August 2017
M T W T F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
pressclubbrusselseurope_image001
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Menschenrechte

/Menschenrechte
28 07, 2017

Kinderarbeit in usbekischer Baumwollindustrie

By | 2017-08-05T17:18:54+00:00 July 28th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Bernhard Clasen (60), freier Journalist und Dolmetscher für Russisch, schreibt seit 30 Jahren über die ehemalige Sowjetunion. Seit Anfang 2014 Korrespondent der taz in Kiew. Das Foto zeigt Bernhard Clasen vor der Universität von Mariupol (Foto: privat). Bernhard Clasen vor der Universität von Mariupol | Foto: privat Immer noch Kinderarbeit in [...]

25 07, 2017

Gilt Schutz der deutschen Sprache nicht für Straftäter?

By | 2017-07-25T23:26:08+00:00 July 25th, 2017|Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Der in Eupen lebende Herausgeber der deutschsprachigen Internetplattform OstbelgienDirekt erläutert und kritisiert in seinem Kommentar, weshalb die an sich begrüßenswerte höchstrichterliche Anerkennung von Deutsch als eine von drei belgischen Amtssprachen durch den Europäischen Menschengerichtshof von ostbelgischen Politikern nur verhalten aufgenommen wurde. Der Kommentar erschien ursprünglich am 20.07.2017 auf OstbelgienDirekt. Die Wiedergabe auf Europa.blog erfolgt mit [...]

3 06, 2017

Umverteilung von Flüchtlingen in der EU

By | 2017-06-03T16:09:52+00:00 June 3rd, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Die Debatte um Flüchtlinge ist aus den Schlagzeilen verschwunden. Politikerinnen und Politiker sind drüber erleichtert. Denn damit ist der AfD das zentrale Wahlkampfthema, mit der sie in 2016 erschreckende Erfolge bei mehreren Landtagswahlen in der BRD erzielen konnte, vorerst abhanden gekommen. Was Politier und Politikerinnen in der BRD angesichts der nahenden [...]

25 04, 2017

Türkei ließ jesidische Abgeordnete verhaften

By | 2017-04-26T18:04:29+00:00 April 25th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Thomas Schmidinger Thomas Schmidinger ist Politikwissenschafter, Sozial- und Kulturanthropologe. Lehrt an FHs und der Uni Wien, arbeitet zur kurdischen Frage, Migration, Syrien und Staatstheorie. Hier bloggt er zu Themen der Internationalen Politik, dem Mittleren Osten und Migration.    Der Abgeordneten Feleknas Uca wird immer wieder Mitgliedschaft in einer Terror-Organisation vorgeworfen Wenige Stunden nach dem [...]

21 03, 2017

Für Freizügigkeit – gegen Zuwanderung und Asyl

By | 2017-04-01T08:52:56+00:00 March 21st, 2017|Menschenrechte, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Jürgen Klute Der Spiegel berichtet in seiner Online-Ausgabe am 21. März 2017 unter dem Titel „Junge Osteuropäer wollen Freizügigkeit, aber keine Flüchtlinge“ über eine Umfrage, die die Bertelsmann-Stiftung in den vier Visegrád-Staaten Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn sowie in Deutschland und Österreich durch Kantar Public (vormals TNS Infratest) durchführen lies. Positiv an dem Ergebnis ist, dass auch [...]

18 03, 2017

EuGH-Kopftuchurteil: Menschenrechtskonform?

By | 2017-03-18T14:20:16+00:00 March 18th, 2017|Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Politik, Start|1 Comment

Helge Meves | Foto: privat Beitrag von Helge Meves zur Frage, ob das EuGH-Urteil zum Tragen von Kopftüchern noch menschenrechtskonform ist. Nach einer Lehre als Schriftsetzer studierte Helge Meves Philosophie und Soziologie. Seit 2005 arbeitet er hauptberuflich in der Politik als Referent für die Linkspartei in der Bundestagsfraktion und im Bereich Strategie & Grundsatzfragen der [...]

16 03, 2017

Gedenktag zum Giftgas-Angriff auf Halabja

By | 2017-03-16T15:03:01+00:00 March 16th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Anlässlich des Gedenktags des Giftgasangriffs auf die kurdisch-irakisch Stadt Halabja im März 1988 hat Komkar, der Verband der Vereine aus Kurdistan in Deutschland e.V., die folgende Pressemeldung veröffentlicht. An der Produktion des bei dem Angriff verwendeten Giftgases waren auch europäische Firmen beteiligt. Das obige Foto von Alberto Hugo Rojas(über FlickR) zeigt das Mahnmal zur Erinnerung an [...]

11 03, 2017

Neue Fluchtursachen entstehen …

By | 2017-03-12T23:08:33+00:00 March 11th, 2017|Menschenrechte, Politik, Start, Wirtschaft | Soziales|1 Comment

Es ist noch nicht lange her, dass europäische Politiker sich lautstark für die Bekämpfung von Fluchtursachen einsetzen, um die steigenden Flüchtlingszahlen zu reduzieren und die zersetzenden Debatten um Flüchtlinge in Europa einzudämmen. Heute, am 11. März, berichteten Die Zeit, Der Spiegel, Die Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Allgemeine Zeitung von einer sich anbahnenden dramatischen Hungerkatastrophe [...]

23 02, 2017

Verhaftungen – ein Berufsrisiko für Journalisten? Anmerkungen zur Berichterstattung über Deniz Yücel

By | 2017-03-04T22:43:01+00:00 February 23rd, 2017|Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Anfangs lief es wie es immer läuft, wenn ein Inhaber bzw. eine Inhaberin eines bundesrepublikanischen Passes in einem anderen Land verhaftet wird: Es passiert nicht viel. Die zuständigen staatlichen Stellen spulen lustlos ihr Pflichtprogramm ab. Mehr nicht. Wer sich in Gefahr begibt, ist selbst Schuld und stört außerdem das laufende politische Geschäft. So die traditionelle [...]

22 02, 2017

Turkey: The Kurdish region since the coup attempt

By | 2017-02-22T17:35:29+00:00 February 22nd, 2017|Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

  Nurcan Baysal | Foto: privat By Nurcan Baysal, Open Democracy. She works as journalist and lives in Diyarbakir (Amed) / Turkey (Kurdistan). Link to her blog (Turkish and English) The July 15 coup attempt was a nightmare. Kurds remember the terrible army coups in Turkey’s past. After the coups, Kurdish people were [...]