Die Zentralbank sollte nur „grüne“ Anleihen kaufen. Das schlagen fast 60 Institutionen vor. Und tatsächlich erwägt Christine Lagarde solch eine Strategie.
  • Der Beschluss hat vor allem symbolischen Charakter: Das Europaparlament in Straßburg hat mehrheitlich eine Resolution über den "Klimanotstand" verabschiedet.

Upcoming Events

There are no upcoming events at this time.

Newsletter abonnieren

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Bild des Tages

Klima Demo Bruxelles, 20.09.2019 | Foto: Jürgen Klute CC BY-NC-SA 4.0

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Kurt Grünebaum | von Hans Niehus (2018)

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives