October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. Museumsnacht im Eastman-Haus

    October 19 @ 17:00 - 22:00 CEST
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  3. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Auch die Milchproduktion trägt zum CO2-Ausstoß bei. In den letzten 15 Jahren hat die belgische Milchindustrie mitihren rund 8.000 Höfen ihren CO2-Ausstoß jedoch um rund 25 % senken können. Dies ergab eine entsprechende Studie der belgischen Milchgenossenschaft.
Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.
Die Vertretung der DG (Deutsche Sprachgemeinschaft in Ostbelgien) in Brüssel steht ab dem 15. November unter neuer Leitung.
Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) am Donnerstag in Wien zur Begründung.
Der belgische Premierminister Charles Michel (MR) und der belgische Bundesjustizminister Koen Geens (CD&V) beabsichtigen die Einrichtungen ein internationalen Handelsgericht einrichten. Der Sitz soll Brüssel und die Gerichtssprache soll englisch sein.
Die Brexit sind seitens der britischen Regierung bisher so schlecht verlaufen, dass Chefunterhändler Michel Barnier der EU empfehlen will, die zweite Verhandlungsphase vorerst nicht zu eröffnen.
Eine Woche nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben Teheran und Bagdad mit einem gemeinsamen Manöver im Grenzgebiet den Druck auf die Kurden erhöht.
Die SPÖ ist so "clever", dass ihr nun der dritte Platz droht.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Menschenrechte

/Tag:Menschenrechte
3 10, 2017

Lampedusa – An Ecumenical Statement

By | 2017-10-04T22:25:01+00:00 October 3rd, 2017|Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am heutigen 3. Oktober 2017 jährt sich die Katastrophe vor Lampedusa zum vierten Male. Über 360 Flüchtlinge aus Nordafrika ertranken bei der Tragödie vor vier Jahren, als ihr Schiff wenige Seemeilen vor der Küste von Lampedusa unterging. Die Konferenz Europäischer Kirchen, die Kirchliche Kommission für Migranten in Europa, die Föderation Protestantischer Kirchen in Italien [...]

25 09, 2017

Demonstration in UN headquarters in Geneva against financing terrorism (EN – DE)

By | 2017-10-08T20:52:57+00:00 September 25th, 2017|Blogs, Featured Article, Manels Blog, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi (Deutsche Version siehe weiter unten) September 24th, a group of civil society organisations from France, Belgium and other European countries went to Geneva to make a sit-in in front of the UN headquarters from 10 h am till 12 h am to sensitize the public opinion and the world [...]

16 09, 2017

Tunisian women are now allowed to marry non-muslim men, paving the way for a change in the MENA region.

By | 2017-09-25T22:15:13+00:00 September 16th, 2017|Blogs, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Manels Blog, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi The feminist movement in Tunisia was one of the biggest movements that helped making the revolution in the Arab world and called for human rights, equality and dignity. It also contributed actively to the democractic transition of the country and to the establishment of a democratic political system in the region. The struggle of [...]

10 09, 2017

Das Ende der Guillotine in Frankreich und der Todesstrafe in Westeuropa

By | 2017-09-25T00:06:41+00:00 September 10th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Start|0 Comments

Der heutige Sonntag, der 10. September 2017, ist ein denkwürdiger Tag. Ein Tag, der kaum Beachtung fand in den Medien. Am 10. September 1977 wurde in Frankreich letztmalig die Todesstrafe vollstreckt. In einem Gefängnis in Marseille wurde der zum Tode verurteilte Mörder Hamida Djandoubi heute vor 40 Jahren durch die Guillotine hingerichtet. Er ist bis [...]

10 09, 2017

Korso zum Kanzleramt

By | 2017-08-31T11:18:33+00:00 September 10th, 2017|0 Comments

Kundgebung für die Freilassung von Deniz Yücel, Meşale Tolu und Peter Steudtner Auto- und Fahrradkorso zur Unterstützung der in der Türkei inhaftierten deutschen Journalisten Deniz Yücel und Meşale Tolu und des Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner. Kundgebung mit Hüseyin Tolu, dem Bruder von Meşale Tolu, Ilkay Yücel, der Schwester von Deniz Yücel, Pfarrer Christian Zeiske von der Berliner [...]

20 06, 2017

Vernissage exhibition : Unresolved Dreams: Azerbaijan’s Refugees and Internally Displaced Persons

By | 2017-06-15T11:21:13+00:00 June 20th, 2017|0 Comments

Unresolved Dreams: Azerbaijan’s Refugees and Internally Displaced Persons 20/06/2017 | 10.00–13.00 On the occasion of UN World Refugee Day, TEAS Benelux, in conjunction with the VII Photo Agency, presents an exhibition by the legendary US photojournalist, filmmaker and educator Ed Kashi. Ed specialises in highlighting political and social issues, and this led him to point [...]

4 06, 2017

EU-Pilot vom 04.06.2017

By | 2017-06-04T22:19:08+00:00 June 4th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Faschismus in Europa: "Absage an die bürgerliche Welt.“ Wie konnte die radikale Rechte nach dem Ersten Weltkrieg so schnell aufsteigen? Historiker Robert Gerwarth über faschistische Bewegungen und die Unterschiede zu heutigen Rechtspopulisten in Europa und den USA. Ein Interview von Uwe Klußmann und Dietmar Pieper | Der Spiegel vom 30.05.2017 Nationalsozialismus: Der Hitler-Gruß [...]

3 06, 2017

Umverteilung von Flüchtlingen in der EU

By | 2017-06-03T16:09:52+00:00 June 3rd, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Die Debatte um Flüchtlinge ist aus den Schlagzeilen verschwunden. Politikerinnen und Politiker sind drüber erleichtert. Denn damit ist der AfD das zentrale Wahlkampfthema, mit der sie in 2016 erschreckende Erfolge bei mehreren Landtagswahlen in der BRD erzielen konnte, vorerst abhanden gekommen. Was Politier und Politikerinnen in der BRD angesichts der nahenden [...]

14 05, 2017

EU-Pilot vom 14.05.2017

By | 2017-05-14T15:03:01+00:00 May 14th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

China: Neue Seidenstraße "Neue Seidenstraße": China winkt mit Milliarden. Mit Chinas Milliarden sollen Häfen, Straßen und Bahnstrecken gebaut werden, der Start für den Seidenstraßen-Gipfel ist holprig | Der Standard vom 14.05.2017 "Neue Seidenstraße“: Wie China mit 900 Milliarden Dollar die Welt erobern will. In Peking feiert China mit der "neuen Seidenstraße" das größte Entwicklungsprogramm seit dem [...]

4 05, 2017

EU-Pilot vom 04.05.2017

By | 2017-05-05T08:29:11+00:00 May 4th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Martin Luther im Nationalsozialismus: Zwei deutsche Führer. Der „Stürmer“ pries Martin Luther als einen der größten deutschen Antisemiten. Eine Ausstellung zeigt die Verbindungen zum Reformatoren. Von Ulrich Gutmair | taz vom 04.05.2017   Zukunft der EU Politologin Ulrike Guérot: "Wir brauchen die Nation nicht mehr.“ Ulrike Guérot über die Neuerfindung der EU als [...]