October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. Museumsnacht im Eastman-Haus

    October 19 @ 17:00 - 22:00 CEST
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  3. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Vor Ablauf des Ultimatums im Konflikt um Katalonien sind Madrid und Barcelona im gespannten Warten auf den Ausgang des Kräftemessens vereint. Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, sollte am Donnerstag bis 10.00 Uhr erklären, ob er die Bestrebungen für einen eigenen Staat abbricht und die verfassungsmäßige Ordnung mit Katalonien als festen Bestandteil von Spanien respektiert.
Auch die Milchproduktion trägt zum CO2-Ausstoß bei. In den letzten 15 Jahren hat die belgische Milchindustrie mitihren rund 8.000 Höfen ihren CO2-Ausstoß jedoch um rund 25 % senken können. Dies ergab eine entsprechende Studie der belgischen Milchgenossenschaft.
Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.
Die Vertretung der DG (Deutsche Sprachgemeinschaft in Ostbelgien) in Brüssel steht ab dem 15. November unter neuer Leitung.
Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) am Donnerstag in Wien zur Begründung.
Der belgische Premierminister Charles Michel (MR) und der belgische Bundesjustizminister Koen Geens (CD&V) beabsichtigen die Einrichtungen ein internationalen Handelsgericht einrichten. Der Sitz soll Brüssel und die Gerichtssprache soll englisch sein.
Die Brexit sind seitens der britischen Regierung bisher so schlecht verlaufen, dass Chefunterhändler Michel Barnier der EU empfehlen will, die zweite Verhandlungsphase vorerst nicht zu eröffnen.
Eine Woche nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben Teheran und Bagdad mit einem gemeinsamen Manöver im Grenzgebiet den Druck auf die Kurden erhöht.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Monthly Archives: October 2017

//October
19 10, 2017

Les créons: Ein Brüsseler Graffiti-Projekt

By | 2017-10-19T01:08:43+00:00 October 19th, 2017|Brüssel, Featured Article, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Graffiti Art Forum, Start|0 Comments

Bleis­tif­te als Schreib­ge­rä­te sind et­was aus der Mode ge­kom­men. Als au­gen­fäl­li­ges Mo­tiv von Street Art der Brüs­se­ler Graf­fi­ti-Sze­ne er­le­ben sie al­ler­dings seit ein paar Jah­ren eine Art Re­nais­sance. Wann der ers­te  Graf­fi­ti-Bleis­tift in Brüs­sel auf­tauch­te, lässt sich nicht mehr ge­nau er­mit­teln. Es muss um 2010 ge­we­sen sein. Eine ano­ny­me Grup­pe [...]

18 10, 2017

Stopp für den Brexit an der nordirischen Grenze?

By | 2017-10-18T23:35:06+00:00 October 18th, 2017|Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Silke Jäger ist freie Journalistin und spezialisiert auf medizinische Themen und Gesundheitspolitik. Für Politik interessiert sie sich immer schon. Seitdem sie in London lebt, ist fasziniert davon, wie sehr das Thema Nordirland die europäischen Fragen beeinflusst. Zu ihrer Webseite geht es hier. Siehe auch den Beitrag der Autorin auf Europa.blog: Nordirland und der [...]

16 10, 2017

Edith Patron über die “Junior Chamber International”

By | 2017-10-16T12:49:28+00:00 October 16th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Start|0 Comments

Interview: Jürgen Klute Europa.blog: JCI – wofür stehen diese drei Buchstaben? Edith Patron: „JCI“ steht für „Junior Chamber International“ (Internationale Jugendkammer). Das ist eine weltweite Organisation, in der sich 200.000 Mitglieder in 5.000 unabhängigen lokalen Organisationen in mehr als 100 Staaten und Gebieten zusammengeschlossen haben. Die Mitglieder werden auch als Jaycees bezeichnet. Europa.blog: [...]

