June 2017
M T W T F S S
« May    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

pressclubbrusselseurope_image001

macorpolis_44536b

correctiv_logo-kl-b

LOSTinEUROPE_ohne_final

fw_1df2c0

Wie macht Politik Ernährung und Landwirtschaft fit für die Zukunft?

Home/Conference, Konferenz, Veranstaltung/Wie macht Politik Ernährung und Landwirtschaft fit für die Zukunft?
Loading Events

Wie macht Politik Ernährung und Landwirtschaft fit für die Zukunft?

Die Herausforderungen für die Land- und Ernährungswirtschaft sind gewaltig: Preiskrisen führen immer mehr Landwirte in die Betriebsaufgabe, die Kosten für ernährungsbedingte Krankheiten strapazieren das Gesundheitssystem, ländliche Regionen sind von Verödung bedroht und der Verlust von Artenvielfalt, Boden- und Trinkwasserqualität zieht schwerwiegende Probleme und hohe Kosten nach sich. Zudem müssen Bauern und Lebensmittelproduzenten hier und anderswo den Spagat schaffen, unsere wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und dabei unsere Klima, Umwelt, Wasser und Artenvielfalt zu schonen.

 Doch mit welchen Konzepten wollen die Parteien Landwirtschaft-, Umwelt- und Verbraucherschutzpolitik diesen Herausforderungen begegnen und in der kommenden Legislaturperiode – und natürlich mit Blick auf die weitere Zukunft – tatsächlich gestalten? Das wollen wir von Vertretern der Berliner Runde (CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke) wissen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren und laden Sie herzlich zur BÖLW-Jahrestagung ein:

 

„Wie macht Politik Ernährung und Landwirtschaft fit für die Zukunft?“

Mittwoch, 28. Juni 2017 ab dem frühen Abend

VKU-Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

 

Ihre Einladung mit der genauen Zeit und Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie in Kürze. Wir möchten Ihnen heute schon die Möglichkeit geben, diesen Termin in Ihrer Planung zu berücksichtigen.

Beste Grüße
Theresa Dühn
Öffentlichkeitsarbeit & Veranstaltungen

Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW)
Marienstr. 19-20, 10117 Berlin
Tel. 030.28482 311, Fax 030.28482 309
duehn@boelw.de, www.boelw.de

21. + 22. Juni 2017: 1. bundesweite Öko-Feldtage im hessischen Frankenhausen. Kommen Sie zu dem Treffpunkt des Ökolandbaus – mit 220 Ausstellern, Maschinenvorführungen, Feldversuchen, Fachforen und vielem mehr! Alle Infos auf www.oeko-feldtage.de.