October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. Museumsnacht im Eastman-Haus

    October 19 @ 17:00 - 22:00 CEST
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  3. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Vor Ablauf des Ultimatums im Konflikt um Katalonien sind Madrid und Barcelona im gespannten Warten auf den Ausgang des Kräftemessens vereint. Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, sollte am Donnerstag bis 10.00 Uhr erklären, ob er die Bestrebungen für einen eigenen Staat abbricht und die verfassungsmäßige Ordnung mit Katalonien als festen Bestandteil von Spanien respektiert.
Auch die Milchproduktion trägt zum CO2-Ausstoß bei. In den letzten 15 Jahren hat die belgische Milchindustrie mitihren rund 8.000 Höfen ihren CO2-Ausstoß jedoch um rund 25 % senken können. Dies ergab eine entsprechende Studie der belgischen Milchgenossenschaft.
Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.
Die Vertretung der DG (Deutsche Sprachgemeinschaft in Ostbelgien) in Brüssel steht ab dem 15. November unter neuer Leitung.
Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) am Donnerstag in Wien zur Begründung.
Der belgische Premierminister Charles Michel (MR) und der belgische Bundesjustizminister Koen Geens (CD&V) beabsichtigen die Einrichtungen ein internationalen Handelsgericht einrichten. Der Sitz soll Brüssel und die Gerichtssprache soll englisch sein.
Die Brexit sind seitens der britischen Regierung bisher so schlecht verlaufen, dass Chefunterhändler Michel Barnier der EU empfehlen will, die zweite Verhandlungsphase vorerst nicht zu eröffnen.
Eine Woche nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben Teheran und Bagdad mit einem gemeinsamen Manöver im Grenzgebiet den Druck auf die Kurden erhöht.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Zypern

/Tag:Zypern
3 07, 2017

EU-Pilot vom 03.07.2017

By | 2017-07-03T21:28:56+00:00 July 3rd, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Probleme der Moderne Pankaj Mishra: "Der Wunsch nach Zerstörung ist Teil moderner Gesellschaften.“ Woher kommt die Wut auf der Welt? Der indische Schriftsteller Pankaj Mishra spricht über globalen Terrorismus, das Erbe der Aufklärung und die Verlierer der Geschichte. Interview: Kevin Neuroth | Die zeit vom 01.07.2017   Atomwaffenreport des SIPRI Die nukleare Aufrüstung geht weiter. [...]

28 01, 2017

EU-Pilot vom 28.01.2017

By | 2017-01-30T23:36:51+00:00 January 28th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Populismus Fünf vor acht / Populismus: So wie früher. Populisten schwärmen von einer Vergangenheit, die nur in Erinnerungen existiert. Ihre Anhänger sind oft ältere Menschen, die heute das Lebensgefühl der 1960er vermissen. Eine Kolumne von Michael Thumann | Die Zeit vom 27.01.2017   Europäische Union Jenseits der Mauern. New Deal: Die Antwort auf das Fiasko [...]

16 01, 2017

EU-Pilot vom 16.01.2017

By | 2017-01-16T15:01:41+00:00 January 16th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Update: Essay zur europäischen Bürgerschaft: Herzblut für die Demokratie. Europa driftet immer weiter nach rechts – und es herrscht Politikverdrossenheit. Warum wir einen Aktionsplan für die Bürger brauchen. Von Priya Basil | taz vom 16.01.2017 Mit Schulz' Abgang endet der Präsidialstil im EU-Parlament. Der Nachfolger des Deutschen Martin Schulz übernimmt im Europaparlament ein schwieriges Erbe. [...]

15 01, 2017

Malta – eine Steueroase übernimmt die rotierende EU-Ratspräsidentschaft

By | 2017-01-15T22:28:04+00:00 January 15th, 2017|Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Vom 1. Januar bis Ende Juni 2017 übernimmt der 315 qkm große und knapp 430.000 Einwohner*innen zählende Inselstaat Malta die rotierende Ratspräsidentschaft der EU. Maltas Ratspräsidentschaft hat eine kritische Kommentierungen provoziert. Am 11. Januar verwies der Brüsseler Journalist Eric Bonse auf seinem Blog „Lost in EUrope“ auf eine Studie der Grünen (Greens/EFA) [...]

13 01, 2017

EU-Pilot vom 13.01.2017

By | 2017-01-20T13:05:35+00:00 January 13th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

NS-Verbrecher Alois Brunner: Elendes Ende von Eichmanns "Bluthund“. NS-Verbrecher Alois Brunner soll 2001 als Gefangener in einem Keller in Damaskus gestorben sein. Als SS-Offizier war der Österreicher für den Tod von mindestens 128 000 Juden verantwortlich. Jahrzehntelang lebte Brunner unbehelligt als Gast und Helfer des Assad-Regimes in Syrien. Von Oliver Das Gupta und Benjamin Moscovici [...]

10 01, 2017

EU-Pilot vom 10.01.2017

By | 2017-01-20T13:10:17+00:00 January 10th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

EU-Parlament: Italiener dominieren Kampf um Schulz-Nachfolge. Auf dem Papier gilt Tajani (EVP) als Favorit für das Amt des EU-Parlamentspräsidenten. Pitella (S&D) hält dagegen. Von Thomas Mayer aus Brüssel | Der Standard vom 10.01.2017 EU-Parlament verschiebt Votum zu Ceta erneut. Auch der Termin Anfang Februar hält nicht – Abstimmung nun in der Plenarwoche vom 13. bis [...]

9 01, 2017

EU-Pilot vom 09.01.2017

By | 2017-01-09T22:02:37+00:00 January 9th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

EU-Parlament: Liberale lehnen Beitritt der Fünf-Sterne-Bewegung ab. Die italienische Protestpartei darf im EU-Parlament nicht in die Fraktion der Liberalen wechseln. Es gebe nicht genug Gemeinsamkeiten, sagte Fraktionschef Verhofstadt. | Die Zeit vom 09.01.2017 EU-Parlament: Liberale geben Fünf-Sterne-Bewegung einen Korb. Die italienische Fünf-Sterne-Bewegung muss draußen bleiben: Der Vorstand der Liberalen im Europaparlament hat eine Aufnahme der [...]

8 01, 2017

EU-Pilot vom 08.01.2017

By | 2017-01-08T22:53:59+00:00 January 8th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Terrorismus: Laster, schwarz und weiß. Die jüngsten Anschläge öffnen uns die Augen: Wir merken endlich, wie spät wir im Kampf gegen den Terror dran sind. Ein Gespräch mit dem französischen Islamexperten Gilles Kepel. Interview von Elisabeth von Thadden | Die Zeit vom 08.01.2017 Grillo-Partei will EU-Gegner im Straßburger Parlament verlassen. Fünf-Sterne-Aktivisten sollen über Einstieg in [...]

11 12, 2016

Das Zypern-Rätsel

By | 2016-12-11T20:20:31+00:00 December 11th, 2016|Gesellschaft | Kultur, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Ein Beitrag von Dr. Nikos Skoutaris. Nikos Skourtaris ist Dozent für EU-Recht an der University of East Anglia. Der Schwerpunkt seiner Webseite liegt auf Sezessionen, Verfassungsrecht und EU-Recht. Sein Twitter-Account lautet: @NikosSkoutaris Der englische Originaltext ist unter dem Titel „The Cyprus conundrum“ auf MacroPolis erschienen.   Brendan O'Leary und John McGarry haben überzeugend aufgezeigt, dass [...]