Sven Lilienström

Sven Lilienström ist Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie | Faces of Democracy. Seit Gründung dieser Initiative im Februar 2017 haben bereits mehr als 250.000 Menschen die Selbstverpflichtung zum Schutz und zur Stärkung der demokratisch-zivilgesellschaftlichen Grundwerte unterzeichnet und es wurden etliche Interviews mit politischen Persönlichkeiten veröffentlicht. Einige davon auch auf Europa.blog.

09 09 04 2019

Katarina Barley: „Bei der Europawahl geht es um die Frage, wie wir künftig zusammenleben wollen”

By |2019-04-09T15:41:02+02:0009-04-2019|Autoren, Europawahlen, Featured Article, Interviews, Start, Sven Lilienström|0 Comments

Dr. Katarina Barley (50) ist Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und seit Dezember 2018 Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl. Zuvor leitete die gebürtige Kölnerin das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und führte kommissarisch die Geschäfte des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, [...]

22 22 02 2019

Jean Asselborn: Gerade in Zeiten des erstarkenden Populismus ist das Europäische Parlament unverzichtbar!

By |2019-02-23T18:40:48+02:0022-02-2019|Autoren, EU, Featured Article, Interviews, Städte | Regionen, Start, Sven Lilienström|0 Comments

Jean Asselborn (69) ist seit fünfzehn Jahren Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten in Luxemburg. Damit ist der Sozialdemokrat der dienstälteste Außenminister der Europäischen Union. Seit 2014 ist Asselborn zudem Minister für Immigration und Asyl im Großherzogtum Luxemburg. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit Jean Asselborn über die [...]

13 13 09 2018

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet im Interview: „Wir müssten Europa heute erfinden!“

By |2018-09-13T10:39:33+02:0013-09-2018|Autoren, EU, Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Standpunkte, Start, Sven Lilienström|0 Comments

Armin Laschet (57) ist Vorsitzender der NRW-CDU und seit Sommer 2017 Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. Der gebürtige Aachener ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit Armin Laschet über die Bedeutung eines geeinten Europas, die Stimmungslage nach Chemnitz und das neue NRW-Polizeigesetz. Europa.blog [...]

18 18 05 2018

Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid im Interview

By |2018-09-13T12:25:27+02:0018-05-2018|Autoren, EU, Featured Article, Interviews, Politik, Städte | Regionen, Standpunkte, Start, Sven Lilienström|0 Comments

Kersti Kaljulaid ist seit Herbst 2016 Staatspräsidentin der Republik Estland. Zuvor war die 48-jährige Wirtschaftswissenschaftlerin mehr als zwölf Jahre lang Mitglied des Europäischen Rechnungshofes mit Sitz in Luxemburg. Kaljulaid ist die erste Frau im Amt der Staatspräsidentin seit Gründung der Republik Estland im Jahr 1918. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der [...]

28 28 05 2017

Europa ist und bleibt meine Liebe fürs Leben!“ | Interview mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker

By |2019-05-20T01:22:02+02:0028-05-2017|Autoren, Interviews, Politik, Standpunkte, Start, Sven Lilienström|0 Comments

Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter Demokratie | Foto: privat Sven Lilienström (42) ist gebürtiger Düsseldorfer und wohnhaft heute in Kaarst. Er hat einen Master of Global Management. Im Februar 2017 gründete er die Initiative Gesichter der Demokratie. Das Leitmotiv von „Gesichter der Demokratie“ ist „Let's make Democracy great again!“. Ziel der [...]

September 2019
M T W T F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
September 2019
M T W T F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
pressclubbrusselseurope_image001

EU-Pilot aktuell

  • Bei der Vorstellung der designierten EU-Kommissare durch die künftige Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, strahlte Didier Reynders noch übers ganze Gesicht. Inzwischen aber dürfte dem designierten EU-Kommissar das Lachen vergangen sein.
  • Die Evangelische Kirche Deutschland verstärkt ihr Engagement in der Seenotrettung: Der Rat der EKD beschloss den Kauf eines Schiffs, das Flüchtlinge im Mittelmeer retten soll, wie der Vorsitzende Heinrich Bedford-Strohm am Donnerstag, 12. September, in Berlin sagte. Gemeinsam mit Vertretern von Rettungs- und Hilfsorganisationen, Kommunen und der Seebrücke-Bewegung forderte er dringend einen europaweiten Verteilmechanismus für im Mittelmeer gerettete Menschen.
  • Alle wollen Klimaschutz – trotzdem setzen Politik und Zentralbank auf Wachstum. Wie kann der Ausstieg aus dieser Spirale gelingen?
  • Es erinnert an die dunkelsten Stunden der Eurokrise: “Bild” und einige andere deutsche Medien hetzen gegen “Graf Draghila” und seine ultralockere Geldpolitik. Sogar in der EZB wird Draghi angefeindet.
  • Ursula von der Leyen hat zu viele Wünsche erfüllt. Einige ihrer KandidatInnen sind völlig ungeeignet für den vorgesehenen Posten.
  • In einer tumultartigen Sitzung verhindert eine Mehrheit im Unterhaus Neuwahlen. Boris Johnson muss zudem einen No-Deal-Brexit ausschließen – will das aber nicht.
  • Am Kernkraftwerk von Tihange bei Lüttich wird die Lagerung von neu entstehendem Atommüll zu einem ernsten Problem. Nach Medieninformationen könnte sich die wallonische Regionalregierung weigern, eine Genehmigung für den Bau einer neuen Halle zur Lagerung von nuklearem Strahlenabfall zu erteilen. Tihange benötigt dringend zusätzliche Lagermöglichkeiten für Strahlenabfälle bzw. für verbrauchte Brennstäbe.
  • Nach einer turbulenten Woche hat die Queen das Gesetz gegen den No-Deal-Brexit gebilligt. Speaker Bercow kündigte derweil seinen Rücktritt an.
  • Im Prozess gegen katalanische Politiker ist mit harten Urteilen zu rechnen. Die Linke im Land scheint paralysiert.
  • Am 9. September 1944 begann in Petingen die Befreiung Luxemburgs. Nach fast fünf Jahren endete somit eine der schwersten Zeiten, die das Land je erlebt hat. Seitdem ist es friedlich geworden in Europa.

Upcoming Events

There are no upcoming events at this time.

Newsletter abonnieren

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Bild des Tages

Graffiti RUB

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Je suis Charlie

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives