October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
October 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Upcoming Events

  1. Museumsnacht im Eastman-Haus

    October 19 @ 17:00 - 22:00 CEST
  2. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    November 7 @ 20:00 - 22:00 CET
  3. Stadtteilgruppe EU-Viertel Nord

    December 5 @ 20:00 - 22:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Vor Ablauf des Ultimatums im Konflikt um Katalonien sind Madrid und Barcelona im gespannten Warten auf den Ausgang des Kräftemessens vereint. Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, sollte am Donnerstag bis 10.00 Uhr erklären, ob er die Bestrebungen für einen eigenen Staat abbricht und die verfassungsmäßige Ordnung mit Katalonien als festen Bestandteil von Spanien respektiert.
Auch die Milchproduktion trägt zum CO2-Ausstoß bei. In den letzten 15 Jahren hat die belgische Milchindustrie mitihren rund 8.000 Höfen ihren CO2-Ausstoß jedoch um rund 25 % senken können. Dies ergab eine entsprechende Studie der belgischen Milchgenossenschaft.
Aufgrund der Spannungen zwischen den Kurden im nordirakischen Autonomiegebiet und der irakischen Regierung in Bagdad hat die belgische Armee die Ausbildung kurdischer Truppen ausgesetzt.
7.000 Menschen nahmen auf dem Tyne Cot Cemetery in Zonnebeke an der Gedenkfeier an die Schlacht von Passendale teil, die vor 100 Jahren stattfand.
Die belgische Bundesregierung will sich ein umfassendes Bild zur Zukunft der Energiepolitik verschaffen. nach der Befragung des Energiesektors, der Arbeitgeberverbände und der Umweltbewegungen erfolgt nun eine Befragung der Bevölkerung. Auch die beiden Kernkraftwerke in Doel und Tihange sind Teil der Befragung.
Die Vertretung der DG (Deutsche Sprachgemeinschaft in Ostbelgien) in Brüssel steht ab dem 15. November unter neuer Leitung.
Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) am Donnerstag in Wien zur Begründung.
Der belgische Premierminister Charles Michel (MR) und der belgische Bundesjustizminister Koen Geens (CD&V) beabsichtigen die Einrichtungen ein internationalen Handelsgericht einrichten. Der Sitz soll Brüssel und die Gerichtssprache soll englisch sein.
Die Brexit sind seitens der britischen Regierung bisher so schlecht verlaufen, dass Chefunterhändler Michel Barnier der EU empfehlen will, die zweite Verhandlungsphase vorerst nicht zu eröffnen.
Eine Woche nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben Teheran und Bagdad mit einem gemeinsamen Manöver im Grenzgebiet den Druck auf die Kurden erhöht.

Tweets

Crayon | Bruxelles

Proofil Translation

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Categories

Archives

Unterstützen Sie uns auf Steady

Featured Article

/Featured Article
19 10, 2017

Les créons: Ein Brüsseler Graffiti-Projekt

By | 2017-10-19T01:08:43+00:00 October 19th, 2017|Brüssel, Featured Article, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Graffiti Art Forum, Start|0 Comments

Bleis­tif­te als Schreib­ge­rä­te sind et­was aus der Mode ge­kom­men. Als au­gen­fäl­li­ges Mo­tiv von Street Art der Brüs­se­ler Graf­fi­ti-Sze­ne er­le­ben sie al­ler­dings seit ein paar Jah­ren eine Art Re­nais­sance. Wann der ers­te  Graf­fi­ti-Bleis­tift in Brüs­sel auf­tauch­te, lässt sich nicht mehr ge­nau er­mit­teln. Es muss um 2010 ge­we­sen sein. Eine ano­ny­me Grup­pe [...]

18 10, 2017

Stopp für den Brexit an der nordirischen Grenze?

By | 2017-10-18T23:35:06+00:00 October 18th, 2017|Featured Article, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Silke Jäger ist freie Journalistin und spezialisiert auf medizinische Themen und Gesundheitspolitik. Für Politik interessiert sie sich immer schon. Seitdem sie in London lebt, ist fasziniert davon, wie sehr das Thema Nordirland die europäischen Fragen beeinflusst. Zu ihrer Webseite geht es hier. Siehe auch den Beitrag der Autorin auf Europa.blog: Nordirland und der [...]

16 10, 2017

Edith Patron über die “Junior Chamber International”

By | 2017-10-16T12:49:28+00:00 October 16th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Start|0 Comments

Interview: Jürgen Klute Europa.blog: JCI – wofür stehen diese drei Buchstaben? Edith Patron: „JCI“ steht für „Junior Chamber International“ (Internationale Jugendkammer). Das ist eine weltweite Organisation, in der sich 200.000 Mitglieder in 5.000 unabhängigen lokalen Organisationen in mehr als 100 Staaten und Gebieten zusammengeschlossen haben. Die Mitglieder werden auch als Jaycees bezeichnet. Europa.blog: [...]

3 10, 2017

Lampedusa – An Ecumenical Statement

By | 2017-10-04T22:25:01+00:00 October 3rd, 2017|Featured Article, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

Am heutigen 3. Oktober 2017 jährt sich die Katastrophe vor Lampedusa zum vierten Male. Über 360 Flüchtlinge aus Nordafrika ertranken bei der Tragödie vor vier Jahren, als ihr Schiff wenige Seemeilen vor der Küste von Lampedusa unterging. Die Konferenz Europäischer Kirchen, die Kirchliche Kommission für Migranten in Europa, die Föderation Protestantischer Kirchen in Italien [...]

1 10, 2017

Ausgeträumt? – Das kurdische Referendum im Irak

By | 2017-10-02T15:23:25+00:00 October 1st, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start|0 Comments

Nach der Volksabstimmung für die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans steht die Region heute international isoliert da. Kommentar von Thomas Schmidinger Noch vor einer Woche konnte man in den Herrschaftsgebieten der Demokratischen Partei Kurdistans (PDK) in Irakisch-Kurdistan kaum jemanden finden, der Skepsis über die Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistans äußerte. In Dohuk hängte sich [...]

29 09, 2017

The Circle – ein dystopischer Film begleitet die Bundestagswahlen

By | 2017-09-29T20:03:34+00:00 September 29th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Politik, Start, Taylans Blog|0 Comments

Beitrag von Taylan Engin Als ich für eine Weile in Berlin war, vor ca. zwei Jahren, erschien gerade der Roman „The Circle“ – ein Bestseller, dessen einprägsames Cover, rotorange, auffälliges Logo, mir fortan überall begegnete: In der U-Bahn, auf Werbeplakaten und in Buchhandlungen. Ich zog wenig später nach Amsterdam um Digitale Medien zu studieren – [...]

28 09, 2017

Deutschland nach den Wahlen

By | 2017-09-28T11:55:19+00:00 September 28th, 2017|Brüssel, Featured Article, Politik, Start|0 Comments

Rüdiger Lüdeking (geb.: 1954) trat nach dem Studium der Geographie, Englisch und Philosophie 1980 in den Auswärtigen Dienst der Bundesrepublik Deutschland ein. Nach verschiedenen Tätigkeiten im Auswärtigen Dienst war er von 2005 bis 2008 Botschafter, und Stellvertretender Beauftragter der Bundesregierung für Fragen der Abrüstung und Rüstungskontrolle im Auswärtiges Amt in Berlin. [...]

25 09, 2017

Demonstration in UN headquarters in Geneva against financing terrorism (EN – DE)

By | 2017-10-08T20:52:57+00:00 September 25th, 2017|Blogs, Featured Article, Manels Blog, Menschenrechte, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi (Deutsche Version siehe weiter unten) September 24th, a group of civil society organisations from France, Belgium and other European countries went to Geneva to make a sit-in in front of the UN headquarters from 10 h am till 12 h am to sensitize the public opinion and the world [...]

16 09, 2017

Tunisian women are now allowed to marry non-muslim men, paving the way for a change in the MENA region.

By | 2017-09-25T22:15:13+00:00 September 16th, 2017|Blogs, Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Manels Blog, Politik, Start|0 Comments

By Manel Mselmi The feminist movement in Tunisia was one of the biggest movements that helped making the revolution in the Arab world and called for human rights, equality and dignity. It also contributed actively to the democractic transition of the country and to the establishment of a democratic political system in the region. The struggle of [...]

10 09, 2017

Das Ende der Guillotine in Frankreich und der Todesstrafe in Westeuropa

By | 2017-09-25T00:06:41+00:00 September 10th, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Menschenrechte, Start|0 Comments

Der heutige Sonntag, der 10. September 2017, ist ein denkwürdiger Tag. Ein Tag, der kaum Beachtung fand in den Medien. Am 10. September 1977 wurde in Frankreich letztmalig die Todesstrafe vollstreckt. In einem Gefängnis in Marseille wurde der zum Tode verurteilte Mörder Hamida Djandoubi heute vor 40 Jahren durch die Guillotine hingerichtet. Er ist bis [...]