J Klute

/J Klute

About J Klute

Jahrgang 1953, geboren in Bünde/Westfalen. Nach dem Studium der evangelischen Theologie in Bielefeld und Marburg/Lahn ab 1989 Leiter des Industrie- und Sozialpfarramtes des Kirchenkreises Herne. Von 2007 bis 2009 Referent für Sozialethik an der Evangelischen Stadtakademie Bochum. Von 2009 bis 20014 Mitglied des Europäischen Parlaments (Die Linke). Seit 2014 freiberuflich tätig. Publizist. Diverse Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Publikationen.

3 11, 2017

Rob Hopkins: Transition requires Courage, Money and Fun

By | 2017-11-03T19:59:06+00:00 November 3rd, 2017|Gesellschaft | Kultur, Interviews, Special Articles, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins is one of the founder of the transition town movement and one of the most important activists and philosopher of it. Click here to got to the blog of Rob Hopkins. Rob Hopkins [...]

2 11, 2017

Der Vorteil von Creative-Commons-Lizenzen

By | 2017-11-03T20:07:48+00:00 November 2nd, 2017|Gesellschaft | Kultur, Medien, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

David Bollier ist der Herausgeber des Blogs "News and Perspectives on the Commons". Der Artikel "Der Vorteil von Creative Commons Lizenzen" (“Why Use Creative Commons Licenses?” ) erschien ursprünglich am 8.3.2017 auf seinem Blog. Vielen Dank an David für die Erlaubnis, seinen Artikel auf Europa.blog veröffentlichen zu dürfen. Übersetzung: Jürgen Klute / Hanna Penzer Diese [...]

1 11, 2017

EU-Pilot vom 01.11.2017

By | 2017-11-06T20:10:51+00:00 November 1st, 2017|EU Pilot, Special Articles, Start|0 Comments

Europas Separatisten Separatismus: Spalterische Leidenschaften. Ich bin unter Separatisten aufgewachsen. Darum verstehe ich den historischen Schmerz, der sie antreibt – und fürchte, was sie anrichten können. Von Ulrich Ladurner | Die Zeit vom 01.11.2017 Regionen streben nach Unabhängigkeit: Europa, deine Separatisten. Nicht nur die Katalanen wollen unabhängig sein. In vielen [...]

31 10, 2017

Internationaler Kobanê-Solidaritätstag am 1. November 2017

By | 2017-10-31T15:04:49+00:00 October 31st, 2017|Politik, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Am 15. September 2014 griff der IS die in Nordsyrien gelegene kurdische Stadt KOBANÊ an. Nach einem mehrmonatigen verzweifelten Abwehrkampf gelang es den kurdischen Selbstverteidigungskräften mit letzter Kraft das Blatt zu wenden und den IS Anfang Februar 2015 aus der Stadt zurückzudrängen und nach und nach den Kanton KOBANÊ vollständig vom IS zu [...]

31 10, 2017

Rob Hopkins: Veränderung braucht Mut, Geld und Spaß

By | 2017-11-03T19:58:26+00:00 October 31st, 2017|Featured Article, Gesellschaft | Kultur, Interviews, Städte | Regionen, Start, Umwelt, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Rob Hopkins ist einer der Gründer der Transition-Town-Bewegung. Er ist einer der bedeutendsten Aktivisten und Theoretiker der Bewegung. In diesem Interview erläutert er um was es bei der Transition-Town-Bewegung geht und welche Bedeutung sie für das Ruhrgebiet im Rahmen der grünen Dekade von 2017 bis 2027 haben könnte. Zum Blog von Rob [...]

27 10, 2017

3-D-Druck erschließt immer weitere Bereiche

By | 2017-10-27T01:26:29+00:00 October 27th, 2017|Politik, Special Articles, Start, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute „Wusstest Du schon, unsere niederländischen Nachbarn haben in diesen Tagen eine Brücke in Betrieb genommen, die gedruckt wurde. Sie entstand im 3 D-Druckverfahren, besteht aus 800 Schichten Beton, ist acht Meter breit, wiegt zwei Tonnen und ist in drei Monaten Bauzeit fertig geworden. Typisch niederländisch: Nur Fahrradfahrer dürfen [...]

25 10, 2017

Von der Romantik eines Abwasserkanals

By | 2017-10-25T00:15:44+00:00 October 25th, 2017|Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Special Articles, Städte | Regionen, Start, Umwelt|0 Comments

Von Jürgen Klute In Bochum, ganz im Norden der Stadt an der Grenze zu Wanne-Eickel, gibt es ein Grüngebiet mit sehr eigenwilligem Charme. Dort fließen oberirdische Abwasserkanäle, die im Ruhrgebiet aufgrund des Bergbaus traditionell nicht in Röhren verlegt wurden. Um die Bergwerke vor möglichen Überflutungen zu schützen, sind die Abwasserkanäle ungewöhnlich [...]

24 10, 2017

“Andrej Babiš will den Staat wie (s)eine Firma führen” | Interview mit Jiří Silný

By | 2017-10-24T20:27:36+00:00 October 24th, 2017|Featured Article, Interviews, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Jahrgang 1951,  arbeitete als Pfarrer, Leiter einer NGO, Übersetzer, Journalist. Aktuell als Projektkoordinator für die Rosa Luxemburg Stiftung in Prag. Foto: privat Interview: Jürgen Klute Europa.blog: Jiří, kannst du zunächst einmal einen kurzen Überblick zum Wahlergebnis in Tschechien geben und eine kruze Einordnung des Ergenbisses vornehmen? Jiří Silný: Die Wahlen [...]

20 10, 2017

EU-Pilot vom 20.10.2017

By | 2017-10-21T12:00:30+00:00 October 20th, 2017|EU Pilot, Start|0 Comments

100 Jahre 1. Weltkrieg Wijtschate: Crowdfunding für "Höhe 80“. Im westflämischen Heuvelland soll am Ortsrand von Wijtschate ein deutscher Schützengrabens aus dem Ersten Weltkrieg für Forschungszwecke ausgegraben werden – bevor dort eine neue Wohnsiedlung entsteht. Das dafür nötige Geld wollen die Archäologen über Crowdfunding einsammeln. | Flanderninfo vom 19.10.2017 1. [...]

19 10, 2017

Les créons: Ein Brüsseler Graffiti-Projekt

By | 2017-10-20T21:31:59+00:00 October 19th, 2017|Brüssel, Featured Article, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Graffiti Art Forum, Start|0 Comments

Bleis­tif­te als Schreib­ge­rä­te sind et­was aus der Mode ge­kom­men. Als au­gen­fäl­li­ges Mo­tiv von Street Art der Brüs­se­ler Graf­fi­ti-Sze­ne er­le­ben sie al­ler­dings seit ein paar Jah­ren eine Art Re­nais­sance. Wann der ers­te  Graf­fi­ti-Bleis­tift in Brüs­sel auf­tauch­te, lässt sich nicht mehr ge­nau er­mit­teln. Es muss um 2010 ge­we­sen sein. Eine ano­ny­me Grup­pe [...]

December 2017
M T W T F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
December 2017
M T W T F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Upcoming Events

  1. Fotoausstellung: Robert Doisneau

    19. October 2017 @ 9:30 - 5. January 2018 @ 17:00 CEST
  2. Gilbert & George THE BEARD PICTURES

    November 9 @ 12:00 - December 23 @ 18:00 CET
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Es bewegt sich doch was: Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) drängt auf eine Abschaltung des umstrittenen belgischen Atomkraftwerks Tihange. Damit Belgien den durch eine Stilllegung des AKW bei Lüttich entstehenden Verlust an Stromkapazität kompensieren kam, schlägt Laschet vor, dass Strom von Nordrhein-Westfalen nach Belgien geliefert wird.
Am vergangenen Sonntag (11.12.2017) hat der Sender belgische VRT erstmals einen islamischen Gottesdienst im TV übertragen. Zukünftig sollen zwei Mal jährlich islamische Gottesdienste übertragen werden.
Nach den Vorstellungen des belgischen Premier Charles Michel sollen die Verhandlungen mit Großbritannien über die künftigen Beziehungen in ein "Ceta plus plus" münden.
Während sich Deutschland aufs Bremsen verlegt, hat Frankreich eine aktive Rolle in der EU eingenommen. Nun geht Präsident Macron auch in der Nahost-Politik voran – ist er der “last man standing”?
Pietro Grassos Linkspartei "Liberi e Uguali" ist eine Kampfansage an den sozialdemokratischen Ex-Premier.
Bei einem Treffen mit europäischen Außenministern macht Israels Premier Netanyahu in der Jerusalem-Frage Druck: Europa solle die Realitäten akzeptieren. Doch die EU sperrt sich, zumindest mehrheitlich.
Zum ersten Mal wollen 25 EU-Staaten eine ständige militärische Kooperation aufbauen. Das Projekt war bisher am Widerstand von Großbritannien gescheitert.
Sieger der Regionalwahlen auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika sind die Nationalisten.
Deutschland wird keine Winterhilfen für Flüchtlinge auf den griechischen Inseln leisten. Gleichzeitig hat Berlin das Schengen-Abkommen mit Griechenland de facto ausgesetzt. Im Streit mit der Türkei kommt auch keine Hilfe.
Bis Ende 2018 soll in Belgien ein Konzept für die künftige Energiepolitik vorgelegt werden. Der bisherige Entwurf bestätigt den für 2025 vorgesehen Ausstieg Belgiens aus der Atomenergie. Dem widersetzt sich allerdings die flämische N-VA.

Tweets

Bild des Tages

Einsamer Schneemann nachts in 1210SJTN

Eine vorweihnachtliche Geschichte aus dem Hambacher Forst von Hans Niehus (Text und Bilder)

Hans Niehus

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Tahir | Aquarell von Hans Niehus (2016)

Gallery Alexander Louvet

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives