Jürgen Klute

Jürgen Klute ist Theologe, Publizist und Herausgeber des Europa.blog.

08 08 02 2019

Petition gegen Einmischung in Venezuela

By |2019-02-09T13:31:07+00:0008-02-2019|Autoren, EU-Außenpolitik, Jürgen Klute, Politik, Special Articles, Standpunkte, Start|0 Comments

Venezuela | Linke Politiker*innen, Wissenschaftler*innen und Intellektuelle rufen zur Nicht-Einmischung in Venezuela auf.

27 27 01 2019

2. Brüsseler Klima-Demo am 27.01.2019

By |2019-01-31T19:06:14+00:0027-01-2019|Autoren, Brüssel, EU, Foto-Galerien, Jürgen Klute, Special Articles, Start, Umwelt|0 Comments

Auch die zweite Klimademo im Brüssel war ein großer Erfolg. Statt der von den Veranstaltenden erwarteten 30.000 Teilnehmenden kamen rund 70.000 – und das trotz Regen und Kälte. Bereits zur 1. Klimademo am 2. Dezember 2018 anlässlich des UN-Klimagipfels in Polen waren rund 75.000 Teilnehmende gekommen. Zudem finden seit Anfang 2019 wöchendlich [...]

19 19 01 2019

Wie (un)demokratisch ist die EU?

By |2019-01-27T20:02:25+00:0019-01-2019|Autoren, EU, EU erklärt, Featured Article, Jürgen Klute, Politik, Start|4 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Der Wahlkampf für die nächsten Europawahlen im Mai d.J. hat längst begonnen. Das ist die Zeit, in der EU-Skeptiker*innen und EU-Gegner*innen gerne auf die EU eindreschen. Ein beliebter Vorwurf ist, die EU sei undemokratisch und das Europäische Parlament sei gar kein vollwertiges, da es nicht wirklich [...]

28 28 12 2018

Gelsenkirchen: Graffiti-Landschaft “Schalker Verein”

By |2018-12-31T15:18:14+00:0028-12-2018|Autoren, Featured Article, Foto-Galerien, Graffiti Art Forum, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Der Schalker Gruben- und Hüttenverein wurde 1872 im Stadtteil Bulmke von Friedrich Grillo und Fritz Funke gegründet. Anfang März 1873 wurde der erste Hochofen in Betrieb genommen. Insgesamt standen dort 6 Hochöfen. Mitte der 1950er Jahre kam eine Eisen-Gussrohr-Produktion hinzu. Nach mehreren Eigentümerwechseln, Fusionen und Umstrukturierungen wurde die Produktion in mehreren Schritten in [...]

19 19 12 2018

Was wird nun aus dem EU-Verteidigungsfonds?

By |2018-12-19T15:50:40+00:0019-12-2018|Autoren, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Politik, Standpunkte, Start|2 Comments

Beitrag von Jürgen Klute "Wenn Europa sich nicht um seine eigene Sicherheit kümmert, wird es niemand sonst tun." So zitierte Die Zeit (Verteidigungsfonds soll Europa unabhängiger machen, 30.11.2018) kürzlich den Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker. In der Sache hat Juncker ohne Zweifel Recht. Die Frage ist nur, wie Europa [...]

15 15 12 2018

Meet the Bollocks to Brexit Bus in front of the European Parliament

By |2018-12-15T13:01:27+00:0015-12-2018|Autoren, Brüssel, EU, Foto-Galerien, Jürgen Klute, Special Articles, Start|3 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Wer die Debatten um den Brexit in den letzten Tagen verfolgt hat kann den Eindruck gewinnen, in Großbritannien gibt es nur noch verbohrte Brexit Hardliner. Das dem keineswegs so ist, wurde am Donnerstag dieser Woche vor dem Europäischen Parlament in Brüssel sichtbar. Auf dem Place Luxemburg [...]

02 02 12 2018

75.000 Teilnehmer*innen beim belgischen Klima-Marsch

By |2018-12-03T18:59:59+00:0002-12-2018|Autoren, Brüssel, Featured Article, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start, Umwelt|1 Comment

Beitrag von Jürgen Klute „Sonntag kann ich nicht. Ich hab‘ Klima!“ – mit diesem Motto wurde der belgische Klima-Marsch seit Wochen über die sozialen Medien beworben. Trotz trüben und teils regnerischen Wetters sind tausende Menschen dem Aufruf gefolgt und haben sich der Kundgebung am 1. Advent in Brüssel angeschlossen. Anlass [...]

11 11 11 2018

Vom katastrophalen Scheitern der Nationalstaaten zur Europäischen Republik – Vor 100 Jahren endete der 1. Weltkrieg

By |2018-11-18T23:36:13+00:0011-11-2018|Autoren, EU, Featured Article, Foto-Galerien, Geschichte, Jürgen Klute, Politik, Standpunkte, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Heute, am 11. November 2018, vor 100 Jahren endete der 1. Weltkrieg. Der Krieg, der am 28. Juli 1914 mit Jubel und Euphorie begann. Die meisten der damaligen Kriegsbegeisterten erwarten einen eher kurzen Waffengang. Dass sich der Krieg schnell zu einer globalen, gut vier endlose Jahre [...]

20 20 10 2018

UN-Abkommen über Menschenrechte für Unternehmen erfährt Unterstützung

By |2018-10-27T11:07:09+00:0020-10-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Start, Straßburg, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Eine Konferenz des Globalen Interparlamentarischen Netzwerks (Global Inter-Parliamentary Network) am 9. Oktober 2018 im Europäischen Parlament in Brüssel unterstreicht die Dringlichkeit eines UN-Abkommens über verbindliche Menschenrechtsnormen für Unternehmen. Beitrag von Jürgen Klute Die Verhandlungen über das vom UN-Menschenrechtsrat (UNHCR) angestoßene Abkommens über verbindliche Menschenrechtsnormen für Unternehmen treten seit [...]

09 09 10 2018

Bloggerinnen und Blogger gesucht! | We are looking for bloggers!

By |2018-10-10T23:45:13+00:0009-10-2018|Autoren, EU, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

(English version below) Wir suchen engagierte Bloggerinnen und Blogger, die Spaß daran haben, am 10. November über die Ausrufung der Europäischen Republik live auf Europa.blog zu bloggen! Initiativen aus 14 EU-Ländern haben mittlerweile zugesagt, sich am European Balcony Project am 10. November 2018 zu beteiligen. Dann wird zeitgleich von [...]

February 2019
M T W T F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
February 2019
M T W T F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
pressclubbrusselseurope_image001

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Newsletter abonnieren

Upcoming Events

  1. Europa-Werkstatt – Gelsenkirchen

    February 25 - February 28
  2. FOTOWORKSHOP: EUROPA VISUALISIEREN

    February 25 @ 14:00 - 18:00 CET
  3. OPEN SPACE EUROPE in Gelsenkirchen

    February 27 @ 18:00 - 20:00 CET

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Aktuelles aus Europa

  • Die EU legt sich immer öfter mit Google, YouTube & Co. an – wie zuletzt bei der Copyright-Reform. Doch wie sieht es mit eigenen Projekten im Internet aus, etwa dem “digitalen Binnenmarkt”? Nicht so doll. Eine vorläufige Bilanz.
  • Weniger Europa ist keine Option für die Parteien im linken Spektrum. Das gilt auch für die europapolitisch zerrissen erscheinende Linkspartei. Auch und gerade weil sie unterschiedliche Milieus adressiert: Die Rechte der Arbeit gegen die Drinnen-Draußen-Logik zu stärken, das wäre ein Rezept.
  • Der Kurdenführer ist seit 1999 auf einer türkischen Insel inhaftiert. Es gibt so gut wie keinen Kontakt zum Gründer der PKK. Dennoch reicht sein Einfluss weit.
  • In weniger als 100 Tagen finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Es werden die wichtigsten Europawahlen werden, seitdem die EU-Parlamentarier zum ersten Mal am 11. Juni 1979 über eine Direktwahl bestimmt wurden.
  • Deutschland legt bekanntlich großen Wert auf die Einhaltung der EU-Regeln. Nur wenn es um die deutsche Wirtschaft geht, dann drückt Kanzlerin Merkel schon mal ein Auge zu.
  • Die finale Abstimmung findet wohl zwischen März und April statt.
  • Die EU-Kommission zeigt sich hart: Die neue Schwarze Liste der Geldwäsche-Staaten soll nach SPIEGEL-Informationen auch Panama und Saudi-Arabien aufführen. Deutschland wollte das verhindern.
  • Sie sind einander spinnefeind: Ungarns Regierungschef Orban und der in Ungarns geborene US-Investor Soros. Doch in einem sind sie sich einig: die EU steckt in einer existentiellen Krise. Nun haben beide wichtige programmatische Texte veröffentlicht. Sie haben mir die Sprache verschlagen – doch lesen Sie selbst!
  • Alle rätseln, warum Frankreich nicht begeistert hurra schreit, wenn Deutschland Gefolgschaft fordert. Dabei gibt Kanzlerin Merkel aus französischer Sicht genug Anlass, sich zu ärgern. Jüngster Faux-pas: Ein Besuch in der Visegrad-Gruppe.
  • Rund 600.000 Ungarn arbeiten in einem anderen EU-Land, viele davon in Österreich. In ihrer alten Heimat sterben Gemeinden aus.

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Je suis Charlie

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives

This website uses cookies and third party services. Settings Ok