October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. Museumsnacht im Eastman-Haus

    October 19 @ 17:00 - 22:00 CEST
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  3. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.
Die Vertretung der DG (Deutsche Sprachgemeinschaft in Ostbelgien) in Brüssel steht ab dem 15. November unter neuer Leitung.
Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) am Donnerstag in Wien zur Begründung.
Der belgische Premierminister Charles Michel (MR) und der belgische Bundesjustizminister Koen Geens (CD&V) beabsichtigen die Einrichtungen ein internationalen Handelsgericht einrichten. Der Sitz soll Brüssel und die Gerichtssprache soll englisch sein.
Die Brexit sind seitens der britischen Regierung bisher so schlecht verlaufen, dass Chefunterhändler Michel Barnier der EU empfehlen will, die zweite Verhandlungsphase vorerst nicht zu eröffnen.
Eine Woche nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben Teheran und Bagdad mit einem gemeinsamen Manöver im Grenzgebiet den Druck auf die Kurden erhöht.
Die SPÖ ist so "clever", dass ihr nun der dritte Platz droht.
Der Politologe Pablo Simón Cosano ist pessimistisch: Weder Madrid noch die Katalanen werden den Konfrontationskurs verlassen.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Kurdistan

/Tag:Kurdistan
1 10, 2017

Ausgeträumt? – Das kurdische Referendum im Irak

By | 2017-10-02T15:23:25+00:00 October 1st, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start|0 Comments

Nach der Volksabstimmung für die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans steht die Region heute international isoliert da. Kommentar von Thomas Schmidinger Noch vor einer Woche konnte man in den Herrschaftsgebieten der Demokratischen Partei Kurdistans (PDK) in Irakisch-Kurdistan kaum jemanden finden, der Skepsis über die Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans äußerte. In Dohuk hängte sich [...]

1 10, 2017

KNK ruft Kurden zur Einheit und zur Besonnenheit auf

By | 2017-10-08T19:47:14+00:00 October 1st, 2017|Politik, Special Articles, Start|0 Comments

Am 25. September 2017 stimmten 92 % der in Süd-Kurdistan, dem kurdischen Autonomiegebiet in Nord-Irak, lebenden Bürger und Bürgerinnen für eine Unabhängigkeit vom Irak. Rund 72 % der Wahlberechtigten hatten an der Abstimmung teilgenommen. (Quelle: Welt | N24) Am 22. September 2017 fanden in Rojava bzw. West-Kurdistan, dem überwiegend von [...]

1 04, 2017

EU-Pilot vom 01.04.2017

By | 2017-04-01T23:25:25+00:00 April 1st, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Union RECHTSPOPULISMUS: DAS JUNGE, RECHTE EUROPA. Die Jugend ist links? Nicht in ganz Europa. In fünf Ländern dominieren sogar rechtsextreme und -populistische Parteien. Warum? Von Camilla Kohrs | Die Zeit vom 31.03.2017   Europäische Kommission ZU HOHE AUSGABEN Brüssel plant nun auch eine Maut für Fahrräder. Es kommt, wie es kommen musste. Bedingt durch die [...]

16 03, 2017

Gedenktag zum Giftgas-Angriff auf Halabja

By | 2017-03-16T15:03:01+00:00 March 16th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Anlässlich des Gedenktags des Giftgasangriffs auf die kurdisch-irakisch Stadt Halabja im März 1988 hat Komkar, der Verband der Vereine aus Kurdistan in Deutschland e.V., die folgende Pressemeldung veröffentlicht. An der Produktion des bei dem Angriff verwendeten Giftgases waren auch europäische Firmen beteiligt. Das obige Foto von Alberto Hugo Rojas(über FlickR) zeigt das Mahnmal zur Erinnerung an [...]

22 02, 2017

Turkey: The Kurdish region since the coup attempt

By | 2017-02-22T17:35:29+00:00 February 22nd, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

  Nurcan Baysal | Foto: privat By Nurcan Baysal, Open Democracy. She works as journalist and lives in Diyarbakir (Amed) / Turkey (Kurdistan). Link to her blog (Turkish and English) The July 15 coup attempt was a nightmare. Kurds remember the terrible army coups in Turkey’s past. After the coups, Kurdish people were [...]

20 02, 2017

Was passiert in dem kurdischen Dorf Xerabê Bava in der Ost-Türkei?

By | 2017-02-21T19:10:27+00:00 February 20th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Die kurdisch orientierte türkische Partei HDP (sie versteht sich nicht ausschließlich als kurdische Partei, sondern als Partei unterschiedlicher Minderheiten in der Türkei) hat heute eine Pressemeldung in deutscher Übersetzung veröffentlicht, der zufolge es gegenwärtig zu massiven Menschenrechtsverletzungen in dem kurdischen Dorf Xerabê Bava in der Ost-Türkei in der Nähe von Mardin kommt. Bestätigt werden konnten die [...]

7 12, 2016

13. Kurdenkonferenz im EP

By | 2016-12-06T23:37:11+00:00 December 7th, 2016|0 Comments

Am 7. und 8. Dezember 2016 findet bereits zum 13. Mal die internationale Konferenz "Die Europäische Union, die Türkei, der Mittlere Osten und die Kurden" in Brüssel in den Räumen des Europäischen Parlaments statt. Organisiert wird die Konferenz von den Fraktionen GUE/NGL (Die Linke), The Greens | European Free Alliance (Die Grünen), Socialists & Democrats [...]