Fotoserie: March for Europe 2017 Brussels

/, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Politik, Powershoots TV, Start/Fotoserie: March for Europe 2017 Brussels

Fotoserie: March for Europe 2017 Brussels

Bild: Alexander Louvet

Eine Fotoserie von Alexander Louvet

Unter dem Slogan “Pulse of Europe” hat sich kürzlich eine europaweite pro-europäische zivilgesellschaftliche Initiative gegründet. Regelmäßig finden derzeit sonntags in europäischen Städten (bisher überwiegend in deutschen Städten) jeweils ab 14 h Demonstrationen zur Unterstützung der europäischen Idee und der EU. “Pulse of Europe” versteht sich als positive Gegenbewegung zu Brexit und zu rechten, antieuropäischen Populisten.

Anlässlich des 60. Jahrestages der Unterschrift unter die Verträge von Rom fand in Brüssel bereits gestern, am 25. März 2017 ein “March for Europe” statt, der von “Stand Up for Europe” organisiert wurde. Einige hundert Menschen haben sich dazu auf dem Place Luxembourg vor dem Gebäude des Europäischen Parlaments in Brüssel eingefunden gehabt und ihrer Überzeug mit Fahnen und engagierten Reden Ausdruck verliehen.

Alexander Louvet von Powershoots TV – Positive Energy for Europe hat einen guten Kontakt zu den Initiatoren der genannten pro-europäischen Aktivitäten. So überrascht es nicht, dass er mit seiner Kamera die Aktion auf dem Place Luxembourg festgehalten hat. Die Fotos vermitteln einen guten Eindruck von der positiven Stimmung und Atmosphäre unter den Teilnehmenden. Europa.blog zeigt unten einige seiner Bilder.

In den letzten Jahren und Monaten wurde der Sinn und Nutzen der EU in vielen öffentlichen Debatten immer stärker in Zweifel gezogen wurde. Deshalb begrüßt der Fotograf und Künstler Alexander Louvet, ein begeisterter Europäer aus Ostbelgien, sehr, dass nun so viele Bürger in Brüssel und in anderen Städten Europas auf die Strasse gehen, um ihre positive Haltung zur europäischen Idee und für die EU öffentlich sichtbar zu machen.

Schon seit einigen Jahren engagiert Alexander Louvet sich persönlich in diesem Sinne. Mit seinem Internet-TV-Kanal Powershoots TV Positive Energy in Europe produzierte er – bisher auf ehrenamtlicher Basis – eine beachtliche Zahl von Interviews mit EU-Politikern und Politikerinnen.

Er will die Arbeit dieser Politikerinnen und Politiker transparenter machen und den Bürgerinnen und Bürgern die vielen positiven Seiten der EU näher bringen. Denn viele Bürgerinnen und Bürger haben überhaupt keine konkreten Vorstellungen davon, was „die da in Brüssel“ machen. Gleichzeitig kursieren viele Vorurteile über „die da in Brüssel“.

Tatsächlich ist es aber so, dass viele EU-Politikerinnen und Politiker ein großes Interesse daran haben, mit den Bürgern und Bürgerinnen in einen direkten Dialog zu treten. Denn sie wissen, dass ein direkter Dialog für die Akzeptanz und das Funktionieren der EU unbedingt nötig ist.

Bei der Größe der EU – sie zählt rund 500 Millionen Einwohner und Einwohnerinnen – ist ein Dialog mit Bürgerinnen und Bürger andererseits nicht so einfach hinzubekommen.

Alexander Louvet versteht seine Initiative, den Internet-TV-Kanal Powershoots TV Positive Energy in Europe als Brücke zum Dialog zwischen EU-Politikerinnen und Politiker einerseits und den EU-Bürgerinnen und Bürger andererseits.

Wer sich die Interviews anhört und ansieht wird überrascht sein und sicher manches seiner Vorurteile überdenken.

Wer neugierig ist, der kommt mit einem Kick von hier auf die Webseite von Powershoots TV Positive Energy in Europe!

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

 

Marche for Europe, Place Luxembourg, Bruxelles | Foto: Alexander Louvet

MerkenMerken

This post has already been read 89 times!

Leave A Comment

May 2018
M T W T F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
May 2018
M T W T F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Upcoming Events

  1. “Die Schlacht um die Nordsee”

    April 21 - August 26
  2. Anton Corbijn, 1-2-3-4

    June 24 - September 30
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Counting begins at 9am with first official results due about lunchtime – Live Ticker, The Irish Times
Kaum einer kennt die Datenschutz-Grundverordnung besser als Jan Philipp Albrecht. Der Europapolitiker glaubt an ihren Erfolg und nimmt die Bundesregierung in die Pflicht.
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist gültig. Über das EU-Regelwerk sind zahlreiche Falschmeldungen in Umlauf.
Die Sicherheit ihrer Daten lässt die Einwohner Luxemburgs nicht kalt. In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes TNS Ilres gaben sieben von zehn Befragten an, dass sie sich Sorgen um den Missbrauch ihrer persönlichen Daten online machen.
Ein Jahr vor den Wahlen eines neuen Europäischen Parlaments publiziert die Europäische Union Umfragezahlen des Eurobarometers. Die Resultate zeigen: Die EU konnte die Zustimmung in der Bevölkerung der Mitgliedstaaten steigern.
Ein Desaster vor allem für Facebook
Im US-Kongress war er schon, jetzt befragen auch die Fraktionschefs im EU-Parlament Mark Zuckerberg zum Datenskandal bei Facebook. Was hat er zu befürchten?
Erst sollte das Treffen geheim bleiben, nun wird es im Internet ausgestrahlt: Am Dienstag lässt sich Facebook-Chef Mark Zuckerberg von EU-Parlamentariern befragen. Es geht um den Datenskandal um Cambridge Analytica und die Datenschutzgesetze in Europa.
Jan Philipp Albrecht ist der Vordenker der neuen Datenschutzgesetze in Europa. Jetzt wird der grüne Überflieger Minister in Schleswig-Holstein.
Nach Mandaten liegt der rote Block weiter klar vorne – doch in der Wählergunst verlieren vor allem die Sozialdemokraten und die Alternative an Zustimmung. In Prozenten liegt der blaue Block hauchdünn vorne.

Tweets

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Hans Niehus: Troika

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
590 

This website stores cookies on your computer. These cookies are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to to opt-out of any future tracking, a cookie will be setup in your browser to remember this choice for one year.

Accept or Deny