Bernhard Clasen

//Bernhard Clasen

Bernhard Clasen, freier Journalist und Dolmetscher für Russisch, schreibt seit 30 Jahren über die ehemalige Sowjetunion. Seit Anfang 2014 ist er Korrespondent der taz in Kiew. Und er schreibt für Europa.blog.

12 12 03 2018

Unabhängige Linke auf der Krim klagen über wachsende Kriminalisierung

By |2018-03-13T13:02:08+00:0012-03-2018|Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Bernhard Clasen Unabhängige Linke auf der Krim klagen über wachsende Kriminalisierung durch den russischen Staat. Am Montag wurde dort der Umweltaktivist und Anarchist Alexej Schestakowitsch aus einem zehntägigen Arrest entlassen. Dies berichtet Igor Panjuta, einer der Sprecher der unabhängigen Linken auf der Krim, am gestrigen Sonntag gegenüber [...]

11 11 03 2018

Abschiebung trotz gerichtlich verordnetem Verbot einer Auslieferung

By |2018-03-13T13:04:42+00:0011-03-2018|Autoren, Bernhard Clasen, EU, Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Bernhard Clasen Seit dem 14. Februar ist der an diesem Tag von Hannover nach Moskau abgeschobene Tschetschene Schamil Soltamuradov in einem russischen Gefängnis im Nordkaukasus inhaftiert. Zwei Wochen lang hatten weder Angehörige noch russische Menschenrechtler von dem Abgeschobenen ein Lebenszeichen erhalten. Am 31. Januar 2018 hatte ein [...]

09 09 03 2018

Kiew: „13. Apostel“ verspricht ein Leben ohne Krebs, Herzinfarkte, Liebeskummer, Eheprobleme und finanzielle Schwierigkeiten

By |2018-03-18T20:35:10+00:0009-03-2018|Autoren, Bernhard Clasen, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Wenn Wladimir Muntjan, der sich gern als „13. Apostel“ bezeichnen lässt, die Bevölkerung von Kiew per Billboards, U-Bahn-Werbung und Werbespots im Fernsehen zu einer seiner „Kreuzzüge für die Gesundheit“ einlädt, sind die Plätze in Kiews größten Sälen immer alle besetzt. Denn wer sich durch ihn von seinen Dämonen hat befreien lassen, kann [...]

28 28 07 2017

Kinderarbeit in usbekischer Baumwollindustrie

By |2018-03-11T21:58:42+00:0028-07-2017|Autoren, Bernhard Clasen, Menschenrechte, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Bernhard Clasen (60), freier Journalist und Dolmetscher für Russisch, schreibt seit 30 Jahren über die ehemalige Sowjetunion. Seit Anfang 2014 Korrespondent der taz in Kiew. Das Foto zeigt Bernhard Clasen vor der Universität von Mariupol (Foto: privat). Bernhard Clasen vor der Universität von Mariupol | Foto: privat Immer noch Kinderarbeit in [...]

July 2018
M T W T F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001
ea-logo-neu-2  
July 2018
M T W T F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. “Die Schlacht um die Nordsee”

    April 21 - August 26
  2. Anton Corbijn, 1-2-3-4

    June 24 - September 30
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Hans Niehus: Troika

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives

This website uses cookies and third party services. Settings Ok