Monthly Archives: October 2017

31 31 10 2017

Internationaler Kobanê-Solidaritätstag am 1. November 2017

By |2017-10-31T15:04:49+00:0031-10-2017|Politik, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Am 15. September 2014 griff der IS die in Nordsyrien gelegene kurdische Stadt KOBANÊ an. Nach einem mehrmonatigen verzweifelten Abwehrkampf gelang es den kurdischen Selbstverteidigungskräften mit letzter Kraft das Blatt zu wenden und den IS Anfang Februar 2015 aus der Stadt zurückzudrängen und nach und nach den Kanton KOBANÊ vollständig vom IS zu [...]

31 31 10 2017

Rob Hopkins: Veränderung braucht Mut, Geld und Spaß

By |2018-03-12T22:58:01+00:0031-10-2017|Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins ist einer der Gründer der Transition-Town-Bewegung. Er ist einer der bedeutendsten Aktivisten und Theoretiker der Bewegung. In diesem Interview erläutert er um was es bei der Transition-Town-Bewegung geht und welche Bedeutung sie für das Ruhrgebiet im Rahmen der grünen Dekade von 2017 bis 2027 haben könnte. Zum Blog von Rob [...]

27 27 10 2017

A conference on Terrorism ,its ideology and financing held at Paris Business School

By |2017-10-31T13:40:31+00:0027-10-2017|Autoren, Featured Article, Manel Mselmi, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi, ParisThursday October 26th , a  conference on" Terrorism ,its ideology and financing "was held in Paris at Paris Business school with the presence of nearly 250 people including 200 students who came To discuss with experts from France about terrorism. The objective of this conference is to sensitize young people about the dangers [...]

27 27 10 2017

3-D-Druck erschließt immer weitere Bereiche

By |2017-10-27T01:26:29+00:0027-10-2017|Politik, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute „Wusstest Du schon, unsere niederländischen Nachbarn haben in diesen Tagen eine Brücke in Betrieb genommen, die gedruckt wurde. Sie entstand im 3 D-Druckverfahren, besteht aus 800 Schichten Beton, ist acht Meter breit, wiegt zwei Tonnen und ist in drei Monaten Bauzeit fertig geworden. Typisch niederländisch: Nur Fahrradfahrer dürfen [...]

25 25 10 2017

Von der Romantik eines Abwasserkanals

By |2018-11-09T23:59:29+00:0025-10-2017|Autoren, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Jürgen Klute, Special Articles, Städte | Regionen, Start, Umwelt|0 Comments

Von Jürgen Klute In Bochum, ganz im Norden der Stadt an der Grenze zu Wanne-Eickel, gibt es ein Grüngebiet mit sehr eigenwilligem Charme. Dort fließen oberirdische Abwasserkanäle, die im Ruhrgebiet aufgrund des Bergbaus traditionell nicht in Röhren verlegt wurden. Um die Bergwerke vor möglichen Überflutungen zu schützen, sind die Abwasserkanäle ungewöhnlich [...]

24 24 10 2017

“Andrej Babiš will den Staat wie (s)eine Firma führen” | Interview mit Jiří Silný

By |2018-04-10T22:08:33+00:0024-10-2017|Autoren, Featured Article, Interviews, Jürgen Klute, Politik, Städte | Regionen, Standpunkte, Start|0 Comments

Jahrgang 1951,  arbeitete als Pfarrer, Leiter einer NGO, Übersetzer, Journalist. Aktuell als Projektkoordinator für die Rosa Luxemburg Stiftung in Prag. Foto: privat Interview: Jürgen Klute Europa.blog: Jiří, kannst du zunächst einmal einen kurzen Überblick zum Wahlergebnis in Tschechien geben und eine kruze Einordnung des Ergenbisses vornehmen? Jiří Silný: Die Wahlen [...]

20 20 10 2017

EU-Pilot vom 20.10.2017

By |2017-10-21T12:00:30+00:0020-10-2017|EU Pilot, Start|0 Comments

100 Jahre 1. Weltkrieg Wijtschate: Crowdfunding für "Höhe 80“. Im westflämischen Heuvelland soll am Ortsrand von Wijtschate ein deutscher Schützengrabens aus dem Ersten Weltkrieg für Forschungszwecke ausgegraben werden – bevor dort eine neue Wohnsiedlung entsteht. Das dafür nötige Geld wollen die Archäologen über Crowdfunding einsammeln. | Flanderninfo vom 19.10.2017 1. [...]

19 19 10 2017

Les créons: Ein Brüsseler Graffiti-Projekt

By |2018-11-09T23:54:58+00:0019-10-2017|Autoren, Brüssel, Featured Article, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Graffiti Art Forum, Jürgen Klute, Start|0 Comments

Le crayon est la maison de l'ȃme de l'ȃne. Beitrag von Jürgen Klute Bleis­tif­te als Schreib­ge­rä­te sind et­was aus der Mode ge­kom­men. Als au­gen­fäl­li­ges Mo­tiv von Street Art der Brüs­se­ler Graf­fi­ti-Sze­ne er­le­ben sie al­ler­dings seit ein paar Jah­ren eine Art Re­nais­sance. Wann der ers­te  Graf­fi­ti-Bleis­tift in Brüs­sel auf­tauch­te, lässt sich [...]

18 18 10 2017

Stopp für den Brexit an der nordirischen Grenze?

By |2017-10-18T23:35:06+00:0018-10-2017|Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Silke Jäger ist freie Journalistin und spezialisiert auf medizinische Themen und Gesundheitspolitik. Für Politik interessiert sie sich immer schon. Seitdem sie in London lebt, ist fasziniert davon, wie sehr das Thema Nordirland die europäischen Fragen beeinflusst. Zu ihrer Webseite geht es hier. Siehe auch den Beitrag der Autorin auf Europa.blog: Nordirland und der [...]

16 16 10 2017

Edith Patron über die “Junior Chamber International”

By |2018-03-12T23:00:26+00:0016-10-2017|Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Start|0 Comments

Interview: Jürgen Klute Europa.blog: JCI – wofür stehen diese drei Buchstaben? Edith Patron: „JCI“ steht für „Junior Chamber International“ (Internationale Jugendkammer). Das ist eine weltweite Organisation, in der sich 200.000 Mitglieder in 5.000 unabhängigen lokalen Organisationen in mehr als 100 Staaten und Gebieten zusammengeschlossen haben. Die Mitglieder werden auch als Jaycees bezeichnet. Europa.blog: [...]

October 2017
M T W T F S S
« Sep   Nov »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep   Nov »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Newsletter abonnieren

Upcoming Events

  1. Europa-Werkstatt – Gelsenkirchen

    February 25 - February 28
  2. FOTOWORKSHOP: EUROPA VISUALISIEREN

    February 25 @ 14:00 - 18:00 CET
  3. OPEN SPACE EUROPE in Gelsenkirchen

    February 27 @ 18:00 - 20:00 CET

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Aktuelles aus Europa

  • Die EU legt sich immer öfter mit Google, YouTube & Co. an – wie zuletzt bei der Copyright-Reform. Doch wie sieht es mit eigenen Projekten im Internet aus, etwa dem “digitalen Binnenmarkt”? Nicht so doll. Eine vorläufige Bilanz.
  • Weniger Europa ist keine Option für die Parteien im linken Spektrum. Das gilt auch für die europapolitisch zerrissen erscheinende Linkspartei. Auch und gerade weil sie unterschiedliche Milieus adressiert: Die Rechte der Arbeit gegen die Drinnen-Draußen-Logik zu stärken, das wäre ein Rezept.
  • Der Kurdenführer ist seit 1999 auf einer türkischen Insel inhaftiert. Es gibt so gut wie keinen Kontakt zum Gründer der PKK. Dennoch reicht sein Einfluss weit.
  • In weniger als 100 Tagen finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Es werden die wichtigsten Europawahlen werden, seitdem die EU-Parlamentarier zum ersten Mal am 11. Juni 1979 über eine Direktwahl bestimmt wurden.
  • Deutschland legt bekanntlich großen Wert auf die Einhaltung der EU-Regeln. Nur wenn es um die deutsche Wirtschaft geht, dann drückt Kanzlerin Merkel schon mal ein Auge zu.
  • Die finale Abstimmung findet wohl zwischen März und April statt.
  • Die EU-Kommission zeigt sich hart: Die neue Schwarze Liste der Geldwäsche-Staaten soll nach SPIEGEL-Informationen auch Panama und Saudi-Arabien aufführen. Deutschland wollte das verhindern.
  • Sie sind einander spinnefeind: Ungarns Regierungschef Orban und der in Ungarns geborene US-Investor Soros. Doch in einem sind sie sich einig: die EU steckt in einer existentiellen Krise. Nun haben beide wichtige programmatische Texte veröffentlicht. Sie haben mir die Sprache verschlagen – doch lesen Sie selbst!
  • Alle rätseln, warum Frankreich nicht begeistert hurra schreit, wenn Deutschland Gefolgschaft fordert. Dabei gibt Kanzlerin Merkel aus französischer Sicht genug Anlass, sich zu ärgern. Jüngster Faux-pas: Ein Besuch in der Visegrad-Gruppe.
  • Rund 600.000 Ungarn arbeiten in einem anderen EU-Land, viele davon in Österreich. In ihrer alten Heimat sterben Gemeinden aus.

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Je suis Charlie

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives

This website uses cookies and third party services. Settings Ok

 

 

Join our Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Beiträge auf Europa.blog

 

Um den Newsletter zu bestellen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie an die eingegebene Mailadresse eine Mail mit einem Bestätigungslink.

Nur wenn Sie die Bestellung des Newsletters über diesen Link bestätigt haben, erhalten Sie den Newsletter.

 

Sie Können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ihre Daten werden dann aus der Verteilerliste gelöscht. Weitere Hinweise finden Sie unter "Datenschutz".