15 10, 2017

EU-Pilot vom 15.10.2017

By | 2017-10-15T01:28:21+00:00 October 15th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

IWF | IMF Die IWF-Chefin glaubt an Zukunft von virtuellen Währungen. Einfacher, sicherer, stabiler: Währungen wie der Bitcoin sind laut Lagarde zukunftsträchtig. Die Finanzbrache sollte technologische Entwicklungen ernst nehmen. Von Jan Aleksander Karon | Die Zeit vom 01.10.2017 Central Banking and Fintech—A Brave New World? By Christine Lagarde, IMF Managing [...]

14 10, 2017

Rebuilding Syria through the Marshall Plan and culture

By | 2017-10-15T21:42:40+00:00 October 14th, 2017|Blogs, Gesellschaft | Kultur, Manels Blog, Politik, Special Articles, Start|0 Comments

By Manel Mselmi Syrian diaspora plays an important role in shaping the future of the country after several years of war and destruction.Rebuilding the country is a process which needs the support of both Europe andthe Syrian diaspora who wants to make a change.Dr Mohammed Izzat Khatab, the founder of "Syria for all" is determined to rebuild [...]

14 10, 2017

Civil society organisations helped the French candidate Audrey Azoulay to win Unesco’s presidency

By | 2017-10-15T21:44:34+00:00 October 14th, 2017|Blogs, Gesellschaft | Kultur, Manels Blog, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi Wednesday October 11th, civil society organisations in France which fight against terrorism and for peace and coexistence demonstrated against the Qatari candidancy To the presidency of the Unesco a few hours before the declaration of the final round. The leader of the movement imam Hassen Chalghoumi, the president of the conference of the [...]

3 10, 2017

Lampedusa – An Ecumenical Statement

By | 2017-10-04T22:25:01+00:00 October 3rd, 2017|Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am heutigen 3. Oktober 2017 jährt sich die Katastrophe vor Lampedusa zum vierten Male. Über 360 Flüchtlinge aus Nordafrika ertranken bei der Tragödie vor vier Jahren, als ihr Schiff wenige Seemeilen vor der Küste von Lampedusa unterging. Die Konferenz Europäischer Kirchen, die Kirchliche Kommission für Migranten in Europa, die Föderation Protestantischer Kirchen in Italien [...]

2 10, 2017

Little Lydia: Pinsel-Strich Expressionen

By | 2017-10-16T22:05:14+00:00 October 2nd, 2017|Brüssel, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Start|0 Comments

Lydia Ekeme wurde in Nkambe, einem Ort in Kamerun, geboren. Lydia besuchte das „Queen of the Holy Rosary College“. Nach dem Studium der Naturwissenschaften in Kamerun und Italien ging sie nach Belgien. Vor drei Jahren begann Lydia zu malen. Ihr Fokus liegt auf religiösen Motiven. „Little“ Lydia Ekeme ist [...]

1 10, 2017

Ausgeträumt? – Das kurdische Referendum im Irak

By | 2017-10-02T15:23:25+00:00 October 1st, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start|0 Comments

Nach der Volksabstimmung für die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans steht die Region heute international isoliert da. Kommentar von Thomas Schmidinger Noch vor einer Woche konnte man in den Herrschaftsgebieten der Demokratischen Partei Kurdistans (PDK) in Irakisch-Kurdistan kaum jemanden finden, der Skepsis über die Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans äußerte. In Dohuk hängte sich [...]

1 10, 2017

KNK ruft Kurden zur Einheit und zur Besonnenheit auf

By | 2017-10-08T19:47:14+00:00 October 1st, 2017|Politik, Special Articles, Start|0 Comments

Am 25. September 2017 stimmten 92 % der in Süd-Kurdistan, dem kurdischen Autonomiegebiet in Nord-Irak, lebenden Bürger und Bürgerinnen für eine Unabhängigkeit vom Irak. Rund 72 % der Wahlberechtigten hatten an der Abstimmung teilgenommen. (Quelle: Welt | N24) Am 22. September 2017 fanden in Rojava bzw. West-Kurdistan, dem überwiegend von [...]