J Klute

About J Klute

Jahrgang 1953, geboren in Bünde/Westfalen. Nach dem Studium der evangelischen Theologie in Bielefeld und Marburg/Lahn ab 1989 Leiter des Industrie- und Sozialpfarramtes des Kirchenkreises Herne. Von 2007 bis 2009 Referent für Sozialethik an der Evangelischen Stadtakademie Bochum. Von 2009 bis 20014 Mitglied des Europäischen Parlaments (Die Linke). Seit 2014 freiberuflich tätig. Publizist. Diverse Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Publikationen.
23 23 06 2019

Weltflüchtlingstag: Sichere Fluchtwege schaffen

By |2019-06-24T08:17:52+02:0023-06-2019|EU, Featured Article, Human Rights, Menschenrechte, MEPs Corner, Standpunkte, Start|0 Comments

Die Forderung nach einer humanen Reform der EU-Flüchtlingspolitik steht schon lange auf der Agenda des Europäischen Parlaments. Der Weltflüchtlingstag 2019 (20. Juni) ist ein angemessener Zeitpunkt, daran zu erinnern. Bereits am 23. Oktober 2013 – gerade einmal drei Wochen nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor Lampedusa, bei dem 360 Menschen ertranken und [...]

13 13 06 2019

Neue rechtsextreme Fraktion im Europäischen Parlament gebildet

By |2019-06-14T08:54:32+02:0013-06-2019|EU, Europawahlen, Politik, Start, Straßburg|0 Comments

Nun ist es öffentlich. Ein Teil der rechtsextremen Parteien, die am 26. Mai 2019 ins Europäische Parlament gewählt wurden, haben sich zu einer neuen rechten Fraktion zusammengeschlossen. Sie nennt sich “Identität und Demokratie” (ID) und ihr gehören 73 MdPE an, darunter die AfD, die Lega und der französische RN [...]

12 12 06 2019

Gegen Hass und Diskriminierung im Wahlkampf [DE | EN]

By |2019-06-23T21:22:32+02:0012-06-2019|Autoren, Brüssel, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Politik, Standpunkte, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute [English version below] Manel Msalmi ist eine junge Brüsselerin. Sie unterrichtet englisch, arbeitet als Journalistin, ist Bloggerin beim Europa.blog. Sie engagiert sich für Menschenrechte, für die Gleichstellung von Frauen und Männern und für Umweltschutz. Als Muslima ist sie zudem sehr engagiert in der Verständigung zwischen [...]

11 11 06 2019

Europäische Bürgerinitiative „Housing for all“ sammelt Unterschriften

By |2019-06-12T01:05:00+02:0011-06-2019|EU, Interviews, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Am 18. März 2019 ist die Europäische Bürgerinitiative "Housing for All" gestartet. Sie hat bis genau zum 18. März 2020 Zeit, in mindestens 7 EU-Mitgliedsländern mindstens 1 Million Unterschriften zur Unterstützung zu sammeln, wobei für jedes Land noch einmal eine Mindesquote von Unterschriften vorgeschrieben ist (mehr dazu im "Leitfaden zur Europäischen Bürgerinitiative" [...]

07 07 06 2019

«Nach der Kohle»

By |2019-06-25T15:01:20+02:0007-06-2019|Featured Article, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Der Klimawandel hat die öffentliche Debatte in den letzten Tagen und Wochen bestimmt. Klimawandel bedeutet für die Bundesrepublik vor allem auch einen möglichst schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung. Der Steinkohlenbergbau in der BRD ist seit Ende 2018 Geschichte (allerdings noch nicht die Verstromung von importierter Steinkohle). Aber es gibt [...]

07 07 06 2019

Weshalb sollten Regierungen ein universelles Grundeinkommen vorsehen, bevor sie nicht kostenlose und qualitativ hochwertige öffentliche Dienstleistungen für alle anbieten?

By |2019-06-07T14:06:49+02:0007-06-2019|Featured Article, Politik, Social Europe, Standpunkte, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Infolge der Digitalisierung unserer Gesellschaften steht das Thema bedingungsloses Grundeingkommen an prominenter Position auf der politischen Debatten-Agenda. Gleichwohl ist das Thema sehr umstritten. Insbesondere von Gewerkschaften gibt es große Vorbehalte gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen. Im folgenden Beitrag nimmt Rosa Pavanelli, Generalsekretärin von Public Services International (PSI) und Vorsitzende des Council of Global [...]

04 04 06 2019

Janez Potocnik im Gespräch mit Alexander Louvet über Umwelt- und Klimaschutz

By |2019-06-05T00:38:04+02:0004-06-2019|Autoren, Featured Article, Powershoots TV, Start, Umwelt, Videos, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Janez Potocnik sieht die größte Herausforderung für eine wirksame Umwelt- und Klimapolitik darin, dass es über die aus wissenschaftlicher Sicht gravierende Gefahrenlage keinen gesellschaftlichen Konsens gibt. Das betonte er in einem Interview mit Alexander Louvet von Powershoots TV Positive Energie in Europe. Potocnik ist der Co-Vorsitzende des „United Nations [...]

