April 2017
M T W T F S S
« Mar   May »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
April 2017
M T W T F S S
« Mar   May »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Upcoming Events

  1. Museumsnacht im Eastman-Haus

    October 19 @ 17:00 - 22:00 CEST
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  3. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Vor Ablauf des Ultimatums im Konflikt um Katalonien sind Madrid und Barcelona im gespannten Warten auf den Ausgang des Kräftemessens vereint. Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, sollte am Donnerstag bis 10.00 Uhr erklären, ob er die Bestrebungen für einen eigenen Staat abbricht und die verfassungsmäßige Ordnung mit Katalonien als festen Bestandteil von Spanien respektiert.
Auch die Milchproduktion trägt zum CO2-Ausstoß bei. In den letzten 15 Jahren hat die belgische Milchindustrie mitihren rund 8.000 Höfen ihren CO2-Ausstoß jedoch um rund 25 % senken können. Dies ergab eine entsprechende Studie der belgischen Milchgenossenschaft.
Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.
Die Vertretung der DG (Deutsche Sprachgemeinschaft in Ostbelgien) in Brüssel steht ab dem 15. November unter neuer Leitung.
Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) am Donnerstag in Wien zur Begründung.
Der belgische Premierminister Charles Michel (MR) und der belgische Bundesjustizminister Koen Geens (CD&V) beabsichtigen die Einrichtungen ein internationalen Handelsgericht einrichten. Der Sitz soll Brüssel und die Gerichtssprache soll englisch sein.
Die Brexit sind seitens der britischen Regierung bisher so schlecht verlaufen, dass Chefunterhändler Michel Barnier der EU empfehlen will, die zweite Verhandlungsphase vorerst nicht zu eröffnen.
Eine Woche nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben Teheran und Bagdad mit einem gemeinsamen Manöver im Grenzgebiet den Druck auf die Kurden erhöht.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Monthly Archives: April 2017

//April
30 04, 2017

EU-Pilot vom 30.04.2017

By | 2017-05-01T00:14:35+00:00 April 30th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Union Diese vier Reformen braucht die Eurozone. Der US-Ökonom B. Eichengreen hat schon früh auf die Geburtsfehler des Euro hingewiesen. Bei einer Tagung in Brüssel hat er nun erklärt, welche Reformen die Währungsreform braucht, um zu überleben. Von Eric Bonse | Lost in EUrope vom 28.04.2017 Studie: Umweltschützer in Brüssel erfolgreicher als Wirtschaftslobbyisten. Der [...]

28 04, 2017

Währung ohne Souverän – Currency without a sovereign

By | 2017-04-28T12:50:15+00:00 April 28th, 2017|Brüssel, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Die Debatte um den Euro und den Euroraum kommt nach Jahren noch immer nicht zum Ende. Kürzlich hat der US-Ökonom B. Eichengreen auf einer Tagung in Brüssel erneut Reformen des Euro eingefordert, ohne die ein Überleben des Euro unwahrscheinlich ist, wie Lost in EUrope heute berichtet. Das ist ein guter Anlass, noch einmal [...]

27 04, 2017

Powershoots TV – Positive Energy in Europe: Interview mit Elisabeth Köstinger

By | 2017-09-21T20:38:57+00:00 April 27th, 2017|Politik, Powershoots TV, Start, Videos|0 Comments

Powershoots TV - Positive Energy in Europe stellt in seinem neuesten Interview die Österreichische Europa-Abgeordnete Elisabeth Köstinger vor. Sie gehört zur Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP / EPP). In dem Interview stellt sie ihre Arbeitsschwerpunkte im Europäischen Parlament vor: Agrarpolitik, Umweltschutz und Frauenrecht. Ihr Schwerpunkt sind die Lebensbedingungen auf im ländlichen Raum. Sie setzt sich besonders [...]

26 04, 2017

Macron oder Le Pen?

By | 2017-04-30T09:51:20+00:00 April 26th, 2017|Gesellschaft | Kultur, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Update vom 30.04.2017 Wie das französische Web-Portal Le Lab Europe 1 gestern am späteren Nachmittag mitteilte, hat jetzt der frühere griechisches Finanzminister und Gründer der pan-europäischen Bewegung DiEM25 Yanis Varoufakis zur Wahl von Macron aufgerufen, um Le Pen zu verhindern. Hier der Link zu dem Artikel: Le mouvement pan-européen de Yanis [...]

