November 2017
M T W T F S S
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
November 2017
M T W T F S S
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Upcoming Events

  1. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Landeshauptmann Arno Kompatscher weist auf die autonomiepolitische Bedeutung der Konzessionsverlängerung hin.
Die dänische EU-Wettbewerbskommissarin leiste besonders in den Bereichen gute Arbeit, die dem französischen Präsidenten große Sorgen machen, sagt ein französisches Parlamentsmitglied. Eine dänische Expertin stuft die Chancen Vestagers allerdings als gering ein.
Das Land übernimmt den Vorsitz des Europarats. Es will die Menschenrechtskonvention aufweichen, um sich gegen Flüchtlinge abzuschotten.
Die Unterstützung für die britische Premierministerin schwindet weiter. Laut Medien belehren sie nun zwei prominente Minister über das Vorgehen in Sachen Brexit und Dutzende Abgeordnete entziehen ihr das Vertrauen.
Frankreich und Großbritannien haben am Samstag an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 99 Jahren erinnert. Am 11. November 1918 war im französischen Compiègne der Waffenstillstand zum Kriegsende geschlossen worden.
Wie hält man Menschen von der Flucht ab? Der Migrationsexperte Christian Jakob über den Zusammenhang zwischen Entwicklungshilfe und Abschottung - und darüber, wie koloniale Denkmuster die Flüchtlingsdebatte bestimmen.
Jedes Jahr wird am 11. November in Menenpoort in Ypern (Westflandern) der Toten des 1. Weltkrieges gedacht. VTR News hat die diesjährige Gedenkveranstaltung als Video aufgezeichnet.
Neue Studien des Flanders Fields Museums in Ypern legen nahe, dass die Zahl der Opfer der 3. Schlacht von Passendale von Juni bis Dezember 1917 deutlich höher liegt als bisher angenommen. Statt 350.000 bis 400.000 Opfer (Toten und Verletzten) waren es mindestens 600.000.
200 katalanische Bürgermeister sind derzeit in Brüssel und Werben für eine Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien. Zur gleichen Zeit sind auch Wirtschaftsvertreter aus Katalonien in Brüssel und werben bei verschiedenen EU-Institutionen dafür, dass die EU eine Abspaltung verhindert.
Der belgische Finanzminister Johan Van Overtveldt begrüßt die "Paradise-Papers". Die neuen Enthüllungen zu Steuerschlupflöchern enthalten auch Namen belgischer Bürger. Der Finanzminister hofft, dass die Enthüllungen dazu beitragen, dass "dass diese Art der Aktivitäten begrenzt werden kann".

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Gesellschaft | Kultur

/Gesellschaft | Kultur
1 10, 2017

Ausgeträumt? – Das kurdische Referendum im Irak

By | 2017-10-02T15:23:25+00:00 October 1st, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start|0 Comments

Nach der Volksabstimmung für die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans steht die Region heute international isoliert da. Kommentar von Thomas Schmidinger Noch vor einer Woche konnte man in den Herrschaftsgebieten der Demokratischen Partei Kurdistans (PDK) in Irakisch-Kurdistan kaum jemanden finden, der Skepsis über die Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans äußerte. In Dohuk hängte sich [...]

29 09, 2017

The Circle – ein dystopischer Film begleitet die Bundestagswahlen

By | 2017-09-29T20:03:34+00:00 September 29th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start, Taylan Engin|0 Comments

Beitrag von Taylan Engin Als ich für eine Weile in Berlin war, vor ca. zwei Jahren, erschien gerade der Roman „The Circle“ – ein Bestseller, dessen einprägsames Cover, rotorange, auffälliges Logo, mir fortan überall begegnete: In der U-Bahn, auf Werbeplakaten und in Buchhandlungen. Ich zog wenig später nach Amsterdam um Digitale Medien zu studieren – [...]

25 09, 2017

Neuer Sandburg Rekord

By | 2017-09-25T14:41:25+00:00 September 25th, 2017|Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Städte | Regionen, Start|0 Comments

14,84 Meter galt es zu überbieten: Das war die alte Höhen-Rekordmarke im Sandburgenbau bis zum 1. September 2017. An diesem Tag bestätigte der Londoner Rekordrichter beim Guinnessbuch der Rekord, Jack Brockbank, dass der Titel „Höchste Sandburg der Welt“ von Indien ins Ruhrgebiet gewandert ist. Bis zum 24. September 2017 stand das Kunstwerk mit [...]

16 09, 2017

Tunisian women are now allowed to marry non-muslim men, paving the way for a change in the MENA region.

By | 2017-09-25T22:15:13+00:00 September 16th, 2017|Autoren, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Manel Mselmi, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi The feminist movement in Tunisia was one of the biggest movements that helped making the revolution in the Arab world and called for human rights, equality and dignity. It also contributed actively to the democractic transition of the country and to the establishment of a democratic political system in the region. The struggle of [...]

14 09, 2017

7 Poster zur Bundestagswahl

By | 2017-09-21T20:31:56+00:00 September 14th, 2017|Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Die AfD könnte durch die Bundestagswahl am 24. September 2017 zur größten Oppositionspartei werden. Damit wäre sie unter den Oppositionsparteien in einer herausragenden Position. Diese Position würde es der AfD in den deutschsprachigen Medien noch leichter machen, mit ihren Versuchen zum Erfolg zu kommen, ihre nationalistischen, ultrarechten, menschenrechts- und demokratiefeindlichen und zumindest teilweise faschistischen Politikmodelle [...]

10 09, 2017

Das Ende der Guillotine in Frankreich und der Todesstrafe in Westeuropa

By | 2017-09-25T00:06:41+00:00 September 10th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Start|0 Comments

Der heutige Sonntag, der 10. September 2017, ist ein denkwürdiger Tag. Ein Tag, der kaum Beachtung fand in den Medien. Am 10. September 1977 wurde in Frankreich letztmalig die Todesstrafe vollstreckt. In einem Gefängnis in Marseille wurde der zum Tode verurteilte Mörder Hamida Djandoubi heute vor 40 Jahren durch die Guillotine hingerichtet. Er ist bis [...]

9 09, 2017

Der Direktkandidat

By | 2017-09-21T20:34:05+00:00 September 9th, 2017|Gesellschaft | Kultur, Politik, Städte | Regionen, Start, Videos|0 Comments

Wahlkampfödnis. Auf Schritt und Tritt. In dem Land, das noch vor 150 Jahren gar nicht existierte, das deshalb bei seinen Nachbarn unter der noch öderen bürokratischen Bezeichnung „Le Zollverein“ verbucht wurde (schau hier). Wahlkampfödnis. In dem Land, dass Europa vor hundert Jahren in einen zweiten dreißigjährigen Krieg stürzte und von dem Paul Celan schrieb, dass [...]

3 09, 2017

Exposition de Sculpture Monumentale am Square Armand Steurs | Brüssel

By | 2017-09-21T20:32:29+00:00 September 3rd, 2017|Brüssel, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Zum 25. Mal findet in diesem Jahr die „Exposition de Sculpture Monumentale Square Armand Steurs“ statt. Gezeigt werden Skulpturen von 20 Künstlerinnen und Künstler. Die Ausstellung findet im Square Armand Steurs in der Brüsseler Gemeinde Saint-Josse-ten-Noode  statt. Sie läuft vom 26. August bis 24. September 2017. Der Besuch der „Open Air [...]

30 08, 2017

Was man in Deutschland von Belgien lernen könnte

By | 2017-09-25T22:18:38+00:00 August 30th, 2017|Brüssel, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Am 21. Juli feierte Belgien seinen Nationalfeiertag. Er erinnert an den Tag, an dem 1831 der erste König der Belgier, Leopold I., seinen Eid leistete. Gegründet wurde der belgische Staat bereits rund 10 Monate zuvor, am 4. Oktober 1830. In deutschen Ohren klingt ein Wort wie „Nationalfeiertag“ eigentümlich bis befremdlich, ausgrenzend und deutschtümelnd, im Hintergrund [...]

27 08, 2017

Why Use Creative Commons Licenses?

By | 2017-11-02T21:57:55+00:00 August 27th, 2017|Gesellschaft | Kultur, Medien, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

David Bollier is the editor of the blog "news and perspectives on the commons". The article "Why Use Creative Commons Licenses?" was first published on his blog on 03/08/2017. Thanks to David for the permission to publish his article on Europa.blog. A German translation will follow shortly. This publication is under Creative Common License CC [...]