June 2017
M T W T F S S
« May    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

pressclubbrusselseurope_image001

macorpolis_44536b

correctiv_logo-kl-b

LOSTinEUROPE_ohne_final

fw_1df2c0

Nationalstaat im Umbruch

Home/Dossiers/Nationalstaat im Umbruch
Nationalstaat im Umbruch 2017-05-04T15:10:18+00:00
  • Politologin Ulrike Guérot: “Wir brauchen die Nation nicht mehr.“ Ulrike Guérot über die Neuerfindung der EU als europäische Republik mit starken Regionen und ohne nationalstaatliche Konkurrenz. INTERVIEW VON LISA
  • Krise des Systems: Demokratie ist nicht Kapitalismus. Der taumelnde Kapitalismus droht die Demokratie mit in den Abgrund zu reißen – so eng sind die beiden Konzepte miteinander verwoben. Um zu überleben, muss die Demokratie dem digitalen Zeitalter mit einer neuen Gerechtigkeit begegnen. Ein Debattenbeitrag Georg Diez und Emanuel Heisenberg | Der Spiegel vom 07.01.2017
  • Die Schönheit Europas. Von Ulrike Guérot | NDR vom 06.01.2017
  • EU: “Der Nationalstaat wird verschwinden.“ Brexit, Flüchtlingskrise, Terroranschläge – erstmals diskutieren die Bürger Europas transnational. Ein Zwischenschritt vor der Gründung einer europäischen Republik? Interview von Steffen Dobbert und Benjamin Breitegger mit Ulrike Guérot | Die Zeit vom 03.01.2017
  • Benjamin Barber: “Städte sind die ersten Opfer des Klimawandels.“ Benjamin Barber erfand das Weltparlament der Bürgermeister, das heute startet. Er spricht darüber, warum Städte schneller auf Krisen reagieren als Nationalstaaten. | Die Zeit vom 18.10.2016
  • Zukunft Europas: Es gibt eine Alternative zur EU. Der Einigungsprozess der EU wird häufig für «alternativlos» erklärt, aus Angst vor einem Rückfall in den Nationalismus. Es gäbe aber eine Alternative: problemorientierte politische Körperschaften. Gastkommentar von Bruno S. Frey. | Neue Zürcher Zeitung vom 17.10.2016
  • Europäische Union: Europas neue Kraft. Schneller, deutscher und nicht mehr so kleinlich – wie die Krisen die Europäische Union verändern. Ein Gastbeitrag von Luuk van Middelaar | Die Zeit vom 03.11.2016
  • End of nations: Is there an alternative to countries? Nation states cause some of our biggest problems, from civil war to climate inaction. Science suggests there are better ways to run a planet. By Debora MacKenzie | New Scientist 3 September 2016