25 04, 2017

Türkei ließ jesidische Abgeordnete verhaften

By | 2017-04-26T18:04:29+00:00 April 25th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Thomas Schmidinger Thomas Schmidinger ist Politikwissenschafter, Sozial- und Kulturanthropologe. Lehrt an FHs und der Uni Wien, arbeitet zur kurdischen Frage, Migration, Syrien und Staatstheorie. Hier bloggt er zu Themen der Internationalen Politik, dem Mittleren Osten und Migration.    Der Abgeordneten Feleknas Uca wird immer wieder Mitgliedschaft in einer Terror-Organisation vorgeworfen Wenige Stunden nach dem [...]

21 04, 2017

21. April 2017: Vor 50 Jahren Militärputsch in Griechenland

By | 2017-04-22T14:23:07+00:00 April 21st, 2017|Politik, Start|0 Comments

Heute vor genau 50 Jahren begann die Militärdiktatur in Griechenland. Sie endete sieben Jahre später im gleichen Jahr, in dem in Portugal die Nelken-Revolution stattfand und ein Jahr vor dem Ende der Franco-Diktatur in Spanien. Die relativ schnelle Aufnahme dieser drei Länder in die EU-Vorläufer-Organisation (Griechenland 1981, Portugal und Spanien 1986)  ermöglichte ihnen eine zügige Entwicklung [...]

20 04, 2017

EU-Pilot vom 20.04.2017

By | 2017-04-24T20:41:24+00:00 April 20th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Geschichte: NATIONALSOZIALISMUS Sudetendeutsche lebten in Demokratie – und wählten Hitler. Fast zwei Drittel der türkischen Wähler in Deutschland stimmten für Erdogans Plan – obwohl dieser die Demokratie in ihrer Heimat weiter zu beschneiden droht. Der Fall ähnelt in mancher Hinsicht einer Wahl im Jahr 1935. Von Sven Felix Kellerhoff | Die Welt vom 17.04.2017 Holocaust: [...]

19 04, 2017

Der Brexit hat eine (konstitutionelle) Büchse der Pandora geöffnet

By | 2017-05-01T22:11:44+00:00 April 19th, 2017|Politik, Städte | Regionen, Start|4 Comments

Nikos Skoutaris | Foto: privat Beitrag von Dr. Nikos Skoutaris Gewöhnlich wird der Brexit unter ökonomischen Gesichtspunkten diskutiert. Nikos Skoutaris erläutert hier die politischen Konsequenzen des Brexit, die in ihrer Reichweite noch dramatischer sein könnten als die ökonomischen. Der Autor arbeitet als Dozent für EU-Recht an der University of East Anglia (UEA). Seine Website [...]

18 04, 2017

Franz Segbers: Die Linke und das Tanzverbot an Karfreitag

By | 2017-04-18T10:19:34+00:00 April 18th, 2017|Gesellschaft | Kultur, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Kommentar von Franz Segbers Prof. Dr. Franz Segbers ist Sozialethiker Universität Marburg, altkatholischer Priester und Mitglied der Partei Die Linke. Franz Segbers sich seit längerem mit dem Thema Laizismus auseinander. Seit den islamistischen Anschlägen von Paris und Brüssel wird dieses Thema auch in Frankreich und Belgien diskutiert. Dabei geht es insbesondere um die Frage, inwieweit der [...]

17 04, 2017

EU-Pilot vom 17.04.2017 – mit Sonderteil zum Referendum in der Türkei

By | 2017-04-17T14:41:27+00:00 April 17th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Politik und Ideologie "Die große Regression.“ Wer von neoliberaler Verschwörung redet, darf von Digitalisierung nicht schweigen. Was haben linke Denker dem Aufstieg der Rechten entgegenzusetzen? Der Suhrkamp-Band "Die große Regression" zeigt: Nicht viel mehr als Protest und Zynismus. Von Gustav Seibt | Süddeutsche Zeitung vom 17.04.2017 Medien- und Hackergruppe: Linksradikal mit Technik. Start-up-Konzepte mit Kommunismus [...]