Monthly Archives: June 2017

//June
30 30 06 2017

EU-Pilot vom 30.06.2017

By | 2017-07-01T18:05:23+00:00 30-06-2017|EU Pilot, Start|0 Comments

  Europäische Geschichte   Hannah Arendt: Von der Alltäglichkeit des Grauens. Die Philosophin Hannah Arendt bestimmte mit ihrem Prozessbericht "Eichmann in Jerusalem" jahrzehntelang die Holocaust-Studien | Der Standard vom 28.06.2017   Krisenregion Warum der Balkan die Sicherheit Europas gefährdet. Im Südosten Europas, zwischen Bosnien und Mazedonien, spitzen sich die ethnischen Konflikte zu. Religiöse Fanatiker sind [...]

29 29 06 2017

Die Deutschen Negative – Les Clichés Allemands – De Duitse Negatieven – The German Negatives

By | 2017-09-21T20:45:12+00:00 29-06-2017|Brüssel, Foto-Galerien, Gesellschaft | Kultur, Politik, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Les Clichés Allemands | Fotos: J. Klute Der 1. Weltkrieg ist im öffentlichen Bewusstsein in Belgien – anders als in Deutschland – sehr präsent. Dafür stehen die vielen Gedenkveranstaltungen, die seit 2014 stattfinden. In diesem Sommer erinnert eine Ausstellung an ein denkwürdiges Unternehmen der deutschen Besatzungsmacht. In den letzten beiden Kriegsjahren 1917 / [...]

27 27 06 2017

EU-Pilot vom 27.06.2017

By | 2017-06-27T23:38:01+00:00 27-06-2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Antisemitismus "Der islamische Antisemitismus ist ein Import aus Europa.“ Woher kommt der Hass auf Juden? Antisemitismusforscher Wolfgang Benz über die Verbreitung judenfeindlicher Vorurteile in der islamischen Welt. Interview von Benedikt Herber | Süddeutsche Zeitung vom 27.06.2017   Terrorismus Gründe für den Terrorismus: Warum sie uns hassen. Woher kommt der Hass der Dschihadisten und die Wut [...]

27 27 06 2017

Brexit: Radioactive Ga Ga

By | 2017-06-27T20:38:50+00:00 27-06-2017|Politik, Städte | Regionen, Start, Umwelt|0 Comments

Ein Jahr lang ist nahezu ausschließlich über die möglichen wirtschaftlichen Folgen Brexit für Großbritannien einerseits und die EU andererseits öffentlich spekuliert worden. Oft ohne großartige in Rechnung zu stellen, dass das Ergebnis des Referendums vom 23. Juni 2016 zugunsten eines Ausstiegs aus der Europäischen Union noch nicht den tatsächlichen Vollzug des Brexits darstellt. Infolge des [...]

25 25 06 2017

EU-Pilot vom 25.06.2017

By | 2017-06-25T01:29:33+00:00 25-06-2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Geschichte Historiker Götz Aly: "Es fing alles ganz provisorisch an.“ Ohne die Unterstützung der europäischen Länder hätte der Holocaust in dieser Form nicht stattgefunden, sagt Historiker Aly. Und ohne das Motiv des Neids sei der Antisemitismus nicht zu verstehen. VON INTERVIEW LISA MAYR | Der Standard vom 24.06.2017 Industriegeschichte: 200 Jahre John Cockerill. Mit [...]

24 24 06 2017

Nordirland und der Brexit – Großbritanniens Suche nach einem Weg

By | 2017-06-25T18:21:21+00:00 24-06-2017|Politik, Städte | Regionen, Start|1 Comment

Silke Jäger | Foto: Privat Beitrag von Silke Jäger Silke Jäger ist freie Journalistin und spezialisiert auf medizinische Themen und Gesundheitspolitik. Für Politik interessiert sie sich immer schon. Seitdem sie in London lebt, ist fasziniert davon, wie sehr das Thema Nordirland die europäischen Fragen beeinflusst. Zu ihrer Webseite geht es hier.   Vor [...]

22 22 06 2017

Belgiens deutschsprachige Seite

By | 2017-06-22T23:09:16+00:00 22-06-2017|Gesellschaft | Kultur, Städte | Regionen, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Gourmets denken bei Belgien wahrscheinlich zu erst an Fritten und Bier, Politiker an den Konflikt zwischen den beiden großen Sprachgemeinschaften der französischsprachigen Wallonier und der Niederländisch sprechenden Flamen. Das Deutsch die dritte Amtssprache in Belgien ist, ist eher weniger bekannt und ebenso, dass es die deutschsprachige Gemeinschaft in Ostbelgien gibt. Mit [...]

20 20 06 2017

EU-Pilot vom 20.06.2017 | Schwerpunkt: Brexit-Start

By | 2017-06-20T00:25:27+00:00 20-06-2017|EU Pilot, Start|0 Comments

Europäische Kommission Bekämpfung der Steuerflucht: EU will Anwälte zur Meldung "aggressiver" Steuerdeals zwingen. Steuerschlupflöcher wie solche, die zu den Panama Papers führten, sollen damit schneller geschlossen werden können. Von Alexander Mühlauer, Brüssel | Süddeutsche Zeitung vom 19.06.2017 Abschied vom Altkanzler: Juncker plant europäischen Staatsakt für Kohl. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will Helmut Kohl auf eine besondere [...]

19 19 06 2017

May, der Brexit und der Friedensprozess in Nordirland

By | 2017-06-19T14:59:22+00:00 19-06-2017|Politik, Start|0 Comments

Beitrag von Jürgen Klute Update: The Irish Post hat am 12. Juni 2017 ebenfalls einen sehr lesenswerten Artikel zu diesem Thema veröffentlicht: DUP deal-making poses too great a threat to Northern Ireland Es ist nicht immer ganz einfach, von außen zu verstehen, was in Großbritannien derzeit passiert. So war das Thema Nordirland bisher kein Thema in [...]

17 17 06 2017

Stephen Quest, verantwortlich für Steuerpolitik und Zoll-Union der EU, im Interview mit Powershoots TV “Positive Energy in Europe” (EN)

By | 2017-09-21T20:37:08+00:00 17-06-2017|Politik, Powershoots TV, Start, Videos, Wirtschaft | Soziales|0 Comments

Stephen Quest ist Generaldirektor bei der Europäischen Kommission und verantwortlich für Steuerpolitik und für die Zoll-Union (DG TAXUD). Alexander Louvet von Powershoots TV “Positive Energy in Europe” stellt ihn und seine Arbeit in einem Interview vor. Ohne Steuern können keine öffentlichen Dienste finanziert werden. Deshalb sind Steuern von zentraler Bedeutung. Die EU hat allerdings keine [...]

June 2017
M T W T F S S
« May   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
pressclubbrusselseurope_image001

Newsletter

ea-logo-neu-2  
June 2017
M T W T F S S
« May   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Upcoming Events

  1. Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500 – 1500

    9. December 2017 @ 10:00 - 4. March 2018 @ 19:00 CET
  2. Moussem Cities: CASABLANCA

    February 7 - February 28
pressclubbrusselseurope_image001

Aktuelles aus Europa

Die Fronten im Streit zwischen Nordrhein-Westfalen und Belgien um die Abschaltung der störanfälligen Atomkraftwerke Tihange und Doel sind verhärtet. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) stieß bei Gesprächen auf höchster politischer Ebene im Nachbarland Belgien auf Granit.
Während sich die Bürger in Ostbelgien nach wie vor die Frage stellen, was Karl-Heinz Lambertz (SP) gerade so im Senat zu tun habe, ist der ehemalige Minister- und PDG-Präsident ständig auf Achse – und beileibe nicht nur in Europa.
Flanderns Landeschef Geert Bourgeois (N-VA) war am Dienstag in Düsseldorf zum Antrittsbesuch bei seinem NRW-Amtskollegen Armin Laschet (CDU). Ein zentrales Thema dieses Treffens waren die gemeinsamen Verkehrsanbindungen. Noch in diesem Jahr soll es ein gemeinsames Treffen der beiden Landesregierungen Flandern und NRW geben, um dieses und andere gemeinsame Thema weiter zu bearbeiten.
Jurist Tretter sieht Glaubwürdigkeit in Gefahr – Strafrichter Forsthuber: "Breite Masse" wird zu Abschaffung ihrer eigenen Rechte manipuliert.
Autofahrer, die des Öfteren auf der E40 zwischen Eynatten und dem belgisch-deutschen Grenzübergang in Lichtenbusch unterwegs sind, werden sich vielleicht die Frage gestellt haben, was es mit den Bauarbeiten an beiden Seiten der Autobahn auf sich hat.
Was ist in der lettischen Notenbank los? Wegen des Verdachts auf Korruption muss Euro-Währungshüter I. Rimsevics sein Amt ruhen lassen und darf das Land nicht verlassen. Die EZB schweigt, die EU mauert.
Ein eigenes Budget, ein Parlament und einen Finanzminister soll der Euro bekommen – wünscht sich Frankreichs Staatschef Macron. Doch von den hochfliegenden Visionen einer vollständigen und “souveränen” Währungsunion ist nicht viel übrig geblieben. Zwei deutsche Politiker halten dagegen.
In Frankreich gelten sie als "Schande der Republik", in Dänemark liefern sie zwar erfolgreiche Serien wie "Borgen" - zahlen will aber trotzdem niemand. Ein Überblick der Kritik an öffentlich-rechtlichen Sendern.
Die Kurden wenden sich, um die Stadt Afrin vor der Türkei zu schützen, an Assad.
Im Herbst stoppte der Europäische Gerichtshof die Abholzung des letzten Urwalds in Polen. Am Dienstag wollen sich die Richter zu dem Fall äußern. Ob der Forst überlebt, hängt nicht nur vom Urteil ab.

Tweets

Bild des Tages

Proofil Translation

Galerie Hans Niehus

Tahir | Aquarell von Hans Niehus (2016)

Alexander Louvet EU “Art Gallery”

Europa Alternativ

ea-logo-neu-2  
macorpolis_44536b
correctiv_logo-kl-b
LOSTinEUROPE_ohne_final
fw_1df2c0

Brüssel erfahren

logo-be-c1-mit-text_2 

A photo blog on cross-cultural life in Brussels

Les amis des créons et de crayon de Bruxelles

Newsletter

Unterstützen Sie uns auf Steady

Categories

Archives