01 01 06 2019

Aus Deutschland abgeschobener Tschetschene zu 17 Jahren verurteilt

By |2019-06-01T15:18:59+02:0001-06-2019|Autoren, Bernhard Clasen, EU-Außenpolitik, Featured Article, Menschenrechte, Start|2 Comments

Beitrag von Bernhard Clasen Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde der am 14. Februar 2019 trotz gerichtlichem Auslieferungsverbot von Hannover nach Russland abgeschobene Tschetschene Schamil Soltamuradow am 10. April 2019 von einem russischen Militärgericht in Rostow zu einer Haftstrafe von 17 Jahren verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen [...]

31 31 05 2019

Auswertung der Wahlen zum Europaparlament – erste Überlegungen

By |2019-05-31T16:00:44+02:0031-05-2019|EU, Europawahlen, Politik, Special Articles, Start|0 Comments

Im folgenden veröffetnlicht Europa.blog eine Auswertung der Europawahlen vom 26. Mai 2019 von Cornelia Hildebrandt. Sie ist Mitarbeiterin der Rosa Luxemburg Stiftung (RLS) und dort stellvertretende Bereichsleiterin des Institut für Gesellschaftsanalyse. Ihr Arbeitsschwerpunkt sind Parteien und soziale Bewegungen. Zudem ist Cornelia Hildebrandt Mitglied in der Stiftung der Europäischen Linken Tranform! Europe. [...]

26 26 05 2019

Ukrainischer Kriegsdienstverweigerer verzichtet auf Aachener Friedenspreis

By |2019-05-26T14:33:27+02:0026-05-2019|Autoren, Bernhard Clasen, Gesellschaft | Kultur, Special Articles, Städte | Regionen, Start|1 Comment

Beitrag von Bernhard Clasen Der für den diesjährigen Aachner Friedenspreis nominierte ukrainische Kriegsdienstverweigerer Ruslan Kotsaba hat es abgelehnt, den Preis anzunehmen. Dies erklärte er am gestrigen Samstag telefonisch dem „Europa.Blog“. „Ich möchte nicht Ball in einem mir fremden Spiel sein.“ begründete Kotsaba am Telefon seine Entscheidung. Gleichzeitig bestätigte er [...]

August 2019
M T W T F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
August 2019
M T W T F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
pressclubbrusselseurope_image001

EU-Pilot aktuell

  • Selbst Greta Thunberg kommt nicht klimaneutral über den Atlantik. Ihre Reise zeigt, dass manche Probleme nur kollektiv gelöst werden können.
  • Ein Kapitel der italienischen Katastrophenerzählung geht zu Ende: Was ein halb nackter Innenminister am Strand mit dem Scheitern der rechtslinken Querfront zu tun hat.
  • Die Deutschen halten sich für gute Europäer, aber deutsche Energiepolitik denkt immer nur national. Ohne Abstimmung mit den EU-Partnern ist jeder Klimaplan Unsinn.
  • Die Optionen für Mehrheiten im neuen Europäischen Parlament sind beschränkt: ein sozial-liberal-konservativer Block oder ein grün-links-liberaler
  • Bisher kritisierten Umweltaktivisten gezielt SUVs oder kommunale Verkehrspolitik. Nun ist die Autoindustrie als Ganzes dran. Das ist neu, sagt Forscher Simon Teune.
  • Hier geht es zur vorläufigen deutschsprachigen Version des IPCC-Sonderberichts zu \"Klimawandel und Landsysteme\": Hauptaussagen des IPCC‐Sonderberichts über Klimawandel, Desertifikation, Landdegradierung, nachhaltiges Landmanagement, Ernährungssicherheit und Treibhausgasflüsse in terrestrischen Ökosystemen
  • Der Chef der größten britischen Oppositionspartei, Jeremy Corbyn, soll eine Revolte gegen Premierminister Boris Johnson planen. Ob das gelingt?
  • Sie sind ob des nicht enden wollenden Stroms apokalyptischer Klimaschreckensmeldungen etwas verunsichert, ob Sie den Porsche Cayenne nicht doch stehen lassen sollten, um sich im Café an der Ecke Zigaretten zu holen?
  • Politische Beobachter haben diesen Schritt seit geraumer Zeit erwartet. Bei den Europawahlen lotete Lega-Chef Matteo Salvini noch aus, wie gut seine Partei an den Urnen abschneiden würde. Die Lega wurde mit Abstand die stärkste Partei. Dann brauchte es noch einen Anlass.

Upcoming Events

  1. InterKultural 2019 in Rumänien

    August 18 - August 24

Newsletter abonnieren

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Bild des Tages

Graffiti RUB

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Je suis Charlie

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives