October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Besorgt um seinen Ruf will das Gremium gegen Aserbaidschan ein Verfahren einleiten. Es geht um ein Signal an andere Länder - und um die eigene Existenz.
Amazon nutzt die die zersplitterte Steuerlandschaft der EU, um sich vor der Zahlung von Mehrwertsteuer zu drücken.
Spaniens Regierung will die Neuwahlen in Katalonien und damit die jetzige Regierung absetzen.
Im westflämischen Heuvelland soll am Ortsrand von Wijtschate ein deutscher Schützengrabens aus dem Ersten Weltkrieg für Forschungszwecke ausgegraben werden – bevor dort eine neue Wohnsiedlung entsteht. Das dafür nötige Geld wollen die Archäologen über Crowdfunding einsammeln.
Belgiens Wirtschafts- und Arbeitsminister Kris Peeters geht davon aus, dass Brexit ohne ein Abkommen zwischen Großbritannien und der EU über 2 Milliarden Euro an Kosten für verursachen dürfte und bis zu 42.000 Arbeitsplätze in Belgien kosten könnte.
Vor Ablauf des Ultimatums im Konflikt um Katalonien sind Madrid und Barcelona im gespannten Warten auf den Ausgang des Kräftemessens vereint. Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, sollte am Donnerstag bis 10.00 Uhr erklären, ob er die Bestrebungen für einen eigenen Staat abbricht und die verfassungsmäßige Ordnung mit Katalonien als festen Bestandteil von Spanien respektiert.
Auch die Milchproduktion trägt zum CO2-Ausstoß bei. In den letzten 15 Jahren hat die belgische Milchindustrie mitihren rund 8.000 Höfen ihren CO2-Ausstoß jedoch um rund 25 % senken können. Dies ergab eine entsprechende Studie der belgischen Milchgenossenschaft.
Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Asyl

/Tag:Asyl
3 10, 2017

Lampedusa – An Ecumenical Statement

By | 2017-10-04T22:25:01+00:00 October 3rd, 2017|Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am heutigen 3. Oktober 2017 jährt sich die Katastrophe vor Lampedusa zum vierten Male. Über 360 Flüchtlinge aus Nordafrika ertranken bei der Tragödie vor vier Jahren, als ihr Schiff wenige Seemeilen vor der Küste von Lampedusa unterging. Die Konferenz Europäischer Kirchen, die Kirchliche Kommission für Migranten in Europa, die Föderation Protestantischer Kirchen in Italien [...]

25 06, 2017

EU-Pilot vom 25.06.2017

By | 2017-06-25T01:29:33+00:00 June 25th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Historiker Götz Aly: "Es fing alles ganz provisorisch an.“ Ohne die Unterstützung der europäischen Länder hätte der Holocaust in dieser Form nicht stattgefunden, sagt Historiker Aly. Und ohne das Motiv des Neids sei der Antisemitismus nicht zu verstehen. VON INTERVIEW LISA MAYR | Der Standard vom 24.06.2017 Industriegeschichte: 200 Jahre John Cockerill. Mit [...]

10 06, 2017

EU-Pilot vom 10.06.2017

By | 2017-06-10T12:39:36+00:00 June 10th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Mesen – Die Schlacht von Mesen (auch Schlacht von Messines genannt) war Auftakt zur 3. Flandernschlacht während des Ersten Weltkrieges. Diese für beide Seiten verlustreiche Schlacht begann mit einigen gewaltigen Explosionen, wohl die schwersten Detonationen der Welt. Die Alliierten hatten monatelang Tunnel unter den deutschen Stellungen gegraben und [...]

4 06, 2017

EU-Pilot vom 04.06.2017

By | 2017-06-04T22:19:08+00:00 June 4th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Faschismus in Europa: "Absage an die bürgerliche Welt.“ Wie konnte die radikale Rechte nach dem Ersten Weltkrieg so schnell aufsteigen? Historiker Robert Gerwarth über faschistische Bewegungen und die Unterschiede zu heutigen Rechtspopulisten in Europa und den USA. Ein Interview von Uwe Klußmann und Dietmar Pieper | Der Spiegel vom 30.05.2017 Nationalsozialismus: Der Hitler-Gruß [...]

3 06, 2017

Umverteilung von Flüchtlingen in der EU

By | 2017-06-03T16:09:52+00:00 June 3rd, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Die Debatte um Flüchtlinge ist aus den Schlagzeilen verschwunden. Politikerinnen und Politiker sind drüber erleichtert. Denn damit ist der AfD das zentrale Wahlkampfthema, mit der sie in 2016 erschreckende Erfolge bei mehreren Landtagswahlen in der BRD erzielen konnte, vorerst abhanden gekommen. Was Politier und Politikerinnen in der BRD angesichts der nahenden [...]

21 05, 2017

EU-Pilot vom 21.05.2017

By | 2017-05-22T00:10:44+00:00 May 21st, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Populismus Chantal Mouffe: "Politik ist von Gegensätzen geprägt.“ Gegen rechte Populisten hilft nur linker Populismus, sagt die politische Theoretikerin. Doch die Rechten können nicht mit Argumenten allein bekämpft werden – es bedarf auch der Leidenschaft. VON INTERVIEW MIGUEL DE LA RIVA | Der Standard vom 21.05.2017   Verschwörungstheorien Der paranoide Bürger: Verschwörungstheorien sind en vogue: [...]

11 05, 2017

EU-Pilot vom 11.05.2017 | Schwerpunkt Wahlen in Frankreich II

By | 2017-05-14T01:23:09+00:00 May 11th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Digitalisierung Digitale Flexibilisierung. Wie wird in Zukunft gearbeitet? Von Robert Schneider | Tageblatt vom 11.05.2017 Architekt über die Städte der Zukunft: „Die Leute wollen Gesellschaft.“ Der Architekt Jan Gehl entwirft Konzepte und baut Metropolen um. Braucht eine digitalisierte Gesellschaft überhaupt noch Innenstädte? Von Svenja Bergt | taz vom 09.05.2017   Europäischer Gerichtshof (EuGH) Fahrerdienst Uber [...]

8 04, 2017

EU-Pilot vom 08.04.2017

By | 2017-04-08T20:17:02+00:00 April 8th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Mängel und Zukunft der Demokratie "Die Wähler sind Hobbits.“ Mehr Demokratie wagen? Bloß nicht, warnt der US-Politikwissenschaftler Jason Brennan, der den Wahlsieg von Donald Trump einen "Tanz der Trottel" genannt hat. Sein Vorschlag: Nur noch informierte Bürger wählen lassen. Ein Interview von Cordula Meyer | Der Spiegel vom 05.04.2017   Europäisches Parlament EU-Parlament stimmt Visabefreiung [...]

11 03, 2017

Neue Fluchtursachen entstehen …

By | 2017-03-12T23:08:33+00:00 March 11th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Es ist noch nicht lange her, dass europäische Politiker sich lautstark für die Bekämpfung von Fluchtursachen einsetzen, um die steigenden Flüchtlingszahlen zu reduzieren und die zersetzenden Debatten um Flüchtlinge in Europa einzudämmen. Heute, am 11. März, berichteten Die Zeit, Der Spiegel, Die Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Allgemeine Zeitung von einer sich anbahnenden dramatischen Hungerkatastrophe [...]

14 02, 2017

Weshalb Oskar Lafontaine falsch liegt!

By | 2017-03-04T23:04:09+00:00 February 14th, 2017|Allgemein, Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Die Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten hat einen regelrechten Hype zugunsten der SPD in den Umfragen ausgelöst. Nicht nur die CDU und AfD haben Stimmeneinbußen hinnehmen müssen, auch Grüne und Linke verzeichnen in einem Teil der aktuellen Umfragen Stimmenverluste. Es ist also kein Zufall, dass Oskar Lafontaine sich mit einem Interview in der „Welt“ [...]