Brüssel

20 20 10 2018

UN-Abkommen über Menschenrechte für Unternehmen erfährt Unterstützung

By |2018-10-27T11:07:09+00:0020-10-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Jürgen Klute, Menschenrechte, Politik, Start, Straßburg, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Eine Konferenz des Globalen Interparlamentarischen Netzwerks (Global Inter-Parliamentary Network) am 9. Oktober 2018 im Europäischen Parlament in Brüssel unterstreicht die Dringlichkeit eines UN-Abkommens über verbindliche Menschenrechtsnormen für Unternehmen. Beitrag von Jürgen Klute Die Verhandlungen über das vom UN-Menschenrechtsrat (UNHCR) angestoßene Abkommens über verbindliche Menschenrechtsnormen für Unternehmen treten seit [...]

12 12 10 2018

Edith Cavell und Gottfried Benn, der als Stabsarzt bei ihrer Hinrichtung im Oktober 1915 zugegen war

By |2018-11-24T11:15:03+00:0012-10-2018|Brüssel, Featured Article, Geschichte, Gesellschaft | Kultur, Start|0 Comments

Vor hundert Jahren stand das Ende des 1. Weltkrieges kurz bevor. Doch in der Erinnerungskultur der Bundesrepublik spielt der 1. Weltkrieg kaum eine Rolle. Ganz anders in Belgien und Großbritannien. In Deutschland wird die Erinnerung an den 1. Weltkrieg überlagert durch die Zerstörungen des 2. Weltkriegs und durch den Holocaust. Anders als [...]

05 05 09 2018

Ein neues Kapitel in der belgisch-kongolesischen Geschichte: Brüssel hat jetzt seinen „Place Patrice Lumumba“

By |2018-09-05T13:16:54+00:0005-09-2018|Autoren, Brüssel, Featured Article, Geschichte, Monika Hoegen, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von Monika Hoegen Zumindest das Wetter hätte schon mal passender nicht sein können. Unter einem fast afrikanisch anmutenden Himmel wurde in diesem außergewöhnlich heißen Brüsseler Sommer der Platz Patrice Lumumba an der Porte Namur, am Rande des Viertels Matonge, eingeweiht. Und so zeigten sich die rund 350 Zuschauer [...]

22 22 07 2018

Belgium: A questionable Arrest of a Moroccan Woman-Activist

By |2018-07-25T18:18:02+00:0022-07-2018|Brüssel, EU, Featured Article, Menschenrechte, Start|1 Comment

Europa.blog reported already about the case of the arrested Moroccan woman-activist. Recently Aaron Rhodes, President – FOREF Europe, wrote an open letter to the Belgium Minister of Justice, Koen Geens. Europa.blog publishes this open letter below in English and French language. July 18, 2018 Dear Mr. Geens, I [...]

13 13 07 2018

Ein Alptraum geht weiter

By |2018-07-25T18:16:34+00:0013-07-2018|Autoren, Brüssel, EU, Featured Article, Frank Schwalba-Hoth, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Ein Alptraum geht weiter: Feministin seit sieben Wochen interniert und trotz positiven Gerichtsentscheidungen unter einem Vorwand wieder inhaftiert Beitrag von Frank Schwalba-Hoth Diejenigen, die regelmäßig die Nachrichten auf dieser Website lesen, werden sich vielleicht erinnern: K.F., eine marokkanische Feministin, zivilgesellschaftliche Aktivistin, Businesswoman, Consultant, und Journalistin, organisierte im Europäischen Parlament [...]

09 09 07 2018

… le cauchemar continue

By |2018-07-09T17:21:43+00:0009-07-2018|Brüssel, EU, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Belgieninfo a rapporté à la mi-juin que le gouvernement belge refuse l'entrée d'une dame de nationalité marocaine dûment enregistrée à Bruxelles sur le territoire belge sans raison apparente. Légalement, l'affaire aurait dû se terminer il y a longtemps. K.F. est retourné en Belgique après une réunion d'affaires au Maroc [...]

09 09 07 2018

… de nachtmerrie duurt voort

By |2018-07-09T17:19:44+00:0009-07-2018|Brüssel, EU, Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Belgieninfo berichtte al midden juni dat de Belgische regering een naar behoren in Brussel geregistreerde dame van Marrokkaanse nationaliteit de toegang tot Belgisch grondgebied zonder duidelijke reden weigert. Juridisch gezien zou de zaak al lang geleden moeten zijn beëindigd. K. F. keerde na zakelijke meetings in Marokko op 29 [...]

08 08 06 2018

Alexander Louvets farbige Welten über und unter Wasser

By |2018-06-09T13:16:28+00:0008-06-2018|Brüssel, Gesellschaft | Kultur, Special Articles, Start|0 Comments

Am 31. Mai 2018 eröffnete Alexander Louvet seine Ausstellung "Dive" mit farbenprächtigen Bildern. Er hat sich inspirieren lassen von Pflanzenwelt über und unter Wasser. Im Brüsseler Le Callens Café kann man in angenehmer Atmosphäre und bei einem guten Kaffee in die kraftvollen Farbwelten von Alexander Louvet eintauchen und sich in sie vertiefen. Hier präsentieren [...]

08 08 06 2018

Alptraum geht weiter: belgische Regierung weigert sich, der Entscheidung des Gerichts zu folgen (DE + EN)

By |2018-07-14T13:44:33+00:0008-06-2018|Autoren, Brüssel, Featured Article, Frank Schwalba-Hoth, Menschenrechte, Start|0 Comments

Von Frank Schwalba-Hoth (For English version click here: Nightmare continues: Belgian Government refuses to follow decision of the court) Am 06. Juni berichteten wir im europa.blog vom Alptraum von K.F, der marokkanischen Feministin, zivilgesellschaftlichen Aktivistin und Journalistin. Nachdem sie zwei Konferenzen (Interreligiöse Beziehungen, Medien in Afrika) im Europäischen Parlament [...]

05 05 06 2018

Albtraum wird Realität: unschuldig hinter Gittern … (DE + EN)

By |2018-07-14T13:43:32+00:0005-06-2018|Autoren, Brüssel, Featured Article, Frank Schwalba-Hoth, Menschenrechte, Start|0 Comments

Von Frank Schwalba-Hoth  (For English version click here: A nightmare becomes reality: innocent but behind bars) K.F. ist eine junge Marokkanerin, zivilgesellschaftliche Aktivistin, Businesswoman, Consultant und Journalistin. Sie ist neben Marokko in Europa, Südafrika und Australien (Vorsitzende der Australian Arab Chamber of Commerce) aktiv. Ich traf K.F. letztes Jahr im [...]

February 2019
M T W T F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
February 2019
M T W T F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
pressclubbrusselseurope_image001

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Europawerkstadt Gelsenkirchen 25.-28.02.2019

Newsletter abonnieren

Upcoming Events

  1. Europa-Werkstatt – Gelsenkirchen

    February 25 - February 28
  2. FOTOWORKSHOP: EUROPA VISUALISIEREN

    February 25 @ 14:00 - 18:00 CET
  3. OPEN SPACE EUROPE in Gelsenkirchen

    February 27 @ 18:00 - 20:00 CET

europe’s far right RECHEARCH NETWORK

Aktuelles aus Europa

  • Die EU legt sich immer öfter mit Google, YouTube & Co. an – wie zuletzt bei der Copyright-Reform. Doch wie sieht es mit eigenen Projekten im Internet aus, etwa dem “digitalen Binnenmarkt”? Nicht so doll. Eine vorläufige Bilanz.
  • Weniger Europa ist keine Option für die Parteien im linken Spektrum. Das gilt auch für die europapolitisch zerrissen erscheinende Linkspartei. Auch und gerade weil sie unterschiedliche Milieus adressiert: Die Rechte der Arbeit gegen die Drinnen-Draußen-Logik zu stärken, das wäre ein Rezept.
  • Der Kurdenführer ist seit 1999 auf einer türkischen Insel inhaftiert. Es gibt so gut wie keinen Kontakt zum Gründer der PKK. Dennoch reicht sein Einfluss weit.
  • In weniger als 100 Tagen finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Es werden die wichtigsten Europawahlen werden, seitdem die EU-Parlamentarier zum ersten Mal am 11. Juni 1979 über eine Direktwahl bestimmt wurden.
  • Deutschland legt bekanntlich großen Wert auf die Einhaltung der EU-Regeln. Nur wenn es um die deutsche Wirtschaft geht, dann drückt Kanzlerin Merkel schon mal ein Auge zu.
  • Die finale Abstimmung findet wohl zwischen März und April statt.
  • Die EU-Kommission zeigt sich hart: Die neue Schwarze Liste der Geldwäsche-Staaten soll nach SPIEGEL-Informationen auch Panama und Saudi-Arabien aufführen. Deutschland wollte das verhindern.
  • Sie sind einander spinnefeind: Ungarns Regierungschef Orban und der in Ungarns geborene US-Investor Soros. Doch in einem sind sie sich einig: die EU steckt in einer existentiellen Krise. Nun haben beide wichtige programmatische Texte veröffentlicht. Sie haben mir die Sprache verschlagen – doch lesen Sie selbst!
  • Alle rätseln, warum Frankreich nicht begeistert hurra schreit, wenn Deutschland Gefolgschaft fordert. Dabei gibt Kanzlerin Merkel aus französischer Sicht genug Anlass, sich zu ärgern. Jüngster Faux-pas: Ein Besuch in der Visegrad-Gruppe.
  • Rund 600.000 Ungarn arbeiten in einem anderen EU-Land, viele davon in Österreich. In ihrer alten Heimat sterben Gemeinden aus.

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Galerie Hans Niehus

Je suis Charlie

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  

The European Democracy Lab

macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie Europa.blog auf Steady

Categories

Archives

This website uses cookies and third party services. Settings Ok