Jürgen Klute

//Jürgen Klute

Jürgen Klute ist Theologe, Publizist und Herausgeber des Europa.blog.

03 03 06 2018

Konferenz des Europäischen Parlaments fordert Türkei zur Wiederaufnahme der Friedensverhandlung mit der PKK auf

By | 2018-06-04T10:09:07+00:00 03-06-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am 24. Mai 2018 wurde im Rahmen einer Konferenz im Europäischen Parlament in Brüssel das Ergebnis des Permanent Peoples‘ Tribunal vom 15./16. März 2018 in Paris bekannt gegeben. Verantwortet und durchgeführt wurde die Konferenz von drei Fraktionen im Europäischen Parlament: Greens/EFA (Grüne/Freie Europäische Allianz), GUE/NGL (Vereinigte Europäische Linke / Nordische Grün-Linke) und [...]

26 26 03 2018

Wie Geldroboter unser Geld umverteilen

By | 2018-06-17T16:19:01+00:00 26-03-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Jürgen Klute, MEPs Corner, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rezension von Jürgen Klute Unter deutschen Politikerinnen Und Politikern wird die Digitalisierung gerne als Industrie 4.0 interpretiert, also als eine weitere technische Modernisierung der industriellen Produktion. Dass dieses Verständnis der Digitalisierung unserer Gesellschaften viel zu kurz greift, verdeutlicht eine neue Publikation des Wiener Promedia Verlags. Dort ist kürzlich der [...]

21 21 03 2018

Deutsche Sparpolitik und der türkische Krieg gegen die Kurden

By | 2018-06-03T18:17:36+00:00 21-03-2018|Autoren, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Special Articles, Standpunkte, Start|0 Comments

Kommentar von Jürgen Klute Am 15./16. März 2018 fand in Paris das „Permanent Peoples Tribunal on Turkey and Kurds“ statt. Das Tribunal steht in der Tradition des Russel-Tribunals, dass erstmals 1966 tagte und nach rechtsstaatlichen Prinzipien Menschenrechtsverletzungen der us-amerikanischen Armee in Vietnam dokumentierte und öffentlich zur Diskussion stellte. Das [...]

21 21 03 2018

Völkertribunal untersucht Kriegsverbrechen der Türkei

By | 2018-06-03T18:14:19+00:00 21-03-2018|Autoren, Featured Article, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am 15. und 16. März 2018 fand in Paris ein Völkertribunal zu den türkischen Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen gegenüber Kurden statt. Beitrag von Jürgen Klute Ab 1999 keimte eine Hoffnung auf Frieden in der Türkei auf. Damals begannen in Oslo erste geheime Gespräche zwischen Vertretern des Türkischen Staates und [...]

11 11 03 2018

Keine zivilen Opfer in Afrin – wie die Türkei behauptet?

By | 2018-03-13T13:01:17+00:00 11-03-2018|Autoren, Jürgen Klute, Menschenrechte, Special Articles, Start|0 Comments

Die Türkei bestreitet, dass es bisher bei dem völkerrechtswidrigen Angriff auf die kurdische Stadt Afrin in Nordsyrien zivile Opfer gegeben habe (vgl. z.B. Tagesschaubericht vom 22.02.2018: Türkei bestreitet zivile Opfer"Keinem hat auch nur die Nase geblutet"). Bei dieser Behauptung ist die Türkei bis heute geblieben – trotz anders lautender Berichte, [...]

08 08 03 2018

Double glass ceilings? Wie Frauen in patriarchalischen und säkularen Gesellschaften gegen Diskriminierung kämpfen

By | 2018-03-13T13:05:44+00:00 08-03-2018|Autoren, EU, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März haben Abgeordnete des Europäischen Parlaments aus verschiedenen Fraktionen in Zusammenarbeit mit NGOs (siehe nebenstehendes Plakat) eine Konferenz unter dem Titel „Double glass ceilings“ durchgeführt. „Double glass ceilings“ bedeutet doppelte gläserne Decken. Gemeint ist damit, dass Frauen mittlerweile im Berufsleben durchaus einen Blick [...]

27 27 02 2018

Frauen-Stellungnahme zum türkischen Angriff auf Afrin/Nordsyrien

By | 2018-04-10T22:00:55+00:00 27-02-2018|Autoren, EU, Interviews, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Special Articles, Standpunkte, Start|0 Comments

Vor wenigen Tagen, am 21. Februar 2018, hat sich die Kampagne „Frauen und Frauenorganisationen für Frieden in Afrin/Nordsyrien“ gegründet. Mechthild Exo, eine der Initiatorinnen und Frauensprecherin der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK), erläutert in dem folgenden Interview mit Europa.blog die Entstehungshintergründe, die Ziele und die Arbeitsweise der Kampagne. Die mit der [...]

19 19 02 2018

Rechtes Land: Wieviele rechte Mandatsträger gibt es in Deutschland?

By | 2018-03-13T13:09:33+00:00 19-02-2018|Autoren, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Dass die Rechte auch in Deutschland wieder stark zugenommen hat, ist bekannt. Aber wieviele rechte Mandatsträger in kommunalen und Landesparlamenten und anderen Gebietskörperschaften gibt es mittlerweile? Und wieviele von ihnen sind Männer und wieviele sind Frauen? Diese Zahlen zu erfahren ist gar nicht so einfach, denn es gibt keine [...]

15 15 02 2018

Wie Integration gelingt!

By | 2018-04-10T22:02:51+00:00 15-02-2018|Autoren, Featured Article, Jürgen Klute, Politik, Städte | Regionen, Standpunkte, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute „Wer glaubt, für Fremdenfeindlichkeit brauche es Menschen aus fremden Ländern, irrt. Nach dem verlorenen Krieg drängten sich Millionen Flüchtlinge und Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten in Rest-Deutschland. Heute gilt ihre Aufnahme als vorbildlich – doch in Wahrheit schlugen ihnen damals Hass und Verachtung entgegen und [...]

14 14 02 2018

Wer zum türkischen Angriff auf Afrin schweigt, stärkt die Türkei!

By | 2018-03-13T13:10:45+00:00 14-02-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Politik, Start|0 Comments

Salih Muslim und Suleman Alhmod schilderten auf einer Pressekonferenz im Press Club Brussels Europe am 14. Februar 2018 die aktuelle Situation nach dem Angriff der türkischen Armee auf die Region Afrin in Nordsyrien. Vor gut drei Wochen hat die türkische Armee den völkerrechtswidrigen Angriff gestartet. In der Region leben [...]

June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Upcoming Events

  1. “Die Schlacht um die Nordsee”

    April 21 - August 26
  2. Anton Corbijn, 1-2-3-4

    June 24 - September 30
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Italiens Rechtsaußen-Innenminister Salvini kommt mit seinen Sprüche gegen Migranten auch in der Mitte der Gesellschaft an. Hilfsorganisationen warnen vor einer explosiven Stimmung.
Der Vorschlag, Asylsuchende doch einfach direkt an der Grenze abzuweisen, ist als politisches Material erstaunlich langlebig. Erstaunlich, weil das Recht dem Vorschlag so eindeutig entgegensteht.
Zum Auftakt des EU-Ratsvorsitzes erklärt Sebastian Kurz seinen Europakurs. Vorbild ist der Liberale Mark Rutte.
Wird Spanien nun zum humanitären Leuchtturm der EU? Die Erlaubnis für das humanitäre Rettungsschiff Aquarius, im spanischen Hafen Valencia mit 630 schiffbrüchigen Migranten anzulegen, markiert eine Wende in Spaniens Flüchtlingspolitik. Die neue Sozialistenregierung in Madrid will sichtbar neue Zeichen in Europa setzen, wo nicht nur in Italien die Befürworter einer kompromisslosen Abschottung des Kontinents auf dem Vormarsch sind.
Sie sind professionell und kaltschnäuzig, eloquent und hemmungslos: Eine Gruppe nationalkonservativer Populisten um Sebastian Kurz versucht, Europa umzubauen.
Die EU-Flüchtlingspolitik dürfte bald nicht mehr sein, was sie einmal war. Fast 70 Jahre ist die Genfer Flüchtlingskonvention nun alt. Unter Europas Spitzenpolitikern finden sich kaum mehr solche, die sie offensiv verteidigen. Das sagt natürlich keiner laut.
Im Handelsstreit mit den USA steht europäischen Vergeltungszöllen auf US-Produkte wie Whiskey, Jeans und Motorräder nichts mehr im Weg. Die EU-Länder haben am Donnerstag geschlossen für einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission gestimmt, wie die Deutsche Presse-Agentur in Brüssel aus Diplomaten-Kreisen erfuhr.
Europaskeptiker und Fremdenfeinde regieren heute in Italien. Auch die EU hat das mit zu verantworten. Sie hat das Land im Stich gelassen.
Nach zweitägiger Debatte um den Brexit-Kurs ist Theresa May eine Niederlage im Unterhaus erspart geblieben - allerdings womöglich nur vorläufig. Und es gab einen handfesten Eklat.
Mit dem Leistungsschutzrecht wollen sich manche Verleger von der Politik eine digitale Gelddruckmaschine schenken lassen - bald auch auf EU-Ebene. Wie konnte es so weit kommen?

Bild des Tages

Gesehen in Saint Josse ten Noode

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Hans Niehus: Troika

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives