Bernhard Clasen

Bernhard Clasen, freier Journalist und Dolmetscher für Russisch, schreibt seit 30 Jahren über die ehemalige Sowjetunion. Seit Anfang 2014 ist er Korrespondent der taz in Kiew. Und er schreibt für Europa.blog.

23 23 07 2021

Abschiebung des Belarussischen Anarchisten Alexej Bolenkow aus der Ukraine im letzten Augenblick gestoppt

By |2021-07-23T13:14:28+02:0023-07-2021|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Human Rights, Menschenrechte|0 Comments

Von Bernhard Clasen Buchstäblich im letzten Augenblick hat ein Kiewer Gericht die geplante Abschiebung eines belarussischen Anarchisten nach Belarus gestoppt. Am späten Mittwoch verbot ein Kiewer Appellationsgericht die bereits gerichtlich angeordnete Abschiebung von Alexej Bolenkow. Angestrebt worden war die Abschiebung vom ukrainischen Inlandsgeheimdienst SBU. Dieser hatte sich in seinem Auslieferungsbegehren unter anderem auf Informationen [...]

27 27 06 2021

Schwarzer Schnee und 200.000 Feinstaub-Tote: RWE-Tribunal in Lützerath bei Erkelenz klagt Braunkohleabbau und –verstromung an

By |2021-06-27T10:20:17+02:0027-06-2021|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Energiepolitik, Featured Article, Foto-Galerien, Politik, Städte | Regionen|0 Comments

40 Tausend Menschen haben in den letzten Jahren im Braunkohlerevier um Erkelenz ihre Heimat verloren, weil diese von RWE abgebaggert wurde. Und die dabei ausgebeutete Braunkohle verbrennt der Konzern in seinen Kraftwerken, deren Feinstaub, Stickoxide und Quecksilber Leben und Gesundheit Tausender zerstört. Am Wochenende des 19. Juni trafen sich dort über hundert Aktivisten zum [...]

16 16 05 2021

LGBT in Russland: Diskriminierung und Verfolgung

By |2021-05-17T10:54:08+02:0016-05-2021|Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Politik|0 Comments

Von Bernhard Clasen Vor 38 Jahren als Junge auf die Welt gekommen und Vater von zwei Kindern, ist es Ekaterina Messorosh leid, ihren Übergang zum anderen Geschlecht vor fünf Jahren zu verbergen. Seit vielen Jahren geht die St. Petersburgerin regelmäßig zum Blutspenden. Doch nach ihrem „Übergang“ war damit erst mal Schluss. Die Ärzte wollten [...]

04 04 04 2021

Tschetschenischer Asylbewerber spurlos verschwunden

By |2021-04-04T14:29:56+02:0004-04-2021|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Human Rights, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Von Bernhard Clasen Der am 24. März 2021 von Berlin nach Moskau abgeschobene tschetschenische Asylbewerber Nurmagomed Mamujew ist seit dem 26. März spurlos verschwunden. Die berichtet die russische Menschenrechtsorganisation „Memorial“. Mamujew, der aus dem tschetschenischen Dorf Schalaschi stammt, hatte in Berlin neun Jahre mit seiner Frau Mata und vier Kindern im Alter zwischen 4 [...]

16 16 03 2021

Überfälle auf UmweltaktivistInnen bei Charkiw

By |2021-03-18T00:03:52+01:0016-03-2021|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr haben am Dienstag Vormittag Unbekannte eine Gruppe von UmweltaktivistInnen in der Nähe von Charkiw überfallen – mit Messern und Baseballschlägern. Das erste Mal wurde das Haus der Sprecherin der Gruppe im Februar mit einer Granate angegriffen. Von Bernhard Clasen Eine von Schlaglöchern übersäte [...]

20 20 12 2020

Wie weiter – Raschid?

By |2020-12-29T17:40:41+01:0020-12-2020|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start, Umwelt|0 Comments

Zum Tod des russländischen Anti-Atom-Aktivisten Raschid Alimow (St. Petersburg) am 17. Dezember 2020 Von Bernhard Clasen Der russländische Anti-Atom-Aktivist Raschid Alimow (40) ist tot. Er hinterlässt seine Frau, seine Tochter und seinen Sohn. „Atemnot, eine weitere virusbedingte Lungenentzündung, Covid19“ sind, so die Sterbeurkunde, die Todesursachen. Dass Raschid auch von Covid19 betroffen war, hatte er [...]

19 19 12 2020

Auf der Flucht, weil er ökologische Verbrechen aufgedeckt hatte

By |2020-12-29T17:41:51+01:0019-12-2020|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, Presse- und Meinungsfreiheit, Special Articles, Start, Umwelt|0 Comments

Der russische Umweltschützer und Blogger Sergey Pinyagin hat in Deutschland Asyl erhalten, seine Lebensgefährtin und Tochter nicht Von Bernhard Clasen Eigentlich waren Sergey Pinyagin (37), seine Frau Maria (38) und die 20-jährige Anastasia, die Tochter von Maria, 2013 aus dem verrußten Swerdlowsk am Ural aus der Kohleregion Kemerovo in das sonnige Gebiet Kuban unweit [...]

01 01 12 2020

Russischer Sozialistenchef Nikolaj Platoschkin angeklagt

By |2020-12-29T17:43:10+01:0001-12-2020|Allgemein, Autoren, Bernhard Clasen, EU-Außenpolitik, Featured Article, Politik, Start|1 Comment

Von Bernhard Clasen Nach sechs Monaten Ermittlungen hat das Russische Staatliche Ermittlungskomitee am 30. November Anklage gegen den linken Oppositionspolitiker und Vorsitzenden der „Bewegung für einen neuen Sozialismus“ Nikolaj Platoschkin (Jahrgang 1965) erhoben. Ihm wird eine Verletzung von Artikel 212.1 (Anstiftung zur Beteiligung an Massenunruhen) und 207.1 StGB RF (Verbreiten von Falschinformationen) vorgeworfen. Seine [...]

23 23 10 2020

Der Kusbass und die katastrophalen Folgen der Kohle

By |2020-10-23T08:30:14+02:0023-10-2020|Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Politik, Start, Umwelt|0 Comments

Der Kusbass und die katastrophalen Folgen der Kohle: Umweltzerstörung, Krankheiten und Tod Russische Umweltgruppe „Ecodefense“ veröffentlicht Umweltbericht. Von Bernhard Clasen Der Kusbass im sibirischen Gebiet Kemerowo gelegen ist eines der größten Steinkohlereviere Russlands. In dieser Region dreht sich alles um die Kohle. 70 Prozent der russischen Kohle wird in dieser Region gefördert. Und diese [...]

27 27 09 2020

Donbass: Streikende Bergarbeiter unter Druck

By |2020-09-28T12:36:47+02:0027-09-2020|Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Human Rights, Menschenrechte, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Beitrag von Bernhard Clasen Es kocht im Krywbas. Das Krywbas, eine durch Eisenerzabbau geprägte Region in der Ostukraine, dürfte die wichtigste Eisenerzregion Osteuropas sein. In diesem Gebiet finden sich riesige Eisenerz- und andere Erzvorkommen. Krywbas steht für „Eisenerzbecken von Krywyj-Rih“. Und Krywyj-Rih ist nicht nur die Heimatstadt des ukrainischen Präsidenten Volodimir Selenski. Hier findet [...]

pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  

My Ko-fi button

Buy me a coffee!

pressclubbrusselseurope_image001

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Europäische Bürgerinitiative

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Greta Thunberg | von Hans Niehus (2019)

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Categories

My Ko-fi button

Buy me a coffee!

Archives

Go to Top