Interviews

/Interviews

In dieser Kategorie finden sich spannende Interviews mit interessanten Gesprächspartnern zu ganz unterschiedlichen Themen.

24 24 10 2017

“Andrej Babiš will den Staat wie (s)eine Firma führen” | Interview mit Jiří Silný

By | 2018-04-10T22:08:33+00:00 24-10-2017|Autoren, Featured Article, Interviews, Jürgen Klute, Politik, Städte | Regionen, Standpunkte, Start|0 Comments

Jahrgang 1951,  arbeitete als Pfarrer, Leiter einer NGO, Übersetzer, Journalist. Aktuell als Projektkoordinator für die Rosa Luxemburg Stiftung in Prag. Foto: privat Interview: Jürgen Klute Europa.blog: Jiří, kannst du zunächst einmal einen kurzen Überblick zum Wahlergebnis in Tschechien geben und eine kruze Einordnung des Ergenbisses vornehmen? Jiří Silný: Die Wahlen [...]

16 16 10 2017

Edith Patron über die “Junior Chamber International”

By | 2018-03-12T23:00:26+00:00 16-10-2017|Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Start|0 Comments

Interview: Jürgen Klute Europa.blog: JCI – wofür stehen diese drei Buchstaben? Edith Patron: „JCI“ steht für „Junior Chamber International“ (Internationale Jugendkammer). Das ist eine weltweite Organisation, in der sich 200.000 Mitglieder in 5.000 unabhängigen lokalen Organisationen in mehr als 100 Staaten und Gebieten zusammengeschlossen haben. Die Mitglieder werden auch als Jaycees bezeichnet. Europa.blog: [...]

24 24 08 2017

Viele Menschen nehmen uns als Tür zur Welt wahr

By | 2018-03-12T23:02:31+00:00 24-08-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Start|0 Comments

Nina K. Prodinger beschreibt sich selbst als Kind der Berge, als überzeugte Europäerin, als Weltbürgerin aus Leidenschaft und als von Natur aus zuversichtlich. Sie ist Mutter von drei hinreißenden, humorvollen jungen Menschen,  weitgereist und heimatverbunden. Für einen Genussmenschen eigentlich sehr bescheiden, arbeitet gerne und denkt viel nach. Sie lebt mit einem Fuß in der Familie und [...]

15 15 08 2017

#Netzwende: Journalismus in den Dienst der Öffentlichkeit stellen

By | 2018-03-12T23:05:59+00:00 15-08-2017|Autoren, Interviews, Jürgen Klute, Medien, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Frederik Fischer | Foto: privat Frederik Fischer ist Technologiejournalist und Chefredakteur von piqd. Seit fünf Jahren geht er, in einem Startup (Tame.it) und vielen Stunden Berichterstattung vor allem der Frage nach, wie sich die Öffentlichkeit durch das Netz verändert. Wer bestimmt, was relevante Informationen sind? Wie stellen wir sicher, dass relevante Informationen [...]

23 23 07 2017

Oliver Keymis: Wir GRÜNEN schreiben Kultur mit 3 „i“

By | 2018-03-12T23:07:09+00:00 23-07-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Politik, Start|0 Comments

Oliver Keymis (zur persönlichen Webseite geht es hier) war Abgeordneter im Landtags Nordrhein-Westfalen vom 2. Juni 2000 bis zum 14. März 2012 und ist es erneut seit dem 31. Mai 2012. Seit dem 13. Juli 2017 ist er Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien im Landtag NRW. Seit dem 25. Oktober 2006 ist [...]

06 06 07 2017

„Das gibt es nur bei uns in Gelsenkirchen“ – Teil II

By | 2018-03-12T23:09:57+00:00 06-07-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Portraits, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Peter Rose Der erste Teil dieses Interviews mit Peter Rose, dem früheren Kulturdezernenten der Stadt Gelsenkirchen, erschien am 01. Juli 2017 auf Europa.blog. Darin hat Peter Rose sein grundlegendes Verständnis von Kultur und den Zusammenhang von Kunst, Kultur und Politik erläutert. In diesem zweiten Teil geht es um konkrete kulturpolitische Entwicklungen, Projekte [...]

01 01 07 2017

„Das gibt es nur bei uns in Gelsenkirchen“ – Teil I

By | 2018-03-12T23:15:17+00:00 01-07-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Portraits, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Peter Rose Peter Rose, geboren 1935 in Winz-Baak bei Hattingen, beschreibt in diesem Interview seinen Weg zum Kulturdezernenten der Stadt Gelsenkirchen. Dieses Amt hatte er von 1975 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2000 inne. Er gehörte mit seinem sehr ausgeprägten Kulturverständnis zu den herausragendsten Kulturdezernenten, die das Ruhrgebiet bisher hatte. In [...]

28 28 05 2017

Europa ist und bleibt meine Liebe fürs Leben!“ | Interview mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker

By | 2017-09-21T20:49:58+00:00 28-05-2017|Interviews, Politik, Start|0 Comments

Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter Demokratie | Foto: privat Sven Lilienström (42) ist gebürtiger Düsseldorfer und wohnhaft heute in Kaarst. Er hat einen Master of Global Management. Im Februar 2017 gründete er die Initiative Gesichter der Demokratie. Das Leitmotiv von „Gesichter der Demokratie“ ist „Let's make Democracy great again!“. Ziel der [...]

26 26 02 2017

Das Neue Emschertal: Europas größtes Flussumbauprojekt

By | 2018-03-12T23:16:50+00:00 26-02-2017|Allgemein, Autoren, Interviews, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft | Foto: Emschergenossenschaft Vom Fluss zum Abwasserkanal zum Fluss. Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der Emschergenossenschaft über Europas größtes Flussumbauprojekt. Fragen von Jürgen Klute.   Europa.blog: Herr Dr. Paetzel, Essen, die Stadt, in der die Emschergenossenschaft ihren Sitz hat, ist in diesem Jahr die grüne Hauptstadt Europas. Die [...]

11 11 02 2017

“Europa hat eine neue Grüne Hauptstadt“ | Interview mit Simone Raskob

By | 2018-03-12T23:17:57+00:00 11-02-2017|Autoren, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Jürgen Klute, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|2 Comments

Simone Raskob, Beigeordnete der Stadt Essen Foto + Copyright: Stadt Essen Interview von Jürgen Klute (Europa.blog) mit Simone Raskob, Beigeordnete der Stadt Essen, verantwortlich für das Projektbüro Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017       Europa.blog: Frau Raskob, es ist noch nicht so lange her, da war Essen europäische Kulturhauptstadt. In diesem [...]

June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
June 2018
M T W T F S S
« May    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Upcoming Events

  1. “Die Schlacht um die Nordsee”

    April 21 - August 26
  2. Anton Corbijn, 1-2-3-4

    June 24 - September 30
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Sprache kann entmenschlichen, das schrieb schon Victor Klemperer in „LTI“. Unsere Kolumne beschreibt, wie der einstige Trick der Nazis heute Einzug ins politische Tagesgeschäft hält.
Migration: Die Kameras sind weg, die Not dauert an. Daniel Trilling dekonstruiert die Vorstellungen, die Politik und öffentliche Meinung noch immer bestimmen.
Politiker versprechen, die Fluchtursachen in den armen Ländern zu bekämpfen. Gleichzeitig versucht die EU, in Afrika ein verheerendes Freihandelsabkommen durchzusetzen.
Deutschland hat jahrelang nicht genug gegen die zu hohe Nitratbelastung in seinen Gewässern unternommen, urteilt der Europäische Gerichtshof (EuGH).
Es besteht ein breiter Konsens darüber, dass das EU-Asylsystem – auch Dublin-Verordnung genannt – radikal geändert werden muss. Fast drei Jahre nach dem Höhepunkt der humanitären Krise in Mittel- und Nordwesteuropa stecken Tausende von Menschen, die vor Missbrauch und Verfolgung flohen, noch immer in schmutzigen Lagern auf griechischen Inseln fest, ertrinken auf See oder verhungern und verdursten in den Wüsten Nordafrikas.
Die Deutschen sind beim Thema Flüchtlingspolitik gelassener als die CSU suggeriert. Das zeigen die Umfragen seit dem Höhepunkt der Krise.
Der EU-Gipfel steht vor der Tür. Viele wichtige, aber auch kontroverse Themen stehen auf der Agenda – von der Verteidigungsunion über die Asylpolitik und die globalen Handelskonflikte bis zu den Euro-Reformen. EURACTIV sprach mit Michael Georg Link.
EU-Vertreter: Verlängerung der Kredite und Cash-Polster beschlossen – Athen verlässt letztes Hilfsprogramm am 20. August.
Die Staats- und Regierungschefs der EU bräuchten in der Migrationsfrage eine paradoxe Intervention.
Ein EU-Minigipfel wurde zum "Beratungsgespräch" abgestuft. Italien will keine Asylwerber mehr zurücknehmen. Donald Tusk warnt vor dem Zerfall der EU.

Bild des Tages

Gesehen in Saint Josse ten Noode

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Hans Niehus: Troika